Würdest du mir glauben, wenn ich dir sagen würde, dass es da draußen ein magisches Essen gibt, von dem man wissenschaftlich bewiesen hat, dass es von Knochengesundheit bis zur Verdauung hilft und das Risiko von Diabetes und Krebs senkt?

Was ist, wenn ich dir sage, dass dieses wundersame Essen so wenig wie 2 Dollar pro Pfund kostet?

Ich spreche von Grünkohl. Wahrscheinlich nicht das mysteriöse Superfood, an das du gedacht hast, oder?

Die erstaunlichen gesundheitlichen Vorteile von Collard Greens

Bevor sie in der südlichen Kultur populär wurden, waren Kohlblätter ein Liebling der alten Griechen und erschienen auf Tellern auf der ganzen Welt von China über Portugal bis nach Mexiko.

Sie sind in der gleichen Art wie Brokkoli, Grünkohl, Rosenkohl und Kohl. Wie ihre Verwandten, Kohlblätter sind einige der gesündesten Blattgemüse da draußen.

Bei weniger als 50 Kalorien rühmt sich ein gekochter Becher dieser Kreuzkönigin:

  • Mehr als verdreifachen Sie den empfohlenen Tageswert von Vitamin A und Vitamin K.
  • 5 Gramm Faser.
  • 4 Gramm Protein.
  • Mehr als 20% Ihres empfohlenen täglichen Wertes von Vitamin C, Kalzium, Folsäure und Mangan.

Collard Greens sind auch reich an Glucosinolaten, die helfen, Entzündungen zu reduzieren und Krebszellen zu bekämpfen. Sie enthalten auch antibakterielle und antivirale Eigenschaften.

Wie man Collard Greens kocht: 4 Rezepte zum Ausprobieren

Bereit, diese grünen Schönheiten mit nach Hause zu bringen, aber unsicher, wie man Grünkohl kocht? Probieren Sie eines dieser nahrhaften Rezepte.

Collard Green Chips Rezept

Bewegen Sie sich über Grünkohlchips - es gibt ein neues Blatt in der Stadt. Ich war total überrascht, wie köstlich diese waren. Neuer Party-Snack, kommt gleich! Verdoppeln oder verdreifachen Sie das Rezept, wenn Sie Gäste haben. Sie werden nach dem Rezept fragen!

  • 5 kohlgrüne Blätter: 2,50 $ für 1-Pfund-Tasche oder 83 Cent
  • 2 Teelöffel Olivenöl: 6,49 $ für 32 Unzen oder 7 Cent
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack: 1,84 $ für Shaker-Set oder 8 Cent
  • 1 Teelöffel pulverisierten Knoblauch: 1,98 $ für 2,75 Unzen oder 8 Cent
  • Wahlweise Prise Curry, Kreuzkümmel, Chili, Knoblauch oder Paprikaflocken

Gesamtkosten: 1,06 $

Portionen: 30 Chips

Den Ofen auf 350 Grad vorheizen. Ein Backblech (oder zwei) mit Pergamentpapier auslegen.

Wasche und trockne die Kohlblätter und zerlege sie dann vom Stiel in 3-Zoll-Stücke. Toss sie in einer Schüssel mit Olivenöl, Salz und Pfeffer. Verbreiten Sie sie auf den Backblechen und lassen Sie zwischen jedem Blatt einen kleinen Abstand.

Sprinkle mit Knoblauch (und alle zusätzlichen Gewürze, die Sie wählen), und backen Sie dann die Blätter für 6 Minuten. Dann ziehen Sie die Pfanne aus dem Ofen und drehen Sie die Blätter um. Ich benutzte meine Hände, um sie umzudrehen, aber eine Zange oder ein Spatel funktionieren.

Backe sie für weitere 6 Minuten oder bis sie knusprig sind. Sie kochen schnell und beginnen dann zu schrumpfen und braun zu werden, also nicht überkochen. Je mehr Öl auf ihnen ist, desto schneller werden sie braun.

Verstauen Sie Extras in einer Plastik- oder Papiertüte für bis zu 3 Tage.

Ananas, Banane und Collard Green Smoothie

Mischen Sie Ihre Grüns in Smoothies und sie werden roh und praktisch unbemerkt durch den süßen Geschmack der Früchte. Plus, Sie werden Ihre Aufnahme von Nährstoffen verstärken, indem Sie das feinste der Erde kombinieren.

Sie werden das $ 6 grüne Getränk überdenken, nachdem Sie diese Anpassung eines Smoothie-Rezepts von SparkRecipes vorgenommen haben.

  • ½ Tasse gehackte Kohlblätter: $ 2,50 für 1-Pfund-Beutel oder 47 Cent
  • 1 große Banane: 19 Cent
  • ½ Tasse gefrorene Ananas: $ 1,79 für 1 Pfund oder 48 Cent
  • ½ Tasse Mandelmilch: $ 2,69 für ½ Gallone oder 17 Cent

Gesamtkosten: 1,31 $

Portionen: Ungefähr 6 Unzen oder 1 Glas

Die Kohlblätter waschen und die Blätter vom Stiel abziehen. Zerhacken Sie sie in kleinere Stücke oder verwenden Sie vorgehackte Kohlblätter. Vermeiden Sie Stücke mit dicken Stielen.

Die Grüns und den Rest der Zutaten in einen Mixer geben und mischen, bis sie cremig sind und die Kohlblätter pulverisiert sind. Dienen, solange es frisch ist.

Substitutionsideen: Anstelle von Mandelmilch Ananas oder Apfelsaft verwenden; Verwenden Sie Mangos anstelle von Ananas; fügen Sie Blaubeeren, Avocado hinzu (dieses wird es ziemlich ein bisschen verdicken) oder Mandelbutter.

Unkraut-Suppe, alias spanische Kohl-grüne Suppe

Ich verliebte mich in dieses Gericht und musste das Rezept haben, nachdem ein Kollege es für ein Potluck gemacht hat. Ich habe es nach meinem Geschmack verändert, und Sie können es auch.

  • 3 Dosen Great Northern Beans: 91 Cent oder 2,73 $
  • 2 Säcke mit Kragen: $ 2,50 für 1-Pfund-Beutel oder 5 $
  • 1 Zwiebel: 79 Cent
  • 3 Knoblauchzehen: $ 1,49 für 2 Glühbirnen oder 15 Cent
  • 1 Yukon Gold oder Wachskartoffel, geschält und gewürfelt: 59 Cent
  • 3 Chorizo-Würstchen (weich im Gehäuse): 6,49 $ für 3er-Pack
  • 1 Schinkenknochen oder Schinkenmitte mit geschnittenen Scheiben: $ 3,59 für 1 Pfund Schinkenmitte
  • 3 Esslöffel Kreuzkümmelpulver: $ 1,69 für 2 Unzen Flasche oder 53 Cent
  • Pfeffer nach Geschmack: 4 Cent

Gesamtkosten: 19,91 $

Portionen: 6 bis 8

Preis pro Portion: 2,49 $

Peitsche deinen treuen Slow Cooker für dieses Rezept aus.

Zuerst fügen Sie die undrained Bohnendosen dem langsamen Kocher hinzu. Dann füge die Grüns hinzu. Sie müssen vielleicht gedämpft werden, um alle von ihnen dort hinein zu passen. Oder stopf sie einfach rein; sie werden kochen.

Die gewürfelten Zwiebel- und Knoblauchzehen in Olivenöl in einem Kochtopf auf dem Herd anbraten und dann zum Schmortopf geben, gefolgt von den Kartoffeln.

Die nicht gekochte Chorizo ​​bröckeln und anbraten und dann in den Slow Cooker geben. Würfeln Sie den Schinken und fügen Sie ihn oder den Schinkenknochen dem langsamen Kocher hinzu.

Kümmel und Pfeffer darüber streuen und 4 Stunden kochen lassen.

Lassen Sie sich von dem wohlschmeckenden Aroma verwöhnen und genießen Sie anschließend eine Schüssel mit dieser nahrhaften Cannabis-Suppe.

Brazilian Couve ein Mineira, auch bekannt als Garlicky Collard Greens

Es ist nicht nötig, die Halsbänder auf lappige Versionen ihres früheren Selbst zu reduzieren. Sautiere und ziehe ihre hellgrünen Blätter an und serviere sie als diese leckere Beilage von Food52.

  • 3 Esslöffel Olivenöl: 6,49 $ für 32 Unzen oder 30 Cent
  • 2 große Knoblauchzehen gehackt: $ 1,49 für zwei Glühbirnen oder 10 Cent
  • 1 Bund Kohl, geschreddert: 2,50 $ für 1 Pfund Sack
  • 3 Esslöffel Bier (optional): 49 Cent pro Dose oder 6 Cent
  • ½ Teelöffel Paprika: 1,89 $ für 2-Unzen-Flasche oder 4 Cent
  • ½ Limette: 29 Cent pro Limette oder 15 Cent
  • Kosher Salz nach Geschmack: 4 Cent

Gesamtkosten: 3,19 $

Portionen: 2

Preis pro Portion: 1,60 $

Erhitzen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Sobald es heiß ist, fügen Sie das Olivenöl, Knoblauch und eine Prise Salz hinzu. Braten bis golden.

Fügen Sie die Grüns in die Pfanne und werfen Sie sie gleichmäßig in Olivenöl. Als nächstes mischen Sie das Bier, gefolgt von dem Paprika und einer Prise Salz. Fahren Sie fort, alles zusammen zu werfen, lassen Sie den Alkohol kochen. Die Grüns sollten immer noch zart sein, sobald der Alkohol kocht.

Aus der Pfanne nehmen und entsprechend servieren. Vor dem Servieren auf Limettensaft pressen.

Andere Möglichkeiten zum Kochen mit Collard Greens

Vermutlich haben Sie schon früher Kohlhalme gegessen, und sie waren höchstwahrscheinlich zusammen mit ihrem treuen Südstaaten-Kumpel, Speck, in verdorrten Stückchen gedünstet.

Die Wahrheit ist, dass Kohlgrüns so viel besser sind als das.

Sie mit Schweinefleisch zu schnüren, wirkt nicht nur ihrem Nährwert entgegen, sondern sie stiehlt auch ihren rechtschaffenen Geschmack. Ich meine, du solltest es manchmal tun, aber bedenke all die anderen vielseitigen Möglichkeiten, die sie haben. Es ist wie Kim Kardashian auf eine Frisur zu beschränken. Ein totaler Nachteil für das Produkt.

Sie können Pommes und Smoothies, wie oben beschrieben, machen, oder Collards in ein mit flachen Knödeln gekochtes Sauerkraut dünn schneiden und fermentieren. Oder verwenden Sie Kohlblätter anstelle von Salat für Wraps oder als Taco Topping.

Speichern Sie übrig gebliebene Stiele für Eintöpfe und Suppen oder fügen Sie Geschmack in anderen vegetarischen und Fleischgerichten hinzu. Zu viel Arbeit? Kompost sie oder, wenn Sie zusätzliche Blätter haben, versuchen Sie, einmachen.

Sie können Sub in Kohl für jedes Rezept, das Grünkohl anruft.

Einige Traditionen sind jedoch wert, aufbewahrt zu werden, wie zum Beispiel Schwarzaugenbohnen und Kohlblätter, alias Hoppin 'John am Neujahrstag, die im kommenden Jahr für viel Glück gegessen werden.

Was auch immer du mit deinen Kohlblättern machst, Vergiss nicht den "Topflikör".

Wenn Sie Kohlwasser abkühlen, blutet das Wasser die meisten Nährstoffe aus und hinterlässt die restliche Kochflüssigkeit voller Mineralstoffe und Vitamine, daher der Name "Topflikör". Schütte es nicht in die Spüle; Sie können es für Suppe und andere Aromen verwenden.

Wenn Sie das lange Spiel spielen wollen, kosten die Pakete von Collard-Samen weniger als $ 3 und können den Wert einer Saison liefern.

Also, worauf wartest Du? Überspringen Sie den Grünkohl-Hype - und kosten Sie - und drehen Sie ein neues Blatt um.

Stephanie Bolling ist eine Mitarbeiterin bei The Penny Hoarder. Sie hat während des Schreibens dieses Posts so viel Vitamin K gegessen, dass sie jetzt die Zukunft sehen kann.

Top-Tipps:
Kommentare: