Die neue Generation der Kongressrepublikaner, die nach vielen Wahlversprechen Erfolg hatten, starteten das Jahr 2017 mit ihrem ersten Schritt in Richtung eines Plans, "Obamacare aufzuheben und zu ersetzen".

GOP Gesetzgeber wieder eine Rechnung mit einigen Ideen, um das Affordable Care Act zu ersetzen, die Krankenversicherungsbörsen und Subventionen eingeführt, neben anderen Bemühungen, Versicherungsschutz in den USA zu erweitern.

"Machen Sie sich nichts vor", sagte Vizepräsident Mike Pence gestern nach einem Treffen mit republikanischen Abgeordneten. "Wir werden unser Versprechen gegenüber dem amerikanischen Volk halten - wir werden Obamacare aufheben und es durch Lösungen ersetzen, die die Kosten der Krankenversicherung senken, ohne die Regierungsgröße zu vergrößern."

Während Befürworter froh sind, so schnelle Maßnahmen von Vertretern auf den Versprechungen zu sehen, die sie gewählt haben, sind viele Amerikaner besorgt.

Was genau passiert mit Obamacare?

Mit nur vagen Erwähnungen von "einem Plan" von House Speaker Paul Ryan (R-WI) sind wir uns nicht sicher, was uns erwartet.

Die Gesetzesvorlage, die jetzt Schlagzeilen macht, "wird wahrscheinlich nicht zum Hauptmittel in diesem Haus, um Obamacare aufzuheben", so CNN. Niemand scheint genau zu wissen, wie "aufheben und ersetzen" aussehen wird.

Es lässt uns in der Schwebe, mit vielen Fragen: Sind wir dabei, unsere Krankenversicherung zu verlieren?

Leider sind alle öffentlichen Antworten auf diese Frage im Moment nur Spekulationen.

Was zu tun ist, wenn Sie auf Obamacare für Krankenversicherung vertrauen

Wenn Sie einer von etwa 20 Millionen Menschen sind, die seit 2010 direkt wegen des Affordable Care Act Krankenversicherung abgeschlossen haben, keine Panik.

Nur wenige Menschen wissen, was passieren wird, wenn die Republikaner mit ihrem Plan vorankommen. Lassen Sie sich also nicht davon abschrecken.

Wenn Sie nicht gerne auf Ihren Händen sitzen und darauf warten, Ihr Schicksal zu erfahren, können Sie hier zwei pragmatische Schritte unternehmen, um sich (etwas) von dem vorzubereiten, was "Aufhebung und Ersetzung" bedeuten könnte.

1. Registrieren (oder erneuern) Sie auf dem Krankenversicherungsmarkt vor dem 31. Januar.

Wenn Sie keine Krankenversicherung durch einen Arbeitgeber, Medicare, Medicaid oder eine andere Quelle haben, melden Sie sich über die Krankenversicherungsmarkt vor dem 31. Januar.

Sie können sich anmelden:

  • Online bei healthcare.gov
  • Per Telefon: 1-800-318-2596 (TTY: 1-855-889-4325)
  • Persönlich, mit Hilfe von Gruppen in Ihrer Gemeinde.
  • Per Post, mit dieser Papier-Anwendung (Befolgen Sie diese Anweisungen.).

Wenn Sie im Jahr 2016 über den Gesundheitsmarkt berichtet haben und keine Änderungen vorgenommen haben, wurden Sie wahrscheinlich automatisch für 2017 in denselben Plan aufgenommen - Sie sollten also versichert sein.

Sie können Ihren Registrierungsstatus über Ihr Konto bei Healthcare.gov oder über die oben genannte Nummer prüfen.

Selbst wenn Sie automatisch registriert wurden, sollten Sie Ihren Plan überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die beste verfügbare Abdeckung haben. Sie können es vor dem 31. Januar über den Marktplatz aktualisieren.

Melden Sie sich an, um sicherzustellen, dass Sie die beste Abdeckung erhalten, die Sie jetzt erhalten können, damit Sie wissen, dass Sie so lange wie möglich abgedeckt sind. Dies wird Sie davor bewahren, nach der Enthüllung des vollständigen Plans nach Deckung oder Pflege zu suchen.

2. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt.

Wir wissen nicht, dass Sie eine Lücke in der Gesundheitsversorgung zwischen "Aufhebung" und "Ersetzen" haben werden. Aber wenn eine Lücke ernsthafte Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben sollte, planen Sie voraus.

"Die Leute sollten sich anmelden und weiter behandelt werden, solange die Republikaner sie zulassen", sagte Tim Jost, Experte für Gesundheitsrecht an der Washington und Lee University, zu MONEY. "Die Leute sollten darüber nachdenken, ob es etwas gibt, das ich jetzt bekommen kann, das könnte nicht aufhören, aufzuheben."

Das könnte bedeuten, dass Sie jetzt in Ihr jährliches Praktikum einsteigen, ein Verfahren planen, das Sie verschoben haben, Verschreibungen zu erfüllen oder zu einer Verhütungsmethode zu wechseln, die die eingehende Verabreichung überdauert.

Ressourcen zur Senkung Ihrer Gesundheitskosten

In der Zwischenzeit können einfallsreiche Penny Hoarders immer nach alternativen Wegen suchen, sich Gesundheitsversorgung leisten zu können.

Besuchen Sie einen Arzt online! Verwenden Sie telehealth, um sich mit einem Board-zertifizierten Arzt online zu einem Bruchteil der Kosten eines klinischen Besuchs zu treffen.

Für Ihre psychische Gesundheit, hier sind neun Möglichkeiten, um kostenlos oder billig Therapie zu bekommen, wenn Sie keine Krankenversicherung haben.

Wenn Sie in einer christlichen Gemeinde leben und relativ gesund sind, sollten Sie sich Medi-Share oder einem anderen Gesundheitsministerium anschließen.

Für Medikamente, überprüfen Sie diese sechs Möglichkeiten, um Geld zu sparen Ihre Rezepte füllen.

Und, mit oder ohne Krankenversicherung, folgen Sie diesen 10 Tipps, um Geld für Ihre Arztrechnungen zu sparen.

Sie sind an der Reihe: Wird Ihre Familie davon betroffen sein, wenn der Kongress beschließt, Obamacare aufzuheben?

Dana Sitar (@danasitar) ist eine Mitarbeiterin bei The Penny Hoarder. Sie ist für Huffington Post, Entrepreneur.com, Writer's Digest und mehr geschrieben und versucht Humor wo immer es erlaubt ist (und manchmal wo es nicht ist).

Top-Tipps:
Kommentare: