Ich bin sehr, sehr Single. Und ich bin damit einverstanden.

Schau, ich bin ein wirklich nettes Mädchen. Aber ich bin jung und Männer in meinem Alter absolut saugen erfülle gerade nicht meine Standards.

Ein kürzlich erschienener Artikel in MarketWatch hat mich an all die finanziellen Disparitäten erinnert, mit denen Singles konfrontiert sind. Aber als es dieses Zitat von "Carrie Bradshaw" von "Sex and the City" enthielt, traf es mich wirklich hart, wenn man bedenkt, dass ich gerade das College abgeschlossen hatte:

Wenn du Single bist, gibt es nach dem Abschluss keine Gelegenheit, dich zu feiern. " Sie sagte.

Carrie Bradshaw sprach nur über das Schenken von Geschenken, aber der Artikel geht darüber hinaus und behauptet, dass Single-Sein dazu führen kann, dass Sie während Ihres ganzen Lebens erhebliche finanzielle Nachteile erleiden.

Ist das wahr? Bin ich dazu verdammt, allein die Rechnung meiner Bedürfnisse für Erwachsene zu bezahlen? Werde ich Single sein? und arm für den Rest meines Lebens?

Nach genauerem Hinsehen bin ich nicht überzeugt.

Single saugt für Ihre Brieftasche - oder geht das?

Verheiratet zu sein bedeutet, dass du mit scheinbar endlosen Mengen von freiem S-t geduscht wirst.

Hochzeiten beinhalten Abundanzen von perfekt verpackten Geschenken, einfach weil zwei Menschen die große Lebensentscheidung unserer Gesellschaft getroffen haben besessen mit.

Ich habe kürzlich gesehen, wie meine Schwester heiratete und auf einem Sofa, Töpfen und Pfannen, Tellern, Weingläsern, einem Barwagen und vielem anderem herumhackte - alles für frei, danke an ihre noble Crate & Barrel Hochzeit Registrierung.

Einzelne Menschen dagegen bekommen die kalte Schulter, wenn sie in perfektem Tempo Meilensteine ​​erreichen - nur weil sie es tun allein.

Wie in diesem Artikel in The Atlantic steht: "Reisen sind nicht geplant, wenn wir bei der Arbeit befördert werden, noch Kristallglaswaren, wenn wir unsere ersten Häuser kaufen. Es scheint, dass Meilenstein-Feiern immer noch für Paare und Familien reserviert sind. "

Also, ja - meine Gefährten und ich sind in der Kälte gelassen, wenn es um freie Sachen geht, nur weil wir keinen Ring darauf setzen.

Der MarketWatch Artikel brachte auch einige offensichtliche Punkte, wie zum Beispiel Menschen in Beziehungen sparen Geld Datierungskosten und Gehäuse.

Paare, die zusammenleben, sparen nicht nur Geld für die Miete, sondern sparen auch viel von den täglichen Ausgaben, wie Lebensmittel und Haushaltsarbeiten, weil sie alles in zwei Hälften teilen.

Diese Ausgaben halbieren tut klingt wie ein Traum, aber ich werde Tinder nicht bald herunterladen.

Dennoch gibt es noch mehr finanzielle Vorteile für die Ehe, zu denen einzelne Pringles keinen Zugang haben, wie die Steuervorteile der gemeinsamen Einreichung und die Fähigkeit, sich finanziell an jemanden zu lehnen, sollte etwas daran hindern, zu arbeiten.

(Ich kann über Steuervorteile nicht streiten, aber ich denke, Sie sollten haben dein eigenes Notfallfonds, ob Sie Single oder gekoppelt sind. Ich sag bloß'.)

Verheiratete Männer machen fast $ 16.000 mehr pro Jahr als alleinstehende Männer, nach dieser Studie des American Enterprise Institute, obwohl die Studie auch festgestellt, dass verheiratete Männer mehr Stunden arbeiten als ihre Gleichaltrigen.

Und was ist mit Frauen? Die Studie ergab, dass trotz verheirateter Frauen, die weniger arbeiten als ihre männlichen Kollegen, die Einkommensunterschiede zwischen verheirateten und alleinstehenden Frauen statistisch nicht signifikant sind.

Warum allein zu sein, konnte dir Geld sparen

Es gibt große finanzielle Vorteile, verheiratet zu sein, also ist es Zeit, in den sauren Apfel zu beißen und sich in die Dating-Welt zu werfen?

Nun, nicht genau. Es kann einige große Rückschläge geben.

Eine Sache, um die du dich nicht kümmern musst, wenn du Single bist? Laut The Knots Real Weddings Survey, das durchschnittliche Kosten einer Hochzeit in den USA stiegen im Jahr 2016 auf 35.329 US-Dollar.

Ich glaube, mein Magen ist einfach auf den Boden gefallen.

Vergiss den Ring auch nicht. Die gleiche Studie ergab die durchschnittlichen Verlobungsringkosten $6,163. **Schluck**

Ich hasse es auch, grimmig zu sein, aber 40% bis 50% der Ehen in den USA enden in Scheidung. Und obwohl es keine festgelegte Anzahl gibt, wie viel man kosten kann, berichtete The Huffington Post, dass eine Scheidung zwischen $ 15.000 und $ 20.000 kosten könnte.

Was mich betrifft, gibt es weder Geld noch freie Dinge, die mich davon überzeugen könnten, mich mit jemandem zu begnügen, zu dem ich nicht 100% ig gaga war - selbst wenn das bedeutet, dass ich meine eigenen Teller kaufen muss (höchstwahrscheinlich aus dem Dollarladen).

Das heißt, ich werde meine Einsamkeit genießen - zumindest jetzt.

Kelly Smith ist Junior-Autorin und Engagement-Spezialistin bei The Penny Hoarder. Fange sie auf Twitter unter @keywordkelly.

Top-Tipps:
Kommentare: