Müssen Sie Steuern auf Windeln und Tampons zahlen?

Diese Hot-Button-Frage ist in den Nachrichten gewesen, da Utah und Kalifornien Gesetze vorschlagen, um diese Artikel von der Umsatzsteuer befreit zu machen. Eine ähnliche Rechnung von Indiana konnte letzte Woche nicht passieren.

Eine Handvoll Staaten, wie Pennsylvania und Massachusetts, befreien diese Produkte bereits, die Mehrheit jedoch nicht.

Was ist der Deal mit der Windel Steuer?

Wie alles in unserer Steuer-Code, sind Umsatzsteuerbefreiungen kompliziert. In Kalifornien zum Beispiel werden warme Sandwiches besteuert, aber kalte sind nicht.

Andere kalifornische steuerbefreite Artikel enthalten Süßigkeiten, Yoga-Klassen, Trockeneis und Geflügelstreu, berichtet die Sacramento Bee.

"Wenn Geflügelstreu steuerfrei sein kann" Die kalifornische Abgeordnete Melissa Melendez sagte: "Ich denke, wir können uns darauf ausdehnen, Windeln auch steuerfrei zu machen."

Kritiker weisen darauf hin, dass viele andere Notwendigkeiten - wie Toilettenpapier und Seife - steuerpflichtig sind, also sollten Windeln auch sein. Das, und wenn das Einkommen, das die Windel- und Tamponsteuer bietet, verschwindet, muss es irgendwo herkommen.

"Es kann ein Nullsummenspiel sein", sagte David Brunori, stellvertretender Herausgeber von Tax Analysts gegenüber CNN. "Entweder erhöhen Sie die Verkaufssteuer oder andere Steuern."

Es wird interessant sein zu sehen, wie diese Rechnungen ausgehen - und ob andere Staaten diesem Beispiel folgen werden.

Erfolg oder Misserfolg, hier ist eine idiotensichere Möglichkeit, Geld auf Windeln zu sparen: Verwenden Sie sie nicht.

Du bist an der Reihe: Denkst du, wir sollten Steuern auf Windeln und Tampons zahlen?

Susan Shain, Senior-Autorin von The Penny Hoarder, sucht immer nach einem Budget-Abenteuer. Besuchen Sie ihren Blog auf susanshain.com oder sagen Sie Hallo auf Twitter @susan_shain.

Top-Tipps:
Kommentare: