Ob aufgrund eines Todesfalls in der Familie oder einer von Kondo inspirierten Säuberung durch deine Eltern, du bist wahrscheinlich wie ich und hast eine Schachtel Schallplatten auf der Rückseite deines Schranks unter einer Staubdecke.

Und obwohl dieses Frank Sinatra-Album Erinnerungen an das Stehen auf den Füssen Ihres Vaters und das Tanzen im Wohnzimmer wecken könnte, ist die 50-Pfund-Box mit Platten zweimal mit Ihnen unterwegs und ein Crosley-Plattenspieler steht nicht auf der Weihnachtsliste.

Es ist Zeit, diesen Multi-Generationen-Stapel goldener Oldies für echtes Gold abzubauen - oder zumindest etwas kaltes Geld.

Wissen, was du hast

Sie sollten in der Lage sein, sehr schnell zu bestimmen, ob etwas in der Sammlung jemand kaufen möchte.

Wenn du Beatles, Rolling Stones und andere Bands der Woodstock-Ära hast, ist das ein guter Anfang, meinen zwei Musikkritiker / Plattenladen-Fans, mit denen wir gesprochen haben. Proto-Punk- und frühe Punk-Bands (The Kinks, The Velvet Underground, Captain Beefheart & His Magical Band), frühe R & B- und Soul-Bands (James Brown, Ray Charles) und die 50er-Jahre-Musik (Elvis Presley) machen sich gut im Wiederverkauf.

Zum Beispiel, Gebote auf eBay für eine 1967 Mono-Kopie von The Velvet Underground und Nico mit dem Andy Warhol Banana Cover im Oktober überstiegen $ 400. Rarität, Zustand und die Suche nach dem richtigen Käufer wird das meiste Geld in Ihre Tasche stecken.

"Aber wenn Sie Swing-Ära, Easy-Listening oder Big-Bands (in Ihrer Sammlung) sehen", sagt der ehemalige Tampa Tribune Musikkritiker Curtis Ross, "entwickeln Sie besser selbst einen Vorgeschmack auf diese Musik." Er schlägt vor Goodwill fallen zu lassen und prüfte ihre Behälter. Wenn das, was sie verkaufen, das ist, was Sie im Schrank haben, müssen Sie möglicherweise Ihre Erwartungen für den Wiederverkauf senken.

Und lass uns das jetzt aus dem Weg räumen: Wenn du eine seltene Single von The Sex Pistols "God Save the Queen" hast, holst du dir vielleicht genug Geld, um ein neues Auto zu kaufen - oder zumindest ein gebrauchtes . Im Jahr 2012, ein 35-jährige, 7-Zoll-Acetat der Samen Sex Pistol Single für Auktion bei 19.672 $, nach Whatsells Best.

Andere Verkaufsargumente

Mono gegen Stereo

Audiophile werden eher zu Original-Mono-Titeln als zu Stereo gezogen und sind bereit zu zahlen. Mono-Aufnahmen haben den gesamten Klang in einem einzigen Kanal, während Stereo mehrere Audiokanäle verwendet, so dass der Zuhörer Gesang und Musikinstrumente aus verschiedenen Richtungen hören kann.

Beatles-Fans werden am meisten zitiert, wenn sie Mono-Titel der frühen Alben der Fab Four suchen, weil sie so ursprünglich aufgenommen wurden. Die Stereo-Mixe kamen später und laut dem Beatles-Experten Bruce Spizer, der zu radio.com spricht, repräsentieren die Mono-Alben, wie die Band und Produzent George Martin "es beabsichtigt hatte, gehört zu werden".

Original-Pressungen

Datensätze mit einer niedrigen Anzahl von Drücken, normalerweise unter 500, sind wertvoller. Am 1. Oktober wurde The Beatles "White Album" mit einer dringenden Zahl von 441 für 2.599,99 $ bei eBay verkauft. Zahlen und Buchstaben, die auf dem Vinyl in der Nähe des Plattenlabels eingraviert sind, helfen zu bestimmen, wann die Platte geschnitten wurde. Sie müssen etwas recherchieren, und Discogs hat Datenbanken zu unterstützen.

Bei Original Pressings können Sie einer kleinen Gruppe von Plattensammlern und Musikliebhabern, die Ihnen dabei helfen, Ihre Platten zu identifizieren und zu bewerten, genaue Angaben zu Ihrem Vinyl machen. Es gibt keinen festgelegten Preis für diese Hilfe, aber eine Spende für den Service s vorgeschlagen.

Raritäten

Einmalige Alben, Singles oder Re-Releases von einem populären Künstler, wie limitierte Record Day Releases, sind populär, weil so wenige verfügbar sein können. Die am Record Day 2016 veröffentlichte "James Brown Revue: Live at the Apollo IV" war sehr begehrt, da sie nie auf Vinyl veröffentlicht wurde. Die Wiederverkaufsspanne für dieses ist $ 29 bis $ 99 bei eBay.

Der kommende Record Store Day Satelliten-Event am Black Friday (24. November) lässt auch Sammler und Wiederverkäufer sabbern. Zu den exklusiven und kleinen Serien gehören eine Doppelbild-CD von Gorillaz '"Humanz", 850 Kopien eines 7-Zoll-Vinyls von Sparks und der Paul McCartney-Klassiker "Wonderful Christmastime" auf rotem und grünem Vinyl.

Zustand, Zustand, Zustand

Natürlich, je besser die Form und die Verpackung sind, desto mehr wird es gewünscht. Um Ihr Vinyl in Form zu halten, um es zu hören oder zu verkaufen, sollten Sie folgende einfache Tipps beachten:

1. Halten Sie sie senkrecht - stapeln Sie Ihre Schallplatten nicht und legen Sie die Schallplatten nicht flach.

2. Lagern Sie sie kühl und trocken - vermeiden Sie Räume, die extremen Temperaturen und Feuchtigkeit ausgesetzt sind, wie Keller, Dachböden und Garagen;

3. Halten Sie sie in den Ärmeln - Die Papierhüllen halten Schmutz und Staub fern und begrenzen Schäden.

4. Finden Sie einen geeigneten Aufbewahrungsbehälter - ob es sich um Aufnahmekisten oder -kisten oder -regale handelt, stellen Sie sicher, dass er das Gewicht Ihrer Aufzeichnungen bewältigen kann.

Extras

Aufzeichnungen, die Liner Notes, Lyrikblätter, Poster oder Fotos enthalten, die Teil des ursprünglichen Produkts waren, sind von Sammlern begehrt.

Minze / Near Mint

Ältere Platten, die nie geöffnet oder gespielt wurden, noch versiegelt in dem ursprünglichen Plastik, würden als "neuwertig" angesehen werden und sind selten. Auf Discogs wird diese Note sparsam, "wenn überhaupt", verwendet.

Near Mint Zustand wird als nahezu perfekt bezeichnet, ohne offensichtliche Gebrauchsspuren.Die Platteneinlagen, einschließlich Poster, Texte und mehr, sollten ebenfalls intakt sein.

Es wurde eine sehr gute (Plus) Note gespielt, die aber wischte oder kratzte, aber trotzdem ohne Probleme abgespielt werden konnte. Die Abdeckung kann auch etwas abgenutzt sein. Laut Discogs.com ist dieses Vinyl etwa 50 Prozent des Near Mint-Wertes wert. Eine sehr gute Note bringt 25 Prozent des Near-Mint-Wertes.

Nachfrage gegenüber Preis

Wie oft warst du schon mal in einem Gartenverkauf und hast gesehen, wie jemand ein Buchstützen- oder ein Monopoly-Spiel gekauft hat, bei dem all seine $ 1s und $ 50s fehlen? Es gibt einen Käufer für fast alles, sogar "Playing with Fire" von Kevin Federline.

In Discogs, einer Online-Datenbank und einem Marktplatz für Schallplatten und CDs, können Sie die Nachfrage nach dem Produkt und dessen Wiederverkaufswert ermitteln. Praktisch jeder Künstler hat eine Seite mit einer vollständigen Diskographie, Trackliste, Informationen zu Neuauflagen und anderen lustigen Fakten.

Der Wert der Website für Sie ist, dass Sie sehen können, ob der Markt mit Alben aus Ihrer Sammlung überflutet ist, wie viele Händler die Datensätze verkaufen und wie viel Käufer bereit sind zu zahlen.

"Alben aus der Sammlung deiner Großeltern, einschließlich Sinatra, Streisand und The Platters, haben ein Zielpublikum, das in einem Plattenladen schwer zu finden ist", sagt Gabe Echazabal, ein ehemaliger langjähriger Manager bei Vinyl Fever in Tampa.

Wo man den Verkauf macht

Streaming und digitale Downloads regieren, aber Nostalgie hält den Verkauf von Vinyl fest im Griff. Der Umsatz mit Schallplatten stieg im elften Jahr in FolgeLaut Nielsen Music soll das Jahr 2017 mit einem Umsatz von 40 Millionen Einheiten abgeschlossen sein, berichtet Forbes Magazin.

Teens und Millennials kaufen neues Vinyl von aktuellen Bands und Vintage-Vinyl aus der Ära ihrer Eltern. "Duran Duran hat ein ganz neues Publikum, denn Millennials erinnern sich daran, die Musik der 80er Jahre von ihren Eltern gehört zu haben", sagt Echazabal.

Er sagt auch viele Leute versuchen, eine Sammlung wieder aufzubauen, die sie vor Jahren verkauft hatten. "Sie kommen zurück und versuchen, das, was sie uns verkauft haben, wieder zu kaufen, und sie müssten mehr bezahlen", sagt er.

Wenn es darum geht, deine Sammlung zu verkaufen, werden Besitzer und Manager von Plattenläden wahrscheinlich dein Vinyl für ungefähr die Hälfte dessen kaufen, von dem sie denken, dass sie es verkaufen können.

Beim Sortieren durch eine Sammlung sagt Echazabal, dass es 50-Cent-Pfähle, 1-Pfähle, 2-Pfähle und 5-Pfähle geben würde. "Und das meiste von dem, womit wir unsere 99-Cent-Bins füllen würden, würden wir irgendwo zwischen einem Viertel und 50 Cent bezahlen", sagt er. "Dies würde aus wirklich gebräuchlichen Titeln bestehen (wie Billy Joels" 52nd Street). "

Wenn ein Künstler stirbt, wie Tom Petty, David Bowie, Michael Jackson und Prince, gibt es eine erwartete Nachfrage nach der Arbeit dieses Künstlers, aber das bedeutet nicht unbedingt einen Preisanstieg. Denn wenn ein Musiker stirbt, gibt es auch eine Flut von Musik dieses Künstlers, und das hält den Preis niedrig.

Andere Orte, um Platten zu verkaufen:

  • Flohmärkte
  • Ebay
  • Cdandlp.com
  • Gebrauchte Buchhandlungen
  • Discogs.com

Letztendlich dreht sich beim Verkaufen und Kaufen von Schallplatten alles um persönliche Vorlieben und Abneigungen. Das Drehbuchcover "Born to Run" von Bruce Springsteen ist das Frisbee einer anderen Person.

Kim MacCormack ist die ehemalige Entertainment-Redakteurin bei The Tampa Tribune. Sie beschloss, ihr wertvolles Album "Portrait of Donny (Osmond)" nicht zu verkaufen.


Top-Tipps:
Kommentare: