Ob wir reden, singen, essen oder küssen, unsere Münder sind wirklich für uns da.

Warum nicht ein wenig Anerkennung im Gegenzug am 20. März Mundgesundheitstag zeigen?

Sie kennen den Bohrer

Die American Dental Association empfiehlt, unsere Zähne zweimal täglich und einmal täglich mit Zahnseide zu putzen.

Ich verstehe es. All diese Mundpflege kann schwierig sein, sich an einen regelmäßigen Zeitplan zu halten.

Das Leben passiert, Dinge stehen im Weg, und bevor du es merkst, sammelt sich dein Behälter aus Zahnseide in einer dunklen Ecke deines Badezimmerschranks.

Aber ignorieren Sie Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch können Sie für Gingivitis oder Zahnfleischerkrankungen einrichten.

Das kann zu schwerwiegenden Folgen führen, wie Zahnverlust oder sogar Herzproblemen.

Ganz zu schweigen von den hohen Arztrechnungen.

Hohlräume und Zahnfleischentzündung sind nicht die einzigen Dinge, die Ihr Zahnarzt sucht, wenn er in Ihren Mund blickt. Orale Symptome wie Zahnfleischbluten und Zahnerosion können Zahnärzte auf andere Gesundheitsprobleme aufmerksam machen, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass Sie sie haben.

"Unterschätzen Sie Ihre Mundgesundheit nicht", sagt Dr. Mark Burhenne, ein Familienzahnarzt und Schöpfer von AskTheDentist.com. "Gute Gesundheit beginnt mit deinem Mund."

Wie man den Mund gesund und glücklich hält

Mundgesundheit und regelmäßige Zahnarztbesuche sind keine Ideen einer Party, aber sie sind wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden.

Versuchen Sie, zuckerhaltige Getränke, Saft und Limonade zu vermeiden, empfiehlt Dr. Burhenne. Sie können zu trockenem Mund und schlechtem Atem führen.

Er schlägt auch vor, dass Menschen Kaffee, Tee und Alkohol meiden, was zu Dehydrierung der Zähne führen kann.

"Zähne können dehydrieren, weil sie im Grunde genommen verkalkte Schwämme sind, und das kann zu empfindlichen Zähnen und Verfall führen", sagt er. "Wenn du durstig bist, denke zuerst an Wasser."

"Ein Teil der guten Mundgesundheit ist die Gesundheit der Atemwege", sagt Dr. Burhenne. Er empfiehlt, dass Menschen auf Schlafapnoe untersucht werden, eine Bedingung, die dazu führt, dass Menschen aufgrund einer Obstruktion der Atemwege immer wieder aufhören zu atmen während sie schlafen.

Dr. Burhenne sagt, dass viele Menschen ihre Zähne beim Sport verlieren oder beschädigen. Deshalb empfiehlt er, bei körperlichen Aktivitäten, die Ihr Gesicht beeinträchtigen könnten, einen Mundschutz zu tragen. Dr. Burhenne trägt sogar einen Zahnschutz, wenn er mit dem Fahrrad durch die Stadt fährt.

So sparen Sie Geld bei der Mundgesundheit

Wenn Sie Zahnversicherung nicht leisten können, gibt es ein paar Möglichkeiten, Zahnpflege für weniger zu finden.

  • Zahnmedizinische Schulen sind eine gute Option für eine kostengünstige Zahnbehandlung. Du bekommst einen schönen Rabatt dafür, dass du den Schülern echte Zähne gibst (unter Aufsicht). Jeder gewinnt!
  • Versuchen Sie nicht, Ihre eigenen Metallspangen zu bauen. Ziehen Sie stattdessen in Betracht, Ihre Zähne mit unsichtbaren Aligner zu glätten - keine routinemäßigen kieferorthopädischen Untersuchungen erforderlich.
  • Sie können ein Bündel auf Zahnarztrechnungen speichern, indem Sie sich für einen zahnmedizinischen Sparplan anmelden oder den Zahnarzt um einen Rabatt bitten.
  • Ziehe keine Kreditkarte heraus, wenn du mit Zahnarztrechnungen konfrontiert wirst. Versuchen Sie zuerst, das Gleichgewicht zu verhandeln oder bitten Sie den Anbieter um finanzielle Unterstützung.

Wenn Sie noch brauchen, um diesen Zahnarzttermin zu überzeugen, denken Sie darüber nach. Wenn Sie Ihre Zähne in guter Form halten, können Sie den National Candy Day schuldfrei genießen!

Lisa McGreevy ist eine Mitarbeiterin bei The Penny Hoarder. Sie machte schließlich Frieden mit der Tatsache, dass Zahnseide immer ein Teil ihres Lebens sein wird.

Top-Tipps:
Kommentare: