Es ist 17 Uhr. Danach nichts eine Menge Arbeit für acht Stunden, die man sich nicht entgehen lassen sollte, "Eine Massage wäre genau das, was ich gerade brauche."

Und es ist. Außerdem verdient du wirklich einen, du Rockstar. Aber Massagen sind teuer, also gehen Sie zu Bed Bath & Beyond und kaufen ein Handmassagegerät für $ 50 (ich sehe dich dort, großer Baller).

Du kommst nach Hause und schließt die Augen. Du fühlst, wie sich dein Körper zu entspannen beginnt, während der vibrierende Apparat näher und näher an deine nackte Haut herankommt und deinen Geist, Körper und Geist dem Paradies näher bringt ...

Aber - oh nein!

Der Massager fängt an, Flammen zu schießen und brennt die Lebenden aus dir heraus.

Hör zu, Freund, das ist kein erfundener Alptraum. Das ist die Realität.

HoMedics hat etwa 400.000 handgehaltene Massagegeräte aufgrund von Kurzschlüssen zurückgerufen, die zu Verbrennungen führen können. Und ja, brennende Flammen.

Unheimlich.

Sei vorsichtig mit dieser Sache

Du wolltest nur chillen und endlich beschlossen, sich ein wenig davon zu gönnen, sich selbst zu behandeln. Du freust dich auf etwas Gelassenheit in der Bequemlichkeit der Einsamkeit.

Aber Ihr Handheld-Massagegerät hatte andere Pläne. Und du bist wütend. Verletzt. Verärgert. Sich betrogen fühlen.

HoMedics tut mir leid.

Am 2. Mai rief das Unternehmen etwa 400.000 Handmassagegeräte zurück. Der Rückruf erfolgte nach einer Beschwerde im Februar 2017 von einem Kunden, der behauptete, dass das Gerät an der Stelle, an der das Netzkabel in den Gerätegriff eingreift, in Brand geraten sei.

Dem offiziellen Bericht der Kommission für Verbraucherschutzprodukte (CPSC) zufolge gab es 140 Berichte über "freiliegende Drähte, Funken, Rauchen und einiges mehr Flammen schießen von den Massagegeräten. "

Leider sagt die CPSC, dass 15 Menschen Verbrennungen an ihren Fingern und anderen Körperteilen gemeldet haben.

Bed Bath & Beyond, Macy's, Rite-Aid, Walmart, HSN und andere Geschäfte verkauften landesweit die betroffenen Geräte von August 2013 bis Februar 2017 für 30 bis 50 US-Dollar.

Der Rückruf umfasst drei Modelle: HHP-375H Modell Handheld-Dual-Node-Percussion-Massagegerät mit Wärme, HHP-250 Modell Handheld-Heiß-und Kalt-Massagegerät, und die PA-MH-THP-Modell Handheld Compact Percussion-Massagegerät mit Wärme.

Wenn Sie eines dieser Produkte gekauft haben, fordert das CPSC Sie auf, es sofort zu verwenden und wenden Sie sich an HoMedics unter 1-888-803-0509 für Anweisungen zum Entfernen des Kabels. HoMedics wird versuchen, alles mit einem Kredit für ein Ersatzprodukt zu glätten.

Bleib auf der sicheren Seite. Ein Handmassagegerät, das Flammen schießt, klingt gruselig AF.

Sie sind dran: Wurden Sie von einem Handmassagegerät von HoMedics verbrannt?

Kelly Smith ist Junior-Autorin und Engagement-Spezialistin bei The Penny Hoarder. Fange sie auf Twitter unter @keywordkelly.

Top-Tipps:
Kommentare: