Airbnb ist ein Wunderwerk der Moderne - Leute, die Leute beherbergen, die erschwinglichere Reisen erlauben und gleichzeitig einen intimeren Blick auf das alltägliche Treiben von Kulturen rund um den Globus ermöglichen.

So cool.

In den letzten Jahren war Airbnb jedoch mit einigen Widerständen konfrontiert - vor allem aus den Zielstädten, die mit dem Buchungsservice nicht zufrieden sind, weil sie Geschäfte von ihrer Tourismusbranche wegnehmen und stark beeinflussen, wie viel Städte die Hotel- und Tourismussteuern eintreiben können .

Airbnb kämpfte zunächst zurück, entschied dann aber, eine bessere Strategie wäre nur, den lokalen Regierungen zu entsprechen. Jetzt arbeitet das Unternehmen mit ihnen zusammen, um sicherzustellen, dass die Gastgeber und Gäste des Unternehmens ihren gerechten Anteil an den Steuern für Hotel und Tourismus bezahlen.

Wenn du sie nicht schlagen kannst ...

Airbnb kürzlich angekündigt Ab dem 1. Mai werden weitere zehn US-amerikanische Städte und Landkreise, der gesamte Bundesstaat Texas und 31 Städte in Frankreich in die Liste der steuerpflichtigen Reiseziele aufgenommen.

Das bedeutet, dass Airbnb Vereinbarungen mit mehr als 275 Ländern haben wird, was bedeutet, dass sie weltweit mehr als 240 Millionen Dollar an Steuern sammeln und abführen werden.

Steuern variieren stark von Ort zu Ort, so dass es schwierig ist, genau zu sagen, wie viel mehr Sie erwarten sollten, zu zahlen. Aber diese Änderung bedeutet keine dramatischen Veränderungen in der Art, wie Sie Airbnb verwenden.

In einem Blogbeitrag des Unternehmens heißt es, dass das neue System "einen straffen Prozess für unsere Gastgebergemeinschaft gewährleistet und den Verwaltungsaufwand für staatliche und lokale Regierungen verringert".

... Join 'Em

Airbnb, das in mehr als 65.000 Städten in mehr als 191 Ländern operiert, plant, diese Art von Vereinbarungen mit Städten auf der ganzen Welt in den kommenden Jahren zu etablieren.

Hier finden Sie eine vollständige Liste der Städte, in denen Airbnb derzeit die Nutzungsgebühren erhebt. Sie können überprüfen, ob Ihr nächstes Ziel auf der Liste ist!

Und wenn Sie mit etwas Fernweh kämpfen, aber Reiseinspiration brauchen, schauen Sie sich diese unglaublichen (und preiswerten!) Airbnb's in jedem Staat an.

Wenn du ein extra Schlafzimmer hast (oder vielleicht sogar nur einen Hinterhof und ein Zelt!), Hier sind einige Tipps, die dir helfen, mit der Vermietung von Airbnb Geld zu verdienen.

Dein Zug: Erzähl uns von deinem Lieblingserlebnis in einem Airbnb!

Grace Schweizer ist eine junge Schriftstellerin bei The Penny Hoarder. Sie träumt gerade von ihrer nächsten großen Reise - und es wird definitiv einen Aufenthalt in einem Airbnb beinhalten!

Top-Tipps:
Kommentare: