Während Gartenarbeit kann Ihnen enorme Mengen an Geld sparen Auf Ihrer Lebensmittelrechnung kann es teuer erscheinen, zu beginnen. Brauchst du keine Pflanzgefäße, Töpfe, Pflanzen und spezielle Gadgets?

Als ich vor ein paar Jahren in meinen Garten kam, habe ich Bananen gekauft und alles gekauft: schicke Pflanzer, Hunderte (ja, Hunderte) von Konserven und allerlei Gartenutensilien. Bevor ich es wusste, hatte ich über $ 200 für "Sachen" ausgegeben - und das schloss keine Pflanzen oder Samen ein.

Sei nicht versucht, in meine Fußstapfen zu treten. Sie brauchen eigentlich nichts Schickes oder Teueres. Mit etwas mehr Aufwand kann jeder mit etwas Platz im Freien und der Bereitschaft, sich die Hände schmutzig zu machen, einen Garten für wenig bis kein Geld aufmachen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Wachstum auf weniger steigern können.

Upcycle, was Sie bereits haben

Was ist Upcycling? Es ist die trendigere (und billigere!) Version des Recyclings. Du benutzt das, was du zur Verfügung hast, verwandelst es für einen neuen Zweck und verwandelst es in allerlei Pinterest-Würdigkeit.

Bevor Sie jedoch updaten können, müssen Sie wissen, mit was Sie arbeiten. Beginnen Sie mit suche dein Haus für potentielle Gartencontainer und Werkzeuge, besonders an diesen Orten:

Die Küche

Die Küche ist die Mutter der Upcycling-Gartenarbeit. Alle Arten von Schüsseln, Töpfen und anderen zufälligen Dingen sammeln sich oft in einem Schrank an - wie dieser "schwarze Loch" Schrank, der über dem Kühlschrank oder Ofen steht.

Suchen Sie nach containerähnlichen Elementen wie:

  • Teekannen
  • Siebe
  • Schalen
  • Töpfe
  • Tassen
  • Kaffeedosen und Sodaflaschen aus dem Papierkorb

Hier ist eine Liste der möglichen Möglichkeiten upcycle einige dieser Elemente, aber lass dich nicht einschränken.

Achten Sie auch auf alte Holzlöffel, die machen süße Gartenmarker, und langstielige Fleischgabeln, die toll sind, um hartnäckige Unkräuter auszugraben.

Die Schränke

Graben Sie durch Ihren Kleiderschrank - und die Kinder auch. Suchen Sie nach etwas, das ein bisschen zu abgenutzt zu tragen ist, aber immer noch Boden halten kann. Es ist nicht der natürlichste Denkprozess, wenn man einen Schrank durchsucht, aber hier ist was zu suchen:

  • Turnschuhe
  • Arbeitsschuhe
  • Blaue Jeans
  • Pullover

Und wenn du mehr Inspiration brauchst, hier sind 35 Wege Schuhe als Pflanzgefäße zu benutzen.

Die Garage oder der Schuppen

Wenn Sie wie ich sind, platzen Ihre Garage und Schuppen aus allen Nähten mit Leckereien. Haben Sie nach einer kürzlichen Renovierung ein zusätzliches Waschbecken, eine Toilette oder eine Badewanne? Verwandle sie in ein Waschbecken Pflanzer, eine Toilettenschüssel Kräutergarten oder eine Badewanne Gemüsegarten. Denken Sie nur an das interessante Konversationsstück, das Sie erstellen werden!

Schrott Holz oder Paletten können werden Hochbeete; Wenn Sie nicht genug in Ihrem Schuppen haben, fragen Sie einen lokalen Laden, ob sie bereit wären, sich von einem zu trennen.

Ziehe diese rostige alte Schaufel und Hacke heraus und bring sie schließlich zum Guten. Wenn du zufällig einen hast altes Fahrrad oder Schubkarre herumliegen, haben Sie gerade den Jackpot für einen kitschigen Hinterhofpflanzer getroffen.

Teilen Sie mit Freunden und Nachbarn

Ok, du hast deine Container fertig - es ist Zeit Pflanzen hinzuzufügen.

Samen können eine kostspielige Ausgabe sein: bei $ 2 bis $ 5 pro Packung sind sie teuer genug, um Sie darüber nachzudenken, wie viele verschiedene Gemüse Sie wirklich brauchen. Seed-Pakete enthalten normalerweise viel mehr Samen als der durchschnittliche Gärtner verwendet, und die Samen werden weniger wahrscheinlich wachsen, wenn Sie behalten Sie das gleiche Paket für Jahre. Lösen Sie alle diese Probleme auf einmal, indem Sie jedes Paket mit einem Freund oder zwei teilen.

Keine Notwendigkeit für eine ausgefallene Starthilfe für Samen oder Kit; Probieren Sie diese einfache Do-it-yourself-Technik aus Mach deine eigenen Samen-Starter aus Toilettenpapierrollen.

Wenn Sie nach einer etablierten Pflanze oder einem Schnitt suchen, fragen Sie nach Freunden, Nachbarn oder lokalen Bauern, die bereit sind, Ihnen ein paar zusätzliche Starts zu geben oder zu verkaufen.

Daumen hoch für Upcycling

Siehe, eine erschwingliche, sogar kostenlose Art, Ihren Garten zu beginnen. Mit vielen Haushaltsgegenständen, die zur Verfügung stehen, finden Sie bestimmt etwas, das zu einem nützlichen - und überraschend trendigen - Garten-Essential wird.

Genießen Sie Ihren neuen Pinterest-bereiten Garten - und all das Geld, das Sie für Lebensmittel sparen, dank Ihrer upcycled, Garten-frischen Produkte.

Du bist dran: Hast du Haushaltsgegenstände in Gartencontainer oder Werkzeuge umgetauscht? Was sind deine Lieblingsideen für billige Gärten?

Steph Weber ist eine Mutter und freiberufliche Schriftstellerin aus dem Mittleren Westen. Sie schreibt hauptsächlich über Gesundheit, Finanzen und Kleinunternehmen - das heißt, wenn sie ihren glücklichen Ort nicht findet, nachdem sie ein Aufkleber-verrücktes Kleinkind verfolgt hat.


Top-Tipps:
Kommentare: