Man sollte sich nicht wie eine Million Dollar fühlen Kosten eine Million Dollar.

Noch sollte es $ 9 pro sprudelnder, luxuriöser, herrlich riechender Badebombe kosten.

Lassen Sie uns etwas Mathe machen: Sagen Sie, Sie nehmen ein Entspannungsbad pro Woche. Nun, sagen Sie, Sie zahlen $ 8.95 (für die phantastischen Badebomben von Ihnen-wissen-wer) jedes Mal, wenn Sie ein Bad genießen.

Im Laufe eines Jahres werden Sie fast $ 430 für Badebomben ausgeben!

Aber wenn die Gelegenheit, die Augen zu schließen und sich vorzustellen, dass Sie ein winziger Mensch in einem normalen Glas Champagner sind, das Geld nicht wert zu sein scheint, könnte es Zeit für eine kleine DIY-Sitzung sein.

Wie man Badebomben zu Hause macht

Das Erstellen eigener Badebomben ist kostengünstig, sobald Sie alle Vorräte zur Hand haben. Außerdem können Sie die Farben, Düfte und Add-Ins an Ihre eigenen Bedürfnisse und Vorlieben anpassen.

Am Ende dieses Rezepts finden Sie einige Hinweise, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Teile des Prozesses für Sie funktionieren.

Zubehör:

  • Rührschüsseln aus Metall oder Glas (eine große und eine kleine)
  • Schneebesen
  • Badebombenformen (mehr über verschiedene Formenoptionen unten)
  • Sprühflasche

Zutaten:

  • 1 Tasse Zitronensäure: 2,50 $

(Sie können Zitronensäure in großen Mengen auf Amazon oder in der Konservenabteilung einiger Lebensmittelgeschäfte finden)

  • 2 Tassen Backpulver: 2,38 $
  • ½ Tasse Maisstärke oder ½ Esslöffel Öl: Ca. 12 - 75 Cent

(Sie können jedes Öl verwenden, das Sie zur Hand haben - Oliven, Jojoba, Kokosnuss, etc.)

  • 15 bis 30 Tropfen ätherische Öle: 38 Cent
  • 15 bis 20 Tropfen Lebensmittelfarbe (optional): 11 Cent
  • Wasser oder Zaubernuss: 0 - 5 Cent

Gesamt: $ 5.49 - $ 6.17

Machen Sie Ihre DIY Bad Bomben

  1. In einer großen Schüssel trockene Zutaten verquirlen, bis sie gut miteinander vermischt sind. (Wenn Sie Maisstärke verwenden, fügen Sie es hier hinzu. Wenn Sie ein Öl verwenden, fügen Sie es mit den nassen Zutaten hinzu.)
  1. In einer kleinen Schüssel das Öl (falls verwendet), ätherisches Öl und Lebensmittelfarbe mischen, bis sie vermischt sind.
  1. Fügen Sie die nassen Zutaten zu den trockenen Zutaten hinzu. Mischen Sie schnell mit Ihren Händen, bevor die trockene Mischung die Chance hat, zu sprudeln. (Ein bisschen ist in Ordnung, aber je mehr Ihre Mischung in dieser Phase zischt, desto weniger wird es in der Badewanne sprudeln.)
  1. Verwenden Sie die Sprühflasche, um Wasser oder Hamamelis ein Spray nach dem anderen hinzuzufügen, gut zwischen den Sprays mischen. Die Mischung sollte bröckelig sein, aber halten Sie sie in Form, wenn Sie sie zusammenpressen.
  1. Packen Sie die Mischung fest in die Formen.
  1. Lassen Sie Ihre Badebomben über Nacht oder bis zu 24 Stunden trocknen. Hinweis: Feuchtigkeit beeinflusst die Trocknungszeit. Versuchen Sie, Ihre Formen an einem kühlen, trockenen Ort weg von der Feuchtigkeit einer Küche oder eines Badezimmers zu stellen.
  1. Nach dem Trocknen aus den Formen nehmen und bis zu drei Wochen in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Während Badebomben niemals "schlecht werden", sie machen verlieren ihre sprudelnde Kraft im Laufe der Zeit. Wenn du feststellst, dass du sie nicht schnell genug verwendest, kannst du dieses Rezept halbieren (oder deinen Freunden geben!).

Dieses Rezept wird ungefähr sechs große oder 12 kleine Badebomben machen, abhängig von der Formgröße.

Preis pro Badebombe: 48 - 97 Cent

Und das ist es! Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, sie in die Badewanne fallen zu lassen und dann das Gefühl zu haben, als würden Sie sich in einem Becken mit eintönigen Einhorntränen entspannen.

Einige Dinge, die mit selbstgemachten Badebomben zu beachten sind

Formen: Sie sollten bereits viele Optionen rund um das Haus haben: Muffinformen, Eiswürfelbehälter, Silikonbackformen, Messbecher oder kleine Lebensmittelbehälter funktionieren alle gut.

Essentielle Öle: Sie können diese online kaufen, in Reformhäusern und sogar in einigen Apotheken. Wenn Sie kein Set kaufen möchten, können Sie Aromaextrakte (wie Vanille oder Kokosnuss) oder getrocknete Kräuter oder Blumen verwenden.

(Pro-Tipp: Ich habe gerade ein wirklich schönes Set von ätherischen Ölen bei meinem lokalen Marshall für einen Diebstahl gefunden, also achten Sie darauf, um zu überprüfen!)

Wasser gegen Zaubernuss: Wasser ist frei, aber Hamamelis hat Vorteile für Ihre Haut (und es neigt dazu, die Mischung während des Mischprozesses weniger fizz). Es ist deine Entscheidung!

Öl gegen Maisstärke: Sie können wählen, entweder keines oder beides. Öle (wie Kokosnuss oder Olive) sind ausgezeichnete Feuchtigkeitsspender. Maisstärke sorgt dafür, dass sich das Badewasser seidenweich anfühlt, aber vor allem hilft es, dass die Bomben schneller und vollständiger trocknen. Wenn Sie in einem feuchten Klima leben, könnte es die bessere Option sein.

Offenlegung: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Indem Sie sich diesen Inhalt ansehen, helfen Sie uns, Ihnen mehr Möglichkeiten zum Speichern zu bieten!

Grace Schweizer ist eine junge Schriftstellerin bei The Penny Hoarder.

Top-Tipps:
Kommentare: