Wir alle wissen, Faktoren wie Ihr Alter und die Unfallhistorie können Ihre Kfz-Versicherung stark beeinflussen.

Aber wussten Sie, dass Sie in der Nacht in einer Garage parken können, um einen Rabatt zu bekommen?

Oder dass Ihr Versicherungsmakler Ihnen mit der Erwähnung Ihrer Alma Mater einen Deal machen könnte?

So sparen Sie Geld bei Autoversicherungen.

1. Holen Sie sich Ihren Versicherungswert

Für viele ist Kfz-Versicherung einfach eines dieser Dinge wo wir einbrechen und bezahlen. Denn genau wie die Stromrechnung und der Telefonservice brauchen wir es, oder?

Ja. Es gibt leider keine Autoversicherung. Aber eine Möglichkeit, Geld zu sparen, ist das Einkaufen und Vergleichen der Preise mindestens einmal im Jahr. Weniger als 50% von uns tun dies laut dieser Umfrage von The Zebra, obwohl 81% von uns berichten, dass sie niedrigere Raten wollen.

So wie Sie die Preise von Flügen, Schuhen und Laptops vor dem Kauf vergleichen, warum vergleichen Sie nicht Autoversicherung?

Das Zebra, eine Online-Autoversicherungs-Suchmaschine, die "Versicherung in Schwarz-Weiß" bietet, vergleicht Ihre Optionen von 204 Anbietern in weniger als 60 Sekunden.

So funktioniert das:

1. Gehen Sie zu Die Suchplattform des Zebras. Geben Sie das Jahr Ihres Autos, Marke und Modell und Ihre Postleitzahl ein. Fahren Sie fort, um Fragen zu Ihren Fahrgewohnheiten, Ihrem Auto und Ihrem Leben zu beantworten.

In der rechten Seitenleiste werden die Raten basierend auf Ihren Antworten erhöht oder verringert. Wenn Sie beispielsweise in den letzten drei Jahren einen Unfall hatten - das war Ihre Schuld -, werden Ihre Raten steigen. Es ist interessant zu sehen, welchen Effekt deine Antworten haben könnten.

2. Nach ungefähr zwei Minuten Fragen ist es Zeit zu vergleichen. Der Zebra gibt Ihnen einen "Versicherbarkeits-Score", der Ihrem Kredit-Score ähnlich ist, außer für die Autoversicherung, und er bringt Ihnen bei, wie Sie bessere Raten erhalten. Die Website bietet Ihnen auch verschiedene Optionen für die Abdeckung.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Optionen zu prüfen und ein Angebot auszuwählen, können Sie für weitere Unterstützung auch einen Anruf von The Zebra erhalten.

Ein netter Vertreter (ein richtiger, lebender Mensch) auf der Linie fragt, ob Sie mit einem Spezialisten sprechen wollen. Wenn Sie wirklich an Kfz-Versicherung interessiert sind und fragen möchten alle FragenDas könnte die perfekte Zeit sein.

Ansonsten, einfach einkaufen und abwägen Optionen durch The Zebra.

2. Erwähnen Sie Ihre risikoarme Beschäftigung

Seltsamerweise könnte die Erwähnung Ihres Berufes Ihnen ein Bündel an Prämien sparen.

Denn Versicherungsunternehmen folgen Trends, etwa in welchen Berufen am wenigsten Unfälle passieren.

Diese werden laut DMV.org als "Hochrisiko" -Berufe betrachtet, eine Website, die nicht offiziell mit einer staatlichen Behörde assoziiert ist, sondern die den Menschen helfen soll, durch das DMV-System zu navigieren:

  • Ärzte
  • Rechtsanwälte
  • Immobilienmakler
  • Geschäftsinhaber und Führungskräfte
  • Architekten
  • Verkäufer

Auf der anderen Seite gelten diese als "risikoarme" Berufe:

  • Wissenschaftler
  • Krankenschwestern und Ersthelfer
  • Piloten
  • Buchhalter
  • Lehrer
  • Künstler

"Da diese Berufe als stabil gelten und einen sehr detailorientierten Persönlichkeitstyp erfordern, sind sie mit niedrigeren Unfallraten verbunden", schreibt DMV.org.

Wenn Ihr Versicherungsagent nicht nach Ihrem Job fragt, sollten Sie ihn also davon in Kenntnis setzen. Es könnte dich ein bisschen retten!

3. Zahlen Sie nur für die Meilen, die Sie fahren

Fahren Sie nicht viel? Autoversicherungen interessieren sich nicht wirklich, wenn Sie nur einmal wöchentlich in den Lebensmittelladen putzten. Sie erhalten immer noch eine hohe Rechnung.

Aber heutzutage werden Auto-Versicherungspolicen für die Bezahlung pro Meile leichter verfügbar.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie mit Ihrer Suche beginnen sollen - oder wenn sich die Versicherung pro Meile lohnt - können Sie ein kostenloses Angebot von einer Reihe von Websites erhalten, einschließlich MetroMile.

Mit MetroMile zahlen Sie einen Basispreis, dann ein paar Cent pro Meile. Preise variieren von Fahrer zu Fahrer, aber hier ist ein Beispiel: Zahlen Sie eine Basis von $ 30 pro Monat plus 3,2 Cent pro Meile. Also sag, du fährst 500 Meilen; Das sind $ 46 pro Monat für Kfz-Versicherung.

Das schließt immer noch alle normalen Sachenversicherungsabdeckungen ein, einschließlich Körperverletzung, Eigentumsschaden, unversicherte und unterversicherte Autofahrerdeckung, Kollision ... (Lesen Sie den Rest hier).

Derzeit ist MetroMile in Kalifornien, Illinois, New Jersey, Oregon, Pennsylvania, Virginia und Washington erhältlich. Wenn Sie nicht in einem dieser Staaten leben, ärgern Sie sich nicht. Sie können Ihren Namen zur Warteliste hinzufügen.

4. Ätze deine Fahrgestellnummer

Haben Sie schon einmal davon gehört, die Fahrgestellnummer Ihres Autos in jedes Fenster Ihres Autos zu gravieren?

Das bedeutet nicht, dass du dein Taschenmesser ausbrichst und es über deine Fenster schabst. Es bedeutet, zu einem Händler zu gehen (oder sich für eine billigere Option, ein Kit von Amazon) und die VIN Ihres Autos dauerhaft in seine Windschutzscheibe und Fenster eingravieren zu lassen.

Laut Allstate und anderen Versicherungsgesellschaften wird dies Diebe davon abhalten, weil sie nicht mehr von den Fenstern Ihres Autos profitieren können. Es macht auch das Auto schwieriger zu entsorgen, wenn alles gesagt und getan ist.

Bevor Sie jedoch Ihren Händler bitten, diesen Service zu erbringen, erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherungsagentur, ob Sie tatsächlich einen Rabatt erhalten können - und dass sich die Kosten lohnen.

AARP berichtet, dass einige Händler diesen Service für ein paar hundert Dollar eintauschen werden, so dass die Konsumenten benommen und verwirrt bleiben - und zwar ohne Rabatt.

5. Ändern Sie die Art, wie Sie bezahlen

Neil Richardson, ein lizenzierter Versicherungsagent bei The Zebra, sagt, dass eine Änderung der Art, wie Sie bezahlen, eine clevere Möglichkeit ist, die Versicherungskosten zu senken.

Der State Auto Insurance Report 2016 von Zebra zeigt dies Bezahlen Sie Ihre Rechnung in voller Höhe, anstatt in Raten, können Sie rund 62 $ pro Jahr sparen.

Wenn Sie diesen großen Brocken der Veränderung nicht sofort aushusten können, keine Sorgen. Richardson sagt das auch Durch die elektronische Überweisung von Geldmitteln von einem Bankkonto können Sie jährlich 28 USD sparen.

Ein weiterer Vorteil elektronischer Überweisungen? Sie können sie auf Autopay setzen und nie eine Rechnung verpassen - aber stellen Sie sicher, dass Sie genug Geld auf Ihrem Konto haben, damit Sie keine Überziehungsgebühren bezahlen müssen!

6. Machen Sie einen Fahrkurs

OK, das ist kein Spaß, aber es könnte ein wenig Geld von Ihrem Versicherungspreis abziehen.

Bevor Sie sich anmelden, sollten Sie sich unbedingt an Ihren Versicherer wenden, um sicherzustellen, dass ein Fahrkurs Ihnen einen Rabatt gewährt. (Sie wollen nicht für eine Klasse bezahlen - und sitzen durch den ganzen Weg - für nichts.) Fragen Sie auch, ob Ihre Versicherung Klassenrabatte bietet; einige tun.

Typischerweise können jüngere Fahrer, solche unter 21 Jahren, einen Fahrtrainingskurs besuchen. Ältere Fahrer, die über 50 sind, können einen defensiven Fahrkurs belegen.

DMV.org hat mehr Informationen zu diesen Kursen.

7. Studieren Sie härter und erhalten Sie einen guten Rabatt

Es ist kein Geheimnis, dass jüngere Fahrer höhere Prämien zahlen werden.

Diese jüngeren Laufwerke haben jedoch Anspruch auf einen "guten" Rabatt. Warum? Laut DMV.org haben Statistiken gezeigt, dass diejenigen, die gute Noten bekommen, weniger wahrscheinlich in einen Autounfall geraten.

Die meisten Autoversicherungsunternehmen haben diese Anforderungen:

  • Fahrer müssen jünger als 25 sein
  • Vollzeit an einer Schule oder Hochschule eingeschrieben sein
  • Pflegen Sie einen B Durchschnitt (3,0 Grad Durchschnitt)

Viele Agenturen müssen ein Zeugnis oder einen unterschriebenen Brief vom Schulverwalter sehen.

Sie können mehr über Studentenrabatte hier lesen.

8. Umzug nach Maine

Ja, der Staat, in dem Sie leben, kann Ihre Autoversicherungsprämien stark beeinflussen.

Maine hat die Ehre, die niedrigsten durchschnittlichen Kfz-Versicherungsprämien im Land zu haben, nach Insure. Die Preise liegen bei $ 864 pro Jahr, weniger als die Hälfte der Kosten von Staaten wie Florida, Rhode Island, Connecticut und Louisiana.

Und nur für das Protokoll, Leute in Michigan halten den Titel der teuersten Versicherung, mit der durchschnittlichen Person $ 2,394 pro Jahr zahlen.

Also sagen wir Ihnen nicht, dass Sie sich bewegen sollen ... aber Maine ist im Vergleich zu den meisten Staaten ziemlich erschwinglich.

9. Lass dich aufspüren

Dies ist nicht jedermanns Sache, aber wenn es Ihnen nichts ausmacht, dass Ihre Versicherungsagentur Ihr Fahrverhalten verfolgt, könnte eine nutzungsbasierte Versicherung Ihnen helfen, zu sparen.

Nehmen wir zum Beispiel Progressives Snapshot-Programm. Durch eine App oder ein Plug-in-Gerät wird überwacht, welche Tageszeit Sie fahren, plötzliche Beschleunigungs- und Bremsvorgänge und wie viel Sie fahren. Darauf basierend - wenn Sie ein Sound-Treiber sind - könnten Sie weniger bezahlen.

Nationwide, Esurance und Safeco haben alle ähnliche Programme.

10. Vergiss nicht zu hageln

Online-Vergleichstools sind eine großartige Möglichkeit, um an einem Angebot zu arbeiten, aber Sie sollten immer mit einem Telefonanruf weitermachen, weil es nie weh tut, mit einem Agenten zu feilschen.

Haben Sie keine Angst davor, sie zu fragen, ob sie besser als ihr erstes Angebot tun können, und vergessen Sie nicht, die anderen Online-Zitate, die Sie gezogen haben, zu nutzen.

Wenn ein anderes Unternehmen ein Feature oder einen Preis hat, der Ihnen besser gefällt, sehen Sie, ob sie es schlagen oder ihm zumindest entsprechen.

(Tipp: Wenn Sie bereits versichert sind, versuchen Sie es mit Ihrer derzeitigen Firma. Sagen Sie ihnen, dass Sie gerade einkaufen und sich fragen, ob sie besser als Ihre derzeitige Rate sein könnten.)

Top-Tipps:
Kommentare: