Lieber Sellerie,

Ich meinte es gut. Ich schwöre, ich habe es getan. Ich kaufte dich mit den besten Absichten von der Produktabteilung und schneide dich sogar zum Naschen. Das war das letzte, was wir voneinander sahen, bis ich dich Wochen später wiederfand, weiß und traurig.

Sie haben wahrscheinlich die Fernsehwerbung gesehen, in der die Frau ihre Erdbeeren in den Kühlschrank stellt, ein paar isst und dann alles über sie vergisst. (Bring mich nicht dazu, den Song "Married Life" aus Disney-Pixars "Up" zu verwenden. Carl hat Ellie verloren - Spoileralarm! - während dieses Liedes, nicht ein paar Beeren.)

Es ist eine gewöhnliche Geschichte. Uns wird beigebracht, die Außengassen des Lebensmittelladens einzukaufen, weil frische Produkte gesünder als ihre Alternativen sind.

Es scheint nun, dass das Konzept leicht fehlerhaft ist, und mehr von uns fangen an, nach Produkten im Gefrierschrank zu suchen.

Warum gefrorenes Obst und Gemüse unsere Freunde sind

Eine Studie von RBC Capital Markets zeigt, dass Menschen mehr Tiefkühlprodukte kaufen. Warum?

Einfach gesagt, gefrorene Produkte behalten fast alle gesundheitlichen Vorteile von frischen Produkten, aber mit weit weniger Abfall.

Die meisten frischen Produkte haben bestenfalls eine Haltbarkeit von einigen Tagen im Kühlschrank. Bei gefrorenen Produkten kann dieses Fenster bis zu einem Jahr verlängert werden, wobei der Nährwert kaum oder gar nicht signifikant ist.

Für Fans von The Penny Hoarder sollte dies keine große Neuigkeit sein. Wir haben die Tiefkühlkost-Gang als eine gute Möglichkeit, Abfall in Ihrer Küche zu fördern. Weniger verschwendetes Essen bedeutet weniger Geldverschwendung, richtig?

Eine Studie, die vom Journal of Agricultural and Food Chemistry veröffentlicht wurde, fand heraus, dass Erbsen, Karotten und Mais tatsächlich einen höheren Gehalt an Vitamin E hatten als ihre frischen Gegenstücke.

Das sind großartige Neuigkeiten für versierte Käufer. Sie können gesund essen, Geld sparen und weniger Essen verschwenden. Behalten Sie den gefrorenen Obst- und Gemüsesektor im Auge und vermeiden Sie es, sich in der Nähe den tiefgekühlten Pizzas und Eiscremes zuzuwenden.

Tyler Omoth ist Senior Writer bei The Penny Hoarder, der es liebt, die Sonne zu genießen und kreative Wege zu finden, anderen zu helfen. Fange ihn auf Twitter bei @Tyomoth.

Top-Tipps:
Kommentare: