Nachdem Sie im vergangenen Winter durch eine Mischung aus matschigem Schnee und Streusalz gefahren sind, braucht Ihr Auto wahrscheinlich ein bisschen TLC.

Auto-Experten bei CarMax teilen einige Tipps mit The Penny Hoarder auf was Autobesitzer sollten sich kümmern, bevor sie auf die Straße für einen Frühling Pause vacay.

Denken Sie daran, regelmäßig mit der Wartung des Fahrzeugs zu tun ist in der Regel weniger teuer als der Umgang mit einer größeren Reparatur wegen mangelnder Instandhaltung.

Ihr Auto braucht auch Frühjahrsputz

Nehmen Sie sich die Zeit, um alle toten Blätter und Trümmer, die sich unter Ihrer Haube oder entlang Ihrer Dachspalten gesammelt haben, auszubürsten. CarMax-Experten sagen, sie könnten Lufteinlässe blockieren, die die Leistung Ihres Fahrzeugs beeinträchtigen könnten, oder sie könnten die Abflusslöcher in Ihren Schiebedachrinnen verstopfen.

Wenn Sie bei Schneefahrten auf Winterreifen umsteigen, möchten Sie sie im Frühjahr wieder austauschen. Laut CarMax-Experten können die Radreifenreifen den Kraftstoffverbrauch Ihres Autos senken und Ihre Meilen pro Gallone reduzieren. Winterreifen könnten auch mehr Schmutz und Ablagerungen verursachen, was zu höheren Kosten für häufigere Autowäschen führt.

Wenn Sie im Winter über salzige Straßen fahren, kann sich im Laufe der Zeit Rostbildung auf dem Fahrgestell Ihres Autos beschleunigen. CarMax-Experten empfehlen Ihnen protzen Sie für einen zusätzlichen Unterseitenschlauch beim Besuch Ihrer lokalen Autowaschanlage.

Wenn Sie den ganzen Winter mit den Fenstern fahren, kann Ihr Fahrzeug ein bisschen weniger als frisch riechen. Nachdem Sie alle Lebensmittelverpackungen und den Müll entfernt haben, ist ein Tipp von CarMax zu einen offenen Behälter mit Backpulver oder Kaffeesatz im Auto über Nacht mit den Fenstern offen lassen. Das Backpulver oder der Kaffeesatz dienen als natürlicher und preiswerter Desodorierer.

Zusätzliche Frühlings-Car Care-Tipps

Der Car Care Council, eine Non-Profit-Organisation, die Verbraucher über die Wartung und Reparatur von Fahrzeugen informiert, hat noch weitere Kleinigkeiten auf ihrer Website, um diesen Frühjahrsausflug für Ihr Fahrzeug vorzubereiten. (Wir haben den Rat des Rates geliebt, Ihr Auto winterfest zu machen.)

Abgenutzte Wischerblätter ersetzen. Sie wollen maximale Sichtbarkeit während dieser Frühlingsduschen.

Überprüfen Sie den Reifendruck. Die kalten Temperaturen im Winter könnten dazu führen, dass der Reifendruck sinkt. Reifen, die nicht ausreichend aufgepumpt sind, können den Kraftstoffverbrauch Ihres Fahrzeugs reduzieren.

Eine komplette Fahrzeuguntersuchung umfasst Flüssigkeiten und Filter, Schläuche und Riemen, den Batterieanschluss, das Bremssystem sowie Innen- und Außenbeleuchtung. Sehen Sie hier für weitere Details von der Car Care Council über Ihr Fahrzeug in Form für den Frühling.

Wenn Sie nicht das Wissen haben, um kleinere Wartungsarbeiten selbst zu bewältigen, öffnen Sie ein Auto-Reparatur-Handbuch speziell für Ihr Fahrzeugmodell. Sie können eine beträchtliche Menge Geld sparen, indem Sie einen Besuch bei einem Mechaniker überspringen und einige Arbeiten selbst erledigen.

Nicole Dow ist eine Mitarbeiterin bei The Penny Hoarder.

Top-Tipps:
Kommentare: