Es ist kein Geheimnis, Kinder zu haben ist teuer. Wenn Ihre Kinder Sport treiben, eskalieren die Kosten schnell.

Sie zahlen nicht nur Anmelde- oder Teamgebühren, sondern müssen auch sicherstellen, dass Ihr Sohn oder Ihre Tochter die richtige Ausrüstung hat. Und wenn Ihre Kinder keine Läufer sind, erfordert der Sport Ihrer Wahl wahrscheinlich viel Ausrüstung, die Sie kaufen müssen.

Zum Beispiel spielt meine 11-jährige Tochter Fußball auf einem reisenden Team. Sie braucht nicht nur Stollen für draußen, sondern auch spezielle Schuhe für die Indoor-Saison. Sie braucht auch Schienbeinschützer und Socken, die groß genug sind, um über sie zu gehen, sowie ein paar Fußbälle.

Da sie in einem Team ist, brauchte sie eine Uniform, die ungefähr $ 75 kostet und zwei Jahre dauern wird, wenn wir Glück haben. Wir entschieden uns auch, ihr einen speziellen Rucksack zu kaufen, um ihre gesamte Ausrüstung als Teil eines Geburtstagsgeschenks (weitere 75 $) zu tragen, und ein gebrauchtes, vollwertiges Fußballtor für 50 $ zu kaufen, damit sie ihre Fähigkeiten zu Hause üben konnte.

Das ist nur eine Sportart - und Fußball braucht nicht viel persönliche Ausrüstung. Kinder in anderen Sportarten, wie Hockey und Baseball, brauchen in der Regel viel mehr Ausrüstung: Handschuhe, Fledermäuse, Helme, eine Tasche, um alles zu tragen ... Sie bekommen das Bild.

Und Kinder wachsen schnell, so dass sie jedes Jahr größere Größen benötigen.

8 intelligente Möglichkeiten, um Geld für Sportgeräte Ihrer Kinder zu sparen

Spüren Sie den Stress eines knappen Budgets, während Sie versuchen, Ihr Kind für seine Saison fit zu machen? Hier sind acht Möglichkeiten, um Geld für die Sportbekleidung Ihrer Kinder zu sparen:

1. Erkundigen Sie sich bei der Liga Ihres Kindes

Die Fußballliga meiner Tochter hat eine Seite auf ihrer Website, auf der die Eltern ihre Ausrüstung verkaufen können. Es ist ein großartiger Weg, um ein wenig Geld aus der Ausrüstung, aus der Ihr Kind herausgewachsen ist, zu machen, und ein idealer Ort, um Angebote für Gebrauchtgeräte zu finden.

2. Fragen Sie Ihre Freunde

Stellen Sie auf Facebook fest, dass Sie nach einem Baseballhelm für Ihren Sohn suchen, und Sie werden überrascht sein, wie viele Ihrer Freunde, Familienmitglieder oder Bekannten eine Ausrüstung haben, die sie Ihnen geben oder für einen niedrigen Preis verkaufen möchten.

Viele Familien haben Geräte in ihren Garagen oder Kellern, von denen sie nicht wissen, was sie damit anfangen sollen, und Sie könnten helfen, sie aus den Händen zu nehmen.

3. Zusammen mit anderen Eltern

Wenn Sie in einem Sport wie Tennis sind, wo Sie viele Bälle benötigen, müssen Sie einen Elternteil kaufen, um die Artikel in großen Mengen zu kaufen. Dann teilen Sie die Versorgung (und ihre Kosten) unter den interessierten Familien auf.

4. Shop Rummage und Garage Sales

Wenn Ihr Kind gerade erst anfängt, braucht es keine brandneue Ausrüstung. Halten Sie Ausschau nach lokalen Stöbern, Hofverkäufen und Garagenverkäufen, um zu sehen, welche Art von gebrauchter Ausrüstung Sie finden können, wie zum Beispiel Fledermäuse, Bälle, Handschuhe und mehr.

Bei einem kürzlichen Stöberverkauf, den ich besuchte, verkaufte eine Familie eine ganze Schachtel mit Baseballs und Softballs für jeweils 5 Cent. Das war ein perfekter Kauf für eine Familie mit Kindern im Baseball oder Softball.

5. Suchen Sie nach Sportausrüstung aus zweiter Hand

Wiederverkaufs- und Konsignationslager, die sich auf Sportausrüstung konzentrieren, sind gute Orte, um sowohl gebrauchte als auch manchmal neue Ausrüstung und Kleidung zu holen. Sie sind auch eine gute Möglichkeit, ein wenig Geld für Ausrüstung, die Ihr Kind entwachsen ist.

6. Überprüfen Sie Gebrauchtwarenläden und allgemeine Konsignationsgeschäfte

Viele Secondhand-Läden bekommen Spenden von Leuten, die ihre Garagen reinigen, so dass Sie vielleicht den richtigen Handschuh für Ihre Tochter bekommen können.

Und vergessen Sie nicht die regelmäßigen Konsignationslager. Ich fand einmal ein Paar Stollen für meine Tochter in einem Konsignationslager für einen Bruchteil von dem, was sie neu gekauft hätten.

7. Schau auf Craigslist und in Facebook Gruppen

Lokale Facebook-Weiterverkaufsgruppen ersetzen Craigslist schnell als Anlaufstelle für den Kauf und Verkauf einer Vielzahl von Artikeln, einschließlich Sportartikeln.

Wenn Sie nicht bereits Mitglied einer lokalen Facebook-Gruppe sind, finden Sie eine und halten Sie Ausschau nach Sportausrüstung. Sie können auch die Artikel posten, die Sie suchen, und jemand kann genau das haben, was Sie brauchen - zu einem Preis, der weit unter dem liegt, was Sie in einem Sportgeschäft zahlen würden.

8. Fragen Sie, ob Ihr Kind den Gegenstand wirklich benötigt

Während dieser Tipp ist nicht darüber, wo man eine große Sache zu finden, herauszufinden, ob Ihre Tochter wirklich jedes einzelne Gerät direkt aus dem Tor benötigt, können Sie eine erhebliche Menge an Geld sparen.

Erkundigen Sie sich beim Trainer Ihres Kindes, ob es zusätzliche Schlaghelme oder andere Ausrüstung gibt, die die Kinder während der Trainings und Spiele benutzen können. Dies ist ein besonders nützlicher Tipp für Kinder, die gerade anfangen. Meine Tochter spielte ein Jahr T-Ball, bevor sie entschied, dass sie es nicht mochte. Ich bin froh, dass wir ihr nichts gekauft haben - sie hat nur einen Handschuh benutzt, den ich bei einem Stöberverkauf für ihren Bruder gekauft habe, der auch nur ein Jahr damit verbracht hat, das Spiel zu spielen.

Sie sind dran: Wie sparen Sie Geld für die Sportausrüstung Ihrer Kinder?

MaryBeth Matzek ist eine zweifache Mutter und eine in Wisconsin ansässige freie Schriftstellerin. Wenn sie nicht Zeit mit ihrer Familie oder dem Schreiben verbringt, versucht sie, den bestmöglichen Deal zu finden.

Top-Tipps:
Kommentare: