Amerikaner, wir haben viel Gepäck.

Nein, ich rede nicht im übertragenen Sinne. Ich spreche von Gepäck, Gepäck und Reisegepäck - das Zeug, das die Fluggesellschaften gerne für zusätzliche Gebühren verlangen, wenn Sie einen Flug buchen.

Und anscheinend tragen diese Gebühren wirklich zu Gewinnen bei. Laut CNN Geld, Passagiere, die mit den 25 größten Fluggesellschaften der USA fliegen, zahlten im vergangenen Jahr insgesamt 4,2 Milliarden Dollar an Gepäckgebühren. Das ist fast ein Drittel - etwa 31% - der 13,6 Milliarden Dollar, die die Fluggesellschaften kollektiv erwirtschafteten.

Der Betrag für die Gepäckgebühren ist um 10% höher als im Jahr zuvor.

Führungskräfte von großen Fluggesellschaften diskutierten - und verteidigten - die Gebühren in einer Anhörung vor dem Kongress vor kurzem in Bezug auf Kundendienstangelegenheiten in der gesamten Branche, berichtete CNN Money.

"Wir betrachten die Gebühren für aufgegebenes Gepäck als Möglichkeit, andere Flugpreise niedrig zu halten", sagte Scott Kirby, Präsident der United Airlines.

William McGee, ein früherer Vertreter der Fluggesellschaft, der im Namen der Consumers Union aussagte, sprach sich dagegen aus: "Jeden Tag gibt es höhere und höhere Gebühren. Die Passagiere werden ausgemerzt. "

Gepäckgebühren auf einen Blick

Also, was sollten Sie über Gepäckgebühren wissen - und Gepäck packen - damit Sie nicht mit einem Arm und einem Bein belastet werden, die versuchen, Ihre Hemden und Hosen zu Ihrem nächsten gewünschten Ziel zu bringen?

Zunächst einmal möchten wir es Ihnen leicht machen. Es ist großartig, Flugvergleichsseiten wie Kayak, Expedia, Travelocity, fly.com oder mehr zu benutzen. Aber denken Sie daran, diese Preise basieren auf dem Flug allein. Das ist, wie Gepäckgebühren auf Sie schleichen.

Also untersuchten wir die Gepäckrichtlinien für 12 große US-Fluggesellschaften, um herauszufinden, wie viel sie für Flüge innerhalb der USA berechnen.

Dieser praktische Leitfaden basiert auf Standardtickets. Business- und First-Class-Passagiere sowie Mitglieder der Loyalty Clubs der Fluggesellschaften erhalten in einigen Fällen vergünstigte Tarife oder kostenlose Taschen. Ein Upgrade für ein Ticket oder eine Mitgliedschaft in einem Treueprogramm ist jedoch mit Kosten verbunden.

Haftungsausschluss: Preise können variieren, je nachdem, wann Sie Ihren Flug buchen.

Wählen Sie Ihre Fluggesellschaft klug aus

Jetzt, wenn Sie das nächste Mal einen Flug buchen, werden Sie mehr Wissen darüber haben, wie viel Sie wirklich ausgeben werden.

Südwesten zwei kostenlose Check-out-Politik ist ein Gewinner für diejenigen, die mit signifikantem Gepäck beladen sind. Virgin's Flatrate von $ 25 pro aufgegebener Tasche ist auch ziemlich süß.

Wenn Sie mit Allegiant, Frontier oder Spirit fliegen, stellen Sie sicher, dass Ihr persönlicher Gegenstand unter den Sitz passt. Wenn seine Größe es zu Handgepäck Dimensionen stößt, werden Sie mit einer Gebühr enden.

Und für Allegiant- oder Spirit-Passagiere möchten Sie vielleicht auch Ihre aufgegebenen Gepäckstücke vor dem Flughafen abwiegen. Diese Fluggesellschaften haben a 40-Pfund-Gewichtsgrenze vor dem Abladen übergewichtiger Gepäckgebühren - anstelle der 50-Pfund-Kappe, die andere Fluggesellschaften benutzen.

Packen Sie effizienter

Sicher, weniger Koffer zu haben bedeutet normalerweise, weniger zu bezahlen, aber wir können nicht alle auf jede Reise bringen. Hier sind ein paar Pack-Hacks, die ich nutze, um den begrenzten Platz optimal zu nutzen.

  1. Rollen, nicht falten. Ich mache das jedes Mal, wenn ich jetzt reise. Ich kenne die Wissenschaft nicht genau, aber wenn man Kleidungsstücke fest zusammenkrempelt, braucht es weniger Platz als das Falten.

Außerdem enden Sie normalerweise mit Gegenständen, die weniger faltig sind, was großartig ist, weil ich weiß, dass Sie kein Eisen packen!

Normalerweise werde ich ein ganzes Outfit zusammen oder ein paar Tops und dann ein paar Bottoms rollen.

  1. Zieh deine Schuhe aus. Nutze den Platz in deinen Schuhen, um kleine Gegenstände zu stopfen - Socken, Unterwäsche, einen knappen Badeanzug oder sogar kleine Toilettenartikel in Plastiktüten. Sie sparen Platz und Ihre Schuhe werden nicht beschädigt.
  1. Sehen Sie, was Sie kostenlos machen können. Außerhalb Ihres persönlichen Artikels oder Handgepäcks berechnen viele Fluggesellschaften bestimmte Gegenstände wie Lesematerial, Jacken, Wickeltaschen und medizinische Ausrüstung nicht.

Sie müssen die Richtlinien Ihrer spezifischen Fluggesellschaft überprüfen, aber wenn das der Fall ist, nehmen Sie diese Gegenstände aus Ihrem Gepäck.

Und erzähl TSA nicht, aber es gab oder konnte nicht Gelegenheiten gehabt haben, in denen die Wickeltasche meiner Tochter Kofferüberlauf hielt, der nicht-baby bezogen wurde.

Nicole Dow ist eine Mitarbeiterin bei The Penny Hoarder. Sie reist gerne mit Spirit Airlines, obwohl sie viele Gepäckgebühren haben.

Top-Tipps:
Kommentare: