Wir haben Ihnen gesagt, der beste Weg, um Pizza zu sparen, ist immer die größte Größe zu bestellen.

Aber wenn du nicht die ganze Nachbarschaft für Pizza einlädst (helloooo, ruf mich an), stellt diese geldsparende Methode eine neue Herausforderung für Pizzaliebhaber dar: Wie behältst du die pizzalike Qualitäten der übrig gebliebenen Torte?

"Wirf es einfach in die Mikrowelle", schreist du auf deinen Bildschirm.

Sicher, ich könnte das tun, wenn ich in Eile bin. Aber ich könnte auch eine Scheibe feuchten Pappkartons essen, mit zerstoßener roter Paprika bestreut und in zwei Hälften gefaltet.

Es ist Zeit, aufzuhören, sich der traurigen, schlaffen übrig gebliebenen Pizza hinzugeben. Es ist Zeit, mehr von dem zu bekommen, was Sie für diesen großen Kuchen bezahlt haben.

Der beste Weg, Pizza (ein für allemal) aufzuwärmen

Folge diesen Schritten. Es ist einfach, ich schwöre es.

  1. Finde heraus, wie du deine große Pizzaschachtel am besten in den Kühlschrank machst. Ich habe keinen Rat für diesen Schritt. Du bist auf dich allein gestellt.
  1. Entscheide dich für übrig gebliebene Pizza. Glückwunsch. Willkommen in meinem täglichen Leben.
  1. Holen Sie sich eine Pfanne. Ja, das hast du richtig gelesen. Holen Sie sich eine Pfanne, Bratpfanne oder was auch immer Sie sonst noch essen.
  1. Hat diese Pfanne einen Deckel? Du wirst den Deckel brauchen.
  1. Folgen Sie Christine Gallarys Methode von The Kitchn. Wir könnten dies auch als "Lisa's Dad's Method" bezeichnen, aber da er seinen Weg nicht im Internet dokumentiert hat, werden wir mit Christine über dieses Thema sprechen. Anstatt darauf zu warten, dass der Ofen vorheizt oder versucht, eine riesige Scheibe in den Toasterofen zu schieben, sagt Gallary, den Brenner auf mittlere Hitze zu stellen, die Scheibe (n) Pizza in die Pfanne zu geben und mit dem Deckel für sechs Minuten zu bedecken . "Nach sechs Minuten, check auf die Pizza - der Boden sollte knusprig sein und der Käse oben sollte geschmolzen sein", schreibt sie. "Wenn es nicht ist, koche es für ein paar Minuten."
  1. Iss diese Pizza. Probieren Sie diese Pizza. Vergiss es, es wurde jemals in den übrig gebliebenen Status verbannt.

Hier hast du es. Spare pro Scheibe, indem du die größte Pizza kaufst, die du bekommen kannst. Dann genießen Sie es für die nächsten Tage (oder darüber hinaus, wenn Sie gut darin sind, Reste einzufrieren) mit erneuerter Verkrustung und Käsigkeit. Dies ist wahrscheinlich einer der wenigen Zeiten, knusprig ist eine positive Eigenschaft für fast alles.

Lisa Rowan ist eine Autorin und Produzentin bei The Penny Hoarder, die sich häufig mit Pizza-Themen beschäftigt.

Top-Tipps:
Kommentare: