Die Beweise sind in. Es ist klar, dass Dwayne "The Rock" Johnson im Grunde ein Gott ist, der unter uns Sterblichen wandert.

Er ist 6-Fuß-4-Zoll groß und 270 Pfund Muskelmasse. Er ist ein enorm bankfähiger Hollywood-Star. Er redet davon, für den Präsidenten zu kandidieren. Im letztjährigen Animationsfilm "Moana", er sogar Theaterstücke ein Gott, der Halbgott Maui.

Zeit, sich diese wichtige Frage zu stellen: Wie kann ich mehr wie The Rock sein?

Für Starter: Was würde es kosten wie "The Rock" zu essen? Und gibt es eine erschwingliche Möglichkeit, die Dwayne Johnson Diät zu machen?

Riechst du, was "The Rock" kocht? Wir wollten wirklich die Antwort wissen! Also haben wir etwas recherchiert. Und alles was wir sagen können ist, Whoa.

Oh mein Gott

Johnson Diätplan ist erstaunlich. Um so zu essen wie er, musst du bereit sein zu konsumieren eine atemberaubende Menge an Protein täglich.

Dieser Typ steht um 4 Uhr auf. nur für seine erste Mahlzeit. Er isst 10 Pfund Essen pro Tag - mehr als 5.000 Kalorien verteilt auf sieben Mahlzeiten.

(Zum Vergleich verbrennt der durchschnittliche Mensch 1.900 bis 2.500 Kalorien pro Tag.)

Seit Jahren ist eine erstaunliche Menge dieses Essens Kabeljau, ein fischreicher Fisch. Der Rest war schon immer Eier, Steak, Hühnchen, Gemüse und Kartoffeln.

"The Rock" verbraucht so viel Kabeljau - Mehr als zwei Pfund pro Tag, etwa 70 Pfund pro Monat. Kabeljau zum Frühstück, Brunch, Mittag-und Abendessen. Der ganze Kabeljau in der Nordsee.

"In einem Jahr verbraucht, The Rock 'mehr als ein Drittel einer Tonne Kabeljau allein", heißt es auf der Website FiveThirtyEight. Es schätzt auch, dass Johnson 1.400 $ pro Jahr nur für Fische ausgibt, vorausgesetzt, er kauft in großen Mengen.

Letztes Jahr twitterte er jedoch, er habe aufgehört, Kabeljau zu essen, weil Kabeljaubestände schwinden. Kein Wort darüber, was es in "The Rock's" Diät ersetzt hat, obwohl es zweifellos einige andere fettarme, proteinreiche Fische ist.

Bevor er den Kabeljau absetzte, sagte Dwayne seine Diät für das Muscle & Fitness Magazin, kurz nachdem er Hercules in einem Film gespielt hatte.

Hier sind die Deets:

  • Mahlzeit 1: 10 Unzen Kabeljau, 2 ganze Eier, 2 Tassen Haferflocken
  • Mahlzeit 2: 8 Unzen Kabeljau, 12 Unzen Süßkartoffel, 1 Tasse Gemüse
  • Mahlzeit 3: 8 Unzen Huhn, 2 Tassen weißer Reis, 1 Tasse Gemüse
  • Mahlzeit 4: 8 Unzen Kabeljau, 2 Tassen Reis, 1 Tasse Gemüse, 1 Esslöffel Fischöl
  • Mahlzeit 5: 8 Unzen Steak, 12 Unzen Ofenkartoffel, Spinatsalat
  • Mahlzeit 6: 10 Unzen Kabeljau, 2 Tassen Reis, Salat
  • Mahlzeit 7: 30 Gramm Kasein-Protein, 10-Ei-Weiß-Omelette, 1 Tasse Gemüse (Zwiebeln, Paprika, Pilze), 1 Esslöffel Omega-3 Fischöl

Was passiert, wenn normale Menschen die Dwayne Johnson Diät versuchen

Lassen Sie uns voran gehen und festsetzen, dass diese Diät nicht für jeden ist. (Danke Captain Obvious.)

Zum einen ist "The Rock" RIESIG. Diese Diät ist erforderlich, um seinen massiven Körper zu erhalten. Und wenn er sein Gesicht nicht mit Fisch füllt, macht er sich auch durch anstrengende Trainingsroutinen fit.

Nachdem sie die "The Rock's" Diät gelesen hatten, probierten jedoch zwei kleinere Sterbliche es selbst aus.

Ein Blogger für Complex, der sich mit dem konfrontiert sah, was er als "stetigen Ansturm von gegrilltem Fleisch und gedünstetem Gemüse" bezeichnete, konnte es nicht einmal einen Tag lang schaffen. (Großes Problem: Er hasste Kabeljau.)

Ein anderer Typ, ein selbstständiger Kerl namens Mark Webster, probierte es aus und verfolgte seinen Fortschritt online.

"Ich fühle mich fantastisch", sagte er nach einem Monat zu FiveThirtyEight.

Aber in diesem Monat gab er $ 1.262 für Essen aus - etwa $ 42 pro Tag, einschließlich $ 18 nur für Kabeljau.

Kannst du riechen, was 'The Rock' ausgibt?

Das ist die andere Herausforderung hier: Die meisten von uns können nicht einmal sich leisten wie Johnson zu essen, auch wenn wir wollten.

All dieses Protein kann dich ins Armenhaus bringen. In dem Lebensmittelgeschäft, das meinem Zuhause am nächsten ist, kostet frischer Kabeljau $ 12,99 pro Pfund und gefrorener Kabeljau $ 6,99 pro Pfund. Andere Fischarten sind vergleichbar.

Auf jeden Fall essen Menschen, die nicht Dwayne Johnson heißen, immer noch Fisch, Huhn, Eier, Steak, Gemüse, Reis und Kartoffeln.

Egal, ob Sie essen wollen wie "The Rock" oder einfach nur versuchen, gut zu essen, hier sind sieben Möglichkeiten, Geld für Lebensmittel zu sparen.

1. Machen Sie ein Bild Ihrer Einnahmen

Sie können Bargeld für Ihre Lebensmittel zurückerhalten nur zum Fotografieren Ihrer Quittung. So funktioniert das:

  • Melde dich für Ibotta an. (Sie brauchen nur einen Namen und eine E-Mail-Adresse, um zu beginnen.)
  • Blättern Sie durch die Cashback-Angebote in Ihrer Nähe und notieren Sie sich das nächste Mal, wenn Sie in den Laden gehen - die Angebote ändern sich jede Woche.
  • Scannen Sie den Barcode des Artikels und reichen Sie ein Foto Ihres Belegs in die App ein, und schon bald sehen Sie das Geld auf Ihrem Ibotta-Konto.
  • Sobald Sie mindestens 20 US-Dollar Gewinn erzielt haben, können Sie eine Zahlung über Paypal oder Venmo anfordern.

2. Online kaufen

Fisch, Gemüse und mehr Fisch - "The Rock" isst gesund. Um bei Bio-Lebensmitteln zu sparen, sollten Sie bei Thrive Market einkaufen gehen. Sie kann Lebensmittel bis zu 50% günstiger kaufenund das Zeug, das es vorrätig hat, ist normalerweise gesünder als das, was Sie im Laden finden.

Sie können eine 30-tägige kostenlose Testversion über diesen Link erhalten, plus 20 € Rabatt auf Ihre ersten drei Bestellungen. Thrive-Mitglieder berichten von Einsparungen von durchschnittlich 200 Dollar pro Jahr.

Vermutlich werden Sie dort keinen der kostbaren Dorsche von "The Rock" finden. Aber eine Suche auf Thrives Website für "Reis" ergibt 143 Ergebnisse.

3. Aktualisieren Sie Ihre Prämienkarte

Wenn Sie sich qualifizieren, empfehlen wir, sich für eine Cash-Back-Prämienkarte anzumelden.

Bei jedem Einkauf erhalten Sie unbegrenzt 1,5% Cashback, egal ob es sich um Gas oder Lebensmittel handelt.

Oder Kabeljau.

Jetzt wo wir wissen, was Dwayne Johnson isst, um seine enormen Muskeln zu erhalten, kann ich definitiv riechen, was "The Rock" kocht.

Und lass mich dir sagen, es riecht fischig.

Mike Brassfield ([E-Mail geschützt]) ist ein Senior Writer bei The Penny Hoarder. Er wird The Rock immer als "Champion der Leute" bezeichnen.

Top-Tipps:
Kommentare: