Wenn Sie in San Francisco, Boston, Los Angeles, San Diego, Denver, Miami, Philadelphia oder Washington, D.C. leben, können Sie bei Ihrer nächsten Uber-Fahrt ein gutes Stück Abwechslung sparen.

Uber Express POOL Passagiere müssen ein paar Blocks laufen, um für ihre Fahrt abgeholt zu werden, aber das Unternehmen sagt, dass Fahrer bis zu 30% ihrer gesamten Rechnung sparen könnten.

Es gibt jedoch noch einen weiteren Haken: Wenn Sie introvertiert sind, ist diese neue Fahroption möglicherweise nicht für Sie geeignet.

Uber Express POOL-Passagiere teilen sich das Auto mit anderen Fahrern, um es Fahrern zu ermöglichen, mehrere Personen gleichzeitig zum selben allgemeinen Standort zu bringen.

Fahrer können effizienter arbeiten und Passagiere sparen Geld, so dass es wirklich eine Win-Win-Situation ist

Wenn du cool bist, wenn du deine Fahrt mit anderen Leuten teilst und in einer Stadt lebst, in der diese Option angeboten wird, starte einfach die App und wähle Express POOL.

Innerhalb weniger Minuten erhalten Sie eine Wegbeschreibung, wo Sie Ihren Fahrer treffen können und welche Zeit Sie für die Abholung benötigen.

Wenn Sie sich dem Ende der Fahrt nähern, wird die App Sie darüber informieren, wo Sie abgesetzt werden und Ihnen eine Wegbeschreibung geben, um Sie zu Ihrer Zieladresse zu bringen.

Uber Express POOL scheint eine tolle Alternative zu überfüllten Bussen und Zügen zu sein. Es ist auch eine weniger teure Reiseoption als Single-Fahrer-Taxis in Bereichen, in denen die öffentlichen Verkehrsmittel begrenzt sind.

Und wer spart nicht gerne bis zu 30%, naja, alles?

Meine Kollegin hier bei The Penny Hoarder, die Mitarbeiterin der Zeitschrift, Nicole Dow, brachte einen weiteren wichtigen Punkt zu den Vorteilen von Uber Express POOL vor. Sie erwähnte, einige Fahrgäste würden es vorziehen, Co-Fahrer im Auto zu haben, anstatt alleine mit einem Fahrer zu fahren, den sie nie getroffen haben.

Ärgern Sie sich nicht, wenn Uber Express POOL nicht verfügbar ist, wo Sie sind.

"Dies ist nur der Anfang: Wir werden Express POOL bald in weitere Städte bringen!", Sagte Ethan Stock, Product Director von Shared Rides bei Uber in einem Blogpost.

Lisa McGreevy ist eine Mitarbeiterin bei The Penny Hoarder. Sie liebt die Idee, vor und nach einer Mitfahrgelegenheit ein bisschen Sport zu machen.

Top-Tipps:
Kommentare: