Reisen in Ihrem Kind-freien frühen Erwachsenenalter war einfach und relativ preiswert.

Sie können einen Last-Minute-Rabatt zu jedem beliebigen Ort buchen, einen einzigen Handgepäckrucksack mit "Notwendigkeiten" wie Büchern überreichen und abheben. Du würdest herausfinden, wo du später schlafen und essen würdest - du musstest nur abholen und gehen.

Aber all diese Jahre - und ein paar Kinder - später ist Reisen ein ganz anderes Ballspiel. Ein ganz anderes Ballspiel, ausgestrahlt auf einem ganz anderen Fernsehsender in einem völlig anderen Universum.

Jetzt planen Sie Ihre Reise sorgfältig, um sicherzustellen, dass Arbeitspläne, Schulpläne und, na ja, Leben Terminiert alle Linien perfekt. Sie buchen Flüge und Hotels Monate im Voraus (nicht mehr 10 $ Herberge bleibt für Sie), und Sie sind plötzlich verantwortlich für die Beschaffung von mehr täglicher Nahrung als ein einziger matschiger Straße Hotdog und eine Packung Erdnussbutter Crackers bieten können.

10 Tipps, um Ihnen zu helfen, Geld zu sparen, wenn Sie mit Kindern reisen

Reisen mit Kindern ist teuer und mehr als nur ein bisschen stressig. Es kostet doppelt (oder mehr) zu fliegen, zu essen, zu schlafen, zu sehen - und alles dazwischen, jetzt wo du deine Welt teilst - und deine Reisen durch sie - mit winzigen Menschen.

Aber es gibt einige Tricks, die Sie verwenden können, um das Reisen mit Kindern ein wenig billiger zu machen (und sogar eine wirklich großartige Erfahrung zu sein), während Sie Ihre geistige Gesundheit intakt halten.

1. Lerne, wie man für jedes Mitglied der Familie packt

Wenn Sie lernen, effizient zu packen, sparen Sie Geld in mehrfacher Hinsicht: Weniger Gepäck bedeutet weniger Gepäckgebühren zu bezahlen und sicherzustellen, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, bevor Sie Ihr Ziel erreichen ein überteuertes Strandgeschäft.

Vor kurzem besuchte Tampa Mama das Penny Hoarder HQ, um ihre besten Tipps und Tricks zum Packen für die ganze Familie zu teilen. Schau sie dir an!

2. ... Und vergiss nicht das Handgepäck

Der schnellste Weg für einen Urlaub - und ein Budget - nach Süden zu gehen? Verspätetes Gepäck

Stellen Sie sicher, dass Sie genug Notwendigkeiten in Ihr Handgepäck packen (Zahnbürsten, extra Windeln und einen kompletten Wechsel der Kleidung für jede Person), dass Sie nicht ausgehen und sie kaufen müssen, wenn Ihr Gepäck aus irgendeinem Grund verspätet ist.

Achten Sie außerdem darauf, dass Sie Ihre Lieblingsspielzeuge oder -decken in den Handgepäck mitnehmen - nichts ist schlimmer, als einen zusätzlichen $ 25 für den beschleunigten Versand fallen zu lassen, um diesen Ersatz blankie STAT zu bekommen.

3. Zu prüfen, oder nicht zu überprüfen

Babys kommen mit einer Menge Ausrüstung, aber diese Baby-Getriebe-Hersteller scheinen keinen Respekt vor engen Flugzeuggängen oder Verrücktheiten zwischen Terminals bei einem besonders kurzen Aufenthalt zu haben.

In dem Moment wirst du versucht sein, dir dieses Kind mit Klebeband zu schnallen (nur ein Scherz, vielleicht eine Umhüllung oder einen Träger) und den Autositz abwerfen - aber tu es nicht.

Ihr Kind muss reinfahren etwas Wenn Sie an Ihrem Zielort angekommen sind und Sie einen Autositz mit Ihrem Mietwagen mieten können, können Sie bis zu 15 USD pro Tag pro Autositz (mit einer Höchstgrenze von 70 USD pro Sitzplatz) bezahlen. Wenn Sie auf einer viertägigen Reise zwei Kinder in Kindergröße haben, könnte das bedeuten, dass Sie bis zu 120 € zahlen müssen.

AAA bietet eine kostenlose Auto-Sitzmiete pro Autoverleih über Hertz, aber bedenken Sie, dass es keine Möglichkeit gibt, die Sicherheit - oder Verfügbarkeit - bei der Anmietung eines Autositzes zu garantieren.

Stattdessen, Bei den meisten Fluglinien können Sie einen Kindersitz und einen Kinderwagen pro Kind kostenlos prüfen. Hier ist eine Zusammenfassung der Vor- und Nachteile beim Fliegen mit Autositzen, zusammen mit einigen wichtigen Sicherheitsinformationen.

4. iPads speichern Leben (auch Ihr Geld und Ihre Gesundheit)

Leeren Sie nicht Ihre Brieftasche für Wi-Fi und Filme während des Fluges. Laden Sie stattdessen Filme, Shows und Spiele auf alle Geräte herunter, die Ihnen zur Verfügung stehen, stellen Sie sicher, dass sie voll geladen sind und dann (wichtig) Vergiss die Ladegeräte nicht.

Und wenn Sie wirklich nicht in der ganzen Kinder-mit-Geräten-Sache sind, sehen Sie sich diese Liste von Unterhaltungsprogrammen an, die diese Fluggesellschaften kostenlos verteilen.

5. Snacks auf einer Ebene

Essen ist der stille Budgetkiller, wenn es um Urlaub geht. Statt viel Geld am Flughafen Essen und Flugzeug Mahlzeiten fallen zu lassen, packen Sie genug Snacks, um die Familie für den gesamten Flug zu halten - und während dieser verlängerten Flughafen hängt.

Trockene Snacks wie frische oder getrocknete Früchte, Nüsse, Brezeln und Chips sind in Ihrem Handgepäck erlaubt. (Pro-Tipp: Sie können sogar ganze Mahlzeiten mitbringen, wenn Sie sie in Ihre Tasche passen - sie können einfach keine Flüssigkeiten über die üblichen 3,4 Unzen enthalten.)

Halten Sie ein paar nachfüllbare Wasserflaschen bereit, damit Sie sie nach der Sicherheitskontrolle füllen können. Sie können auch Saft, Formel, Babynahrung und Muttermilch in "angemessenen Mengen" weiterführen.

Lesen Sie die vollständige TSA-Liste der Handgepäckregeln und lesen Sie dann den Leitfaden der Agentur, um die Sicherheit mit Kindern und ihrer Ausrüstung zu gewährleisten.

6. Zeit ist Geld

Hauptsaison für Reisen (Peak = teuer) ist während der Schulferien. Und obwohl ich weiß, dass es nicht ideal ist, Ihre Kinder für ein paar Tage in der Mitte des Jahres aus der Schule zu holen, wenn Sie nach günstigeren Preisen für Flugtickets und Nebensaison-Attraktionen suchen, versuchen Sie flexibel mit Ihren Reisedaten.

7. Entscheiden Sie, wie Sie dorthin gelangen

Während ein Roadtrip fast immer billiger ist als ein Flug für die Familie, ist es nicht immer die bequemste (oder sogar realistische) Option.

Ein früher Morgen- oder Nachtflug ist oft weniger teuerund mit etwas Glück werden Ihre Kinder einen guten Teil davon verschlafen. Wenn Sie nach noch größeren Ersparnissen suchen, sehen Sie sich den Flyer mit den seltensten Flugblättern für die günstigsten Flüge an und erfahren Sie, wie Sie Ihre Vielfliegermeilen optimal nutzen können.

(Bonus: Wussten Sie, dass Ihre Kinder auch Vielfliegermeilen sammeln können? Es gibt sogar Familien-Vielfliegerkonten, mit denen Sie alle an einem Ort sammeln können! Hier finden Sie einige Informationen, die Ihnen den Einstieg erleichtern.)

8. Plane dementsprechend (aber beschränke deine Reise nicht)

Gib dein gesamtes Urlaubsbudget für die nächsten fünf Jahre nicht auf einer Reise nach Disney World aus, nur weil du das Gefühl hast, dass du es tun musst. (Obwohl, wenn Sie auf dem Weg zum Themenpark gehen, schauen Sie sich diese Tipps an, um Geld zu sparen.)

Nicht jeder Familienurlaub muss von nun an kinderzentriert sein. Wählen Sie ein Ziel, das du wirst Ich liebe es zu erkunden und dann noch ein wenig mehr zu forschen, bevor du gehst und alle Attraktionen in der Nähe notierst, die die Kinder genießen werden.

Jede Stadt hat kostenlose Parks, und die meisten haben Spaß Dinge wie Kindermuseen und Splash Pads - nur sicher sein, die Vorteile von Kinderpreisen und Kinder-in-freien Tagen nutzen!

9. Buchen Sie eine kinderfreundliche Unterkunft

Hotelaufenthalte mit Kindern sind in der Regel sowohl teuer als auch unpraktisch, denn wenn man sich nicht um eine Suite bemüht, verwandelt sich ein einziges Hotelzimmer nach der Schlafenszeit der Kinder in ein stilles Gefängnis.

Schau, es ist eine Sache, das Nachtleben einer fremden Stadt nicht mehr genießen zu können, aber es ist eine andere Sache, dass man lernen muss, im Morsealphabet zu kommunizieren, indem man nur aus Angst blinzelt, ein wählerisches und übermäßig erschöpftes Baby aufzuwecken.

Anstatt die Stunden zwischen 19.00 Uhr zu verbringen und 7 Uhr morgens weigern sich, die Toilette zu spülen, Entscheiden Sie sich für ein geräumiger (und billiger) Airbnb.

Sie können sogar "familienfreundlich" unter dem Annehmlichkeiten-Filter auswählen, wenn Sie zur Buchung gehen, wodurch oft Häuser und Wohnungen zurückgegeben werden, die bereits Spielzeug und Spiele zur Verfügung haben.

Ein weiterer Bonus? Wenn Sie einen Platz mit einer Küche sichern, können Sie noch mehr sparen, indem Sie Zutaten aufnehmen und Ihre eigenen Mahlzeiten zubereiten.

10. Holen Sie sich im Freien

Die freie Natur ist immer kostenlos - oder zumindest ziemlich billig.

Anstatt für eine andere strukturierte, generische Tour zu bezahlen, gehen Sie raus und erkunden Sie die Natur. Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Kanufahren können alle familienfreundlich sein und sind Günstige Möglichkeiten, um Teile Ihres Zielortes zu sehen, die Ihnen bei einer Stadtrundfahrt nie begegnen würden.

Und sicher, es ist vielleicht nicht ratsam, Ihr Kind auf eine Wildwasser-Rafting-Expedition der Klasse 5 mitzunehmen (bitte nicht), aber wenn Sie es bei einer langen Wanderung zu einem versteckten Wasserfall ein wenig ausreizen, wird es sich auszahlen und im Wasser spielen.

Auf einmal ist es der beste Urlaub je - für Sie und für sie - und es hat keinen zusätzlichen Cent gekostet.

Genießen Sie Ihre Reise

So, sicher, Reisen mit Kindern ist ein bisschen mehr Aufwand (für Sie und Ihren Geldbeutel) als Ihre Post-College-Trekking-Trekking durch Europa.

Aber mit genügend Vorbereitung und der richtigen Einstellung (sprich: passe deine Erwartungen an) kann Urlaub noch einmal Spaß machen - und total machbar.

Grace Schweizer ist eine junge Schriftstellerin bei The Penny Hoarder.

Top-Tipps:
Kommentare: