Ich war eine Brautjungfer nicht eine, nicht zwei, aber Sieben mal.

Worte können nicht beschreiben, wie unglaublich es sich anfühlt, neben meinen besten Freunden an ihren Hochzeitstagen zu stehen. Das einzige, was mich davon abgehalten hat vollständig Jede Erfahrung zu genießen war der Preis.

Eine Brautjungfer zu sein ist teuer: die Junggesellenabschiedsparty, Brautduschen, Wäschedusche, Transport zu und von jedem Ereignis. Und, oh ja, das Brautjungfernkleid.

Die meisten Kleider, die ich für diese Anlässe gekauft habe, haben mir mindestens 100 Dollar eingebracht. Als eine Frau in meinen frühen 20ern, die immer noch ein paar Mal im College war, haben diese Kleider mein Bankkonto sehr geschadet.

Glücklicherweise sind Kleider ein Aspekt, eine Brautjungfer zu sein, wo es möglich ist, etwas von unserem Geld zurück zu verdienen! Es ist mir erst vor kurzem aufgefallen, dass ich die Schmerzen dieser Einkäufe hätte mindern können, wenn ich nur voreilig geplant hätte, meine Kleider zu verkaufen.

Es ist nie zu spät. Nach ein wenig Recherche habe ich meine Verkaufsoptionen auf fünf Websites eingegrenzt.

1. Pre-Owned Brautkleider

PreOwned Brautkleider ist ideal für Braut und Brautjungfer Kleider. Die Website ist auch eine gute Ergänzung für Bräute, die ihre Brautkleider verkaufen möchten.

Mein Lieblingsteil ist der Hochzeitskleid-Wert-Rechner. Dieses Werkzeug hilft Ihnen zu bestimmen, wie viel Ihr Kleid wert ist, was hilfreich sein kann, wenn Sie das Kleid eine Weile zurück gekauft haben oder wenn das Kleid etwas Verschleiß hat.

Für jedes Brautjungfernkleid, das Sie zum Verkauf anbieten, zahlen Sie eine Einführungsgebühr von $ 5. Während das ist niedriger als die Provision von anderen Websites, müssen Sie es bezahlen, ob Ihr Kleid verkauft oder nicht.

2. Brautjungfernhandel

Bridesmaid Trade hat sehr verständliche Benutzerrichtlinien, Daher ist diese Website wohl am einfachsten zu benutzen. (Alle von ihnen sind ziemlich benutzerfreundlich, aber das ist nur die Meinung von diesem technologisch unklugen Gal.)

Es gibt keine Eintragungsgebühr, aber wenn Ihr Kleid verkauft, berechnet Brautjungfer Handel eine $ 15 Gebühr. Also zum Beispiel, wenn Sie 75 $ für Ihr Kleid einstecken wollen, listen Sie es bei 90 $ auf.

3. Etsy

Ich meine, komm schon, wer liebt Etsy nicht?

Ab September 2017 hatte Etsy 30,6 Millionen aktive KäuferEs könnte also eine bessere Chance geben, dass dein Kleid gesehen wird. Ich hatte mehrere Freunde, die auf Etsy nach Hochzeits- und Brautjungfernkleidern suchten. Sie verliebten sich in ihre Einkäufe und sangen Etsys Lobeshymnen.

Etsy berechnet 20 Cent pro Artikel, die Sie angeben, eine Transaktionsgebühr von 3,5% und eine 3% + 25-Cent-Gebühr für die Verarbeitung der Zahlung. Aufgegliedert bedeutet das, dass du, wenn du ein Kleid für $ 100 aufgelistet hättest, am Ende Etsy $ 6,95 zahlen würdest.

Diese Gleichung scheint unnötig kompliziert zu sein, aber sie funktioniert immer noch ziemlich erschwinglich. Also okay, Etsy, wir lieben dich immer noch!

4. Für immer die Brautjungfer

Für immer ist die Brautjungfer nur für Brautjungfernkleider. Mein Lieblingsteil ist es Tipps für den Verkäufer Abschnitt. Auf dieser Seite finden Sie Ratschläge zum Thema Pflege, Fotos, Beschreibungen und Preise, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Sie Ihr Kleid verkaufen.

Anstatt für einen bestimmten Dollar-Betrag, Forever the Bridesmaid nimmt eine Provision von 15% für jedes Kleid, das Sie verkaufen.

5. Handel

Obwohl Tradesy viele hochwertige Brautjungfernkleider aufgeführt hat, verkauft die Website viel mehr als nur Hochzeitsartikel. Der potenzielle Nachteil dieser Funktion ist, dass Menschen, die Brautjungfernkleider kaufen möchten, nicht zuerst daran denken, Tradesy zu suchen.

Allerdings muss ich sagen, dass Tradesy mächtig praktisch scheint. Auf der Website stehen Ihnen rund um die Uhr Vertreter zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten. Ihr Team schickt Ihnen, dem Verkäufer, ein kostenloses Versand-Kit und übernimmt sogar die Rücksendung, wenn Ihr Käufer es sich anders überlegt!

Wenn Ihr Kleid für unter $ 50 verkauft, nimmt Tradesy $ 7.50. Wenn Ihr Kleid für mehr als 50 $ verkauft wird, wechselt Tradesy von Dollar zu Prozent und nimmt 14,9%.

Hoffentlich fühlen Sie sich ein bisschen weniger Sorgen darüber, eine Brautjungfer zu sein, jetzt da Sie Möglichkeiten haben, Ihr Kleid zu verkaufen. Konzentriere dich darauf, für die Braut da zu sein und denke an den perfekten Hochzeits-Hashtag.

Laura Grace Tarpley ist eine Nomade und freie Autorin, die den Blog Let's Go Tarpley! Betreibt, wo sie Tipps über Budget Reisen und Umzug ins Ausland teilt. Folge ihr auf Twitter @lgtarpley.

Top-Tipps:
Kommentare: