Inländische und ausländische Flugreisen in den USA haben ein Allzeithoch erreicht. Das bedeutet, dass Flughäfen überfüllt sind und Flüge häufig verspätet oder überbucht sind.

Und der schlimmste Teil? Nicht wissen, was zu tun ist, wenn Ihre Reservierung betroffen ist.

Sie haben das Gefühl, dass die Fluglinie Sie für Ihren verspäteten Flug entschädigen sollte, aber der Gateagent sagt, dass es nicht geht. Wer hat Recht?

Fluggastrechte sind kompliziert, und selbst Vielreisende kennen nicht alle. (Ich habe bei der Recherche dieses Artikels sicher einiges gelernt!)

Warten Sie nicht, bis Sie am Flughafen sind, wütend, frustriert und keine Optionen mehr. Erfahren Sie jetzt Ihre Rechte und wissen Sie, worauf Sie Anspruch haben, wenn ob - Die Fluggesellschaft vermasselt Ihre Urlaubsreise.

Flugpassagierrechte, über die Sie möglicherweise nichts wissen

Haben Sie ein Problem mit Ihren Flügen?

Gemäß den Regeln und Vorschriften, die in den Fly Rights des Verkehrsministeriums aufgeführt sind, gehen Sie wie folgt vor:

Ihr Flug ist verspätet oder storniert

Leider verlangt die Bundesregierung von der Fluggesellschaft nichts, um inländische Verspätungen oder Stornierungen vorzunehmen. Wenn Sie international reisen, können Sie möglicherweise eine Erstattung gemäß Artikel 19 des Montrealer Übereinkommens beantragen.

Immer noch, Viele Fluggesellschaften werden im Namen eines guten Kundendienstes eine Form der Entschädigung anbieten. Wenn die Verzögerung durch Wetter verursacht wird, werden sie normalerweise nichts geben - aber wenn es sich um ein mechanisches oder zeitliches Problem handelt, könnten sie das tun.

Hier ist was zu fragen:

  • Gutscheine: Wenn Sie für ein paar Stunden am Flughafen festsitzen, sollten Sie unbedingt Essensgutscheine beantragen, damit Sie in den Restaurants am Flughafen essen können. Wenn Sie sich über Nacht verspäten, fragen Sie nach Hotel- und / oder Taxi-Gutscheinen.
  • Flugmeilen: Wenn Sie ein Vielfliegerkonto bei der Fluggesellschaft haben, bitten Sie um zusätzliche Meilen für die Unannehmlichkeiten. Ich habe das bei einigen Gelegenheiten erfolgreich gemacht.
  • Lounge-Pässe: Wenn Sie mehrere Stunden am Flughafen sein müssen, fragen Sie den Agenten nach einem Lounge-Pass. Ich weiß nicht, ob das funktioniert, aber es ist einen Versuch wert!

Überprüfen Sie neben der Fluggesellschaft auch Ihre Kreditkarten auf Entschädigung.

Wenn Ihr Flug mehr als 12 Stunden verspätet ist oder eine Übernachtung benötigt und Sie mindestens einen Teil davon mit Ihrer Chase Sapphire Preferred Karte bezahlt haben, wird Chase dies zum Beispiel tun entschädigen Sie bis zu $ 500 pro Ticket für angemessene Kosten wie Essen und Unterkunft.

Um Verspätungen und Stornierungen zu vermeiden, buchen Sie Flüge am frühen Morgen und suchen Sie nach direkten Routen. Wenn Sie eine Verbindung haben müssen, halten Sie sich von Flughäfen fern, die sehr beschäftigt oder berüchtigt für Wetterverzögerungen sind (z. B. Chicago O'Hare!).

Dein Flug ist überbucht

Fluggesellschaften überbuchen regelmäßig Tickets (verkaufen mehr Tickets als Sitze), um die Nichterscheinen zu kompensieren. Obwohl dies nicht illegal ist, kann es Probleme verursachen, wenn mehr Leute als erwartet auftauchen.

Wenn dies geschieht, fragen Fluggesellschaften nach Freiwilligen und bieten Anreize wie Gutscheine und Upgrades, um die Passagiere dazu zu bringen, ihre Plätze aufzugeben. Wenn nicht genug Leute freiwillig zur Verfügung stehen, sind die Fluggesellschaften gezwungen, einige Passagiere gegen ihren Willen zu stoßen.

Obwohl es ein riesiges Ärgernis ist, unfreiwillig gestoßen zu werden, bleib cool und erinnere dich an deine Rechte; Sie könnten mit einem ziemlich schönen Stück Veränderung enden.

Folgendes ist Ihnen geschuldet, wenn Sie ankommen ...

  • Innerhalb einer Stunde nach Ihrer geplanten Zeit: $0

  • Ein bis zwei Stunden zu spät: Verdoppeln Sie den Preis Ihres Tickets, bis zu 675 $

  • Mehr als zwei Stunden zu spät: Vervierfachen Sie den Preis Ihres Tickets, bis zu $ ​​1.350

Einige Fluggesellschaften versuchen möglicherweise, Ihre Vorteile auszunutzen und Airline-Kredite anzubieten, um die Unannehmlichkeiten auszugleichen. Akzeptiere dieses Angebot nicht. Und unterschreibe keinen Papierkram, da er dein Recht auf weitere Entschädigung aufheben könnte.

Bleib stehen und nenne wenn nötig diese DOT-Seite.

Möchten Sie die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Sie bestoßen werden, bevor Sie überhaupt zum Flughafen kommen? Melden Sie sich frühzeitig bei Ihrem Flug an (Sie können dies 24 Stunden vor Ihrer geplanten Abreise tun) und fügen Sie Ihre Vielfliegernummer zur Reservierung hinzu. Die Fluggesellschaft ist weniger wahrscheinlich, treue Reisende zu treffen.

Ihr Gepäck wird verloren

An der Gepäckausgabe zu stehen und niemals die Koffer zu haben, ist kein Spaß.

Ihr erster Halt sollte das Gepäckbüro Ihrer Fluggesellschaft sein. Manchmal kommt Gepäck auf einem früheren Flug oder wird versehentlich in den übergroßen Gepäckraum gelegt.

Immer noch nicht da? Zeit, um Entschädigung zu bitten.

Fluglinien müssen "den Passagieren angemessene Kosten für Verlust, Beschädigung oder Verspätung bei der Beförderung von Gepäck von Passagieren entschädigen" nach DOT Regeln.

Jede Fluggesellschaft interpretiert dies anders, aber im Allgemeinen erwarten Sie ein Stipendium von mindestens 50 $ pro Tag, um für Notwendigkeiten wie Toilettenartikel und Kleidung auszugeben. Achten Sie darauf, Ihre Quittungen zu behalten, damit die Fluggesellschaft Sie später zurückzahlen kann.

Wenn Sie Ihr Ticket oder Ihre Gebühren mit einer Kreditkarte bezahlt haben, überprüfen Sie die Vorteile. Der Chase Sapphire Preferred bietet zum Beispiel eine Gebühr von bis zu 100 US-Dollar pro Tag für Kleidung, Toilettenartikel und Ladekabel, wenn Ihr Gepäck um sechs Stunden oder mehr verspätet ist.

Wenn Ihr Gepäck dauerhaft verloren geht, müssen Sie einen zweiten Antrag stellen.Die Fluggesellschaft muss Ihnen den Wert Ihres Gepäcks bis zu $ ​​3.500 entschädigen. Um dies zu verhindern, achten Sie darauf, dass Sie ein Adressschild in die durchsichtige Außentasche Ihrer Tasche stecken und Befestigen Sie einen Gepäckanhänger.

Etwas ist falsch, und Sie haben eine Sackgasse getroffen

Das erste, was ich tue, wenn ich nicht die Hilfe bekomme, die ich brauche? Springe auf soziale Medien. Ich benutze Twitter, um meine Situation zu erklären - und @mention die Fluggesellschaft - und oft wird das Unternehmen es sofort ansprechen.

Du kannst auch Rufen Sie die Kundendienstlinie der Fluggesellschaft an vom Flughafen. Manchmal geben Ihnen die Telefon-Wiederholungen eine andere Antwort als die Gate-Agenten, was Ihnen bei der Lösung Ihres Problems hilft.

Kurztipp: Um den schnellsten Weg zu finden, mit einem Agenten zu sprechen, einfach Google "Gethuman" und den Namen der Fluggesellschaft.

Und bitte, so schwer es manchmal sein kann, Behandle die Toragenten immer mit Respekt und Geduld. Flugunfälle sind in der Regel nicht ihre Schuld, und sie müssen sich mit vielen launischen Leuten befassen. Nicht nur das, aber du wärst überrascht, wie weit sie gehen, um jemanden zu belohnen, der nett ist.

Wenn Sie einen guten Service erhalten, vergessen Sie nicht, den Gefallen zurückzugeben, indem Sie ein Kommentarformular auf der Website der Fluggesellschaft einreichen. Alternativ können Sie Beschwerden über unhöfliche oder nicht hilfreiche Agenten einreichen. Ich habe tatsächlich Kompliment gemacht und über verschiedene Agenten in der gleichen Nachricht geklagt!

Achten Sie darauf, Informationen - Agentennamen, Daten und Flugnummern - aufzuschreiben, während es frisch in Ihren Gedanken ist. Sie können darauf zurückkommen, wenn Sie später die Fluggesellschaft kontaktieren müssen; die Angabe von Details stärkt immer Ihren Fall.

Wenn Ihre Reise zu Ende ist und Ihre Beschwerde nicht gelöst wurde, versuchen Sie es mit AirHelp, einem Unternehmen, das im Namen von Fluggästen, die unfreiwillig angestoßen wurden, auf Fluggesellschaften setzt. Oder check out Service, ein Startup, das hilft, Kundenprobleme ohne Kosten für den Kunden zu lösen.

Was auch immer Sie tun, lassen Sie diese Ferienreisezeit nicht das Beste von Ihnen bekommen. Bleib ruhig, erinnere dich an deine Rechte und suche die Entschädigung, die du verdienst!

Sie sind an der Reihe: Gibt es Tipps oder Märchen für die Fluggesellschaft, die Sie teilen möchten?

Susan Shain, Senior-Autorin von The Penny Hoarder, sucht immer nach einem Budget-Abenteuer. Besuchen Sie ihren Blog auf susanshain.com oder sagen Sie Hallo auf Twitter @susan_shain.


Top-Tipps:
Kommentare: