Pinterest ist ein DIY-Spieleland.

Es gibt etwas über sorgfältig inszenierte Fotos, die jeden Schritt zeigen, der sich nahtlos zu einem schönen fertigen Projekt zusammenfügt, das alles möglich erscheinen lässt.

Aber wenn Sie jemals Ihr Geld an der Bastelbar abgegeben haben und ein paar Stunden später Ihr Projekt (und vielleicht Sie selbst, nur ein bisschen) gehasst haben, wissen Sie das diese Pinterest-perfekten Projekte zu erreichen, ist schwieriger als es scheint.

Es dauert nur einen Rutsch der Heißklebepistole für ein Geld sparendes DIY-Projekt, um schrecklich falsch zu gehen.

Hier sind einige DIY-Fehler, die ambitionierte Penny Hoarders sympathisieren werden mit:

1. Versuchen, Weihnachtsgeschenke für Ihre Familienmitglieder zu machen, anstatt sie zu kaufen, auch wenn Sie noch nie super schlau waren:

So enden die Leute am Heiligabend bei Walmart. Weil sie denken, dass sie das unter Kontrolle haben ... bis sie es wirklich nicht tun.

2. Cutting Ecken auf Hochzeitskosten durch Kuchen zu Hause macht.

Sie könnten essbar sein, aber ... eigentlich sind sie vielleicht nicht essbar. Leg das nieder.

Manchmal gehen die Kuchen so schief, dass sie nicht einmal auf die Stäbchen gelangen.

3. Etwas billig finden, das nicht ganz dein Stil ist, aber du denkst du kannst es mit ein wenig Sprühfarbe aufpeppen.

Und dann hasst du es.

Und dann versuchst du, die Sprühfarbe abzuziehen.

Und dann merkt man, wie viel Geld man für Sprühfarbe und Farbentferner ausgegeben hat und dass man vor langer Zeit einfach neue Lampen hätte kaufen können.

4. Sie müssen sich überzeugen, dass Sie keine Reparaturtechniker anrufen müssen, da Sie genau wie auf Pinterest beschrieben vorgehen. Es wird gut. Du hast das.

Jeder Heimwerker, der mit einem Anruf bei der Feuerwehr endet, ist ein schlechtes Heimwerker.

5. Planen Sie einen erstaunlichen Tag, um all Ihre Gefriermahlzeit vorzubereiten:

... aber schaffte es, die Hälfte davon zu verbrennen.

6. Maniküre ist teuer. Es kann nicht so schwer sein, sich selbst zu verwöhnen, indem Sie ein wenig Nagelkunst zu Hause ausprobieren, oder?

Es ist Zeiten wie diese, wenn Sie sich fragen, ob das Universum versucht, Ihnen zu sagen, dass Sie weniger eitel sind.

7. Wenn du dein Haus kennst, kannst du ein paar Verbesserungen vornehmen, aber dein Budget zuzugeben, ist nicht genau auf dem Level "Love It" oder "List It".

Manchmal kann man die ganze Sache "Zweimal messen, einmal schneiden" nicht beschönigen.

8. Ich möchte nicht die neuste Version des coolen Dinges, für das du schon zu viel Geld ausgegeben hast, ausgeben.

Warum nicht das Beste aus dem machen, was Sie bereits haben und Ihren Stil mit einer Investition von 4 $ verbessern?

Wiederum mit der Malerei bedauert. Manche Dinge waren einfach nicht dazu gedacht, marmoriert zu werden.

9. Machen Sie eine Vorratskammer aus Ihren extremen Couponing-Scores.

Versuchst du, dich zu organisieren, oder arbeitest du daran, eine weiche, weiche Interpretation des Eisernen Throns zu entwickeln?

10. Apropos Möbel ... Sie können aus einer Holzpalette alles herstellen, oder?

Zweimal messen, schneiden ... oh, vergiss es. Ich kann nicht einmal mit den Splittern.

11. Überfallen Sie Ihre Küche, um Ihre eigenen Schönheitsprodukte zu machen, weil das Drugstore Zeug einfach zu teuer ist. Und Kool-Aid ist so billig!

Jeder, atme tief durch. Es ist Zeit, sich von Pinterest zu entfernen.

Du bist dran: Hattest du jemals ein Geld sparendes DIY-Projekt fürchterlich falsch gemacht?

Lisa Rowan ist eine Autorin, Redakteurin und Podcaster, die in Washington, D.C. lebt. Bitte lassen Sie sie nicht in den Bastelladen gehen.

Top-Tipps:
Kommentare: