Es ist leicht, einen guten Grund zu haben, eine Party zu schmeißen.

Geburtstage, Abschluss, Ruhestand, einen neuen Job bekommen, einen alten Job verlassen, die Bark Mizwa Ihres Hundes.

Da der Juni Pride Month ist und alle, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um sich eine Pride-Party zu schmeißen, findest du nicht?

5 sparsame Tipps zum Werfen einer fabelhaften Pride Party

Wie bei jeder Party, die Sie veranstalten, ist der Punkt, eine gute Zeit mit Freunden und Familie zu haben, nicht Ihr Mietgeld für teure Dekorationen und Bäckerei Kuchen blasen.

Hier sind ein paar Möglichkeiten, eine Pride-Party zu schmeißen und immer noch Geld übrig zu haben, um die Rechnungen zu bezahlen.

1. Senden Sie kostenlose oder kostengünstige Einladungen

Der Schlüssel zu einer guten Party ist, weißt du, Gäste.

E-Mail kostenlose Einladungen an alle auf Ihrer Gästeliste mit einer Website wie Evite, Canva oder Punchbowl. Auf einigen Websites können Sie den Posteingang insgesamt überspringen und Einladungen direkt an die Mobiltelefone Ihrer Freunde verschicken.

Wenn Ihre Post schneller ist, machen Sie Ihre eigenen Einladungen oder stellen Sie jemanden von Fivver ein, um sie für Sie zu entwerfen.

2. Machen Sie Ihre eigenen Groovy Dekorationen

Party Dekorationen sind nicht zu teuer in Dollar-Läden, aber machen Sie Ihre eigenen können Sie sie personalisieren, während Sie ein paar Dollar sparen.

Die Möglichkeiten sind endlos mit diesen DIY Ballons, die gut mit diesen DIY Sparkly Girlanden passen.

Wenn Sie Platz haben, denken Sie daran, eine DIY-Fotokabine mit Requisiten einzurichten.

Übrigens braucht jede Party eine Pinata.

3. Track Down Free Dance Musik

Einige Hosts verbringen gerne Stunden damit, die richtigen Songs zu finden, um die Party zu beginnen und stundenlang zu rocken.

Andere Hosts (wie ich!) Wollen, dass jemand anderes die ganze Arbeit erledigt, also müssen wir nur noch die Lautsprecher anschließen und auf Play drücken.

Um das zu erreichen, ist ein kostenloser Musik-Streaming-Dienst, was Sie wollen.

  • Spotify hat eine Reihe von Künstler- und Mitarbeiter-kuratierten Playlists.
  • Wenn Sie Pandora verwenden, schauen Sie sich die Radiostation Pride Party an.
  • iHeartRadio hat einen Instagram-Account, der zu seinem Pride-Radiosender passt.
  • Schau dir die Playlist der Gay Pride Dance Party bei Google Play an.
  • Tidal hat mindestens eine kostenlose Playlist voller Stolzhymnen und Abonnenten haben Zugang zu noch mehr Musik. Wenn Sie kein bezahltes Mitglied sind, bietet Tidal einen kostenlosen Monat zum Testen an, bevor Sie kaufen.

4. Mach einen leckeren Kuchen

Alle Parteien brauchen Kuchen, und nichts sagt "Pride Party" wie regenbogenfarbenen Konfekt.

Es gibt eine Vielzahl von Online-Rezepten, die erklären, wie man einen farbigen Schichtkuchen aus einer Schachtelmischung oder von Grund auf herstellt.

Sie können auch einen glutenfreien, rohen, zuckerfreien, ei- und milchfreien, koscheren oder veganen Regenbogenkuchen für Gäste mit ernährungsphysiologischen Erwägungen zubereiten.

Regenbogen oder nicht, Kuchen können ein echter Schmerz sein. Wenn Sie lieber Regenbogencupcakes aufpeppen möchten, kann Martha Stewart Sie einhaken.

Was auch immer du machst, mach weiter und mach es mit Streuseln auf. Du willst es doch auch.

5. Spielen Sie Spaß Party Spiele

Wenn Sie etwas Bargeld übrig haben, können Sie immer vorgefertigte Spiele online kaufen. Der Penny Hoarder Weg ist jedoch, DIY-Spiele für Ihre Party.

  • Ziehen Sie Quizfragen aus dem Internet und finden Sie heraus, wer am besten über Schwulenrechte, Geschichte, Kultur oder was auch immer Pride-bezogene Fragen am besten für Ihre Gäste sprechen. (Weißt du, wer den ersten Pride-Marsch organisiert hat?)
  • Habe einen Kostümwettbewerb. Ich meine, offensichtlich.
  • Mach deinen Kostümwettbewerb einen Schritt weiter und spiele deine eigene Version von Match Game.
  • Movie Bingo ist ein ewiger Favorit von mir, obwohl es am besten mit kleineren Gruppen funktioniert. Erstellen Sie einige Bingokarten mit beliebten Wörtern, Szenen oder kurzen Phrasen aus dem Film, den Sie sehen werden, schalten Sie den Film ein und los. Die Dinge werden ziemlich schnell lustig.
  • Das beliebte Ratespiel Wer bin ich ist ein großartiger Eisbrecher für Gäste, die sich nicht kennen.

Um zu spielen, mischen sich Leute mit einer Karteikarte, die an ihre Stirn oder auf ihren Rücken geklebt ist, mit dem Namen einer Person oder eines Charakters darauf. (Namen um ein Thema herum machen das Spiel etwas einfacher.)

Da niemand seine eigene Karte sehen kann, müssen sie anderen Gästen Fragen stellen, bis sie es herausgefunden haben. Jeder ist befreundet, bevor du "Nathan Lane" sagen kannst.

Der ganze Sinn einer Pride-Party - oder einer Party - ist es einfach Spaß zu haben.

Mach dir keine Sorgen, wenn die Regenbogenfarben deines Kuchens nicht in Ordnung sind oder die Hälfte der Ballons früh ausklingt. Ihre Gäste werden sich weiterhin amüsieren.

Vergessen Sie nicht, Babadook einzuladen.

Lisa McGreevy ist eine Mitarbeiterin bei The Penny Hoarder. Sie würde wahrscheinlich kein Trivia Quiz nehmen, aber sie würde es in einem Kostümwettbewerb töten.

Top-Tipps:
Kommentare: