Ah, rennend.

Entweder liebst du es oder du hasst es - oder du liebst es und Du hasst es. (Oder du weigerst dich zu rennen und du liebst es zu hassen, wenn du dafür da bist.)

Aber ob du der leidenschaftliche Endorphin-Marathonläufer bist, der "Ohh, gut, ich werde die Familie 5k bei Thanksgiving führen" Grimasse oder die "leg dich in jemandes Garten eine halbe Meile in deine Route", gibt es einen Grund wir machen es.

Die Sache ist, Laufen ist eine der billigsten Formen der Übung, die Sie tun können - keine teure Mitgliedschaft im Fitnessstudio benötigt!

Nur du, die große Natur und - wirklich teure Laufschuhe.

* Cue die traurige Posaune *

OK, der eigentliche Lauf ist frei. Aber die Ausrüstung, die dazu gehört, kann sehr schnell sehr teuer werden - vor allem, wenn es dir ernst ist mit dem Laufen (und mit deiner allgemeinen Gesundheit und Sicherheit, aber wir kommen gleich dazu).

Für Anfänger und Gelegenheitsläufer ist es einfach, die $ 500 GPS-Armbanduhr und die High-Tech-Hochleistungs-Leggings mit 89 US-Dollar zugunsten der kostenlosen Run-Tracking-App und der 8-US-Dollar-Rackshorts zu überspringen.

Aber eine Sache, die alle Läufer - in jedem Alter und auf allen Ebenen - investieren müssen, ist ein gutes Paar Laufschuhe.

Zu Ehren des Global Running Day sprach ich mit einem unserer Redakteure (und sechsfach Marathonläufer und Triathlet), Caitlin Constantine (sie zermalmt es auf den Fotos hier), um einen Einblick in die Laufschuhe zu bekommen zu einem vernünftigen Preis.

Aber zuerst…

Bevor sie mir ihre ehrfurchtgebietenden, fachmännischen Tipps mitteilte, bat mich Constantine, jedem, der einen Laufschuh kaufte, ein Wort der Vorsicht mitzuteilen:

"Wenn du zum ersten Mal Laufschuhe suchst, empfehle ich dir, zu einem Fachgeschäft zu gehen und mit den Mitarbeitern zu arbeiten, um Schuhe zu finden, die für deine Bedürfnisse funktionieren, und dann deine Schuhe von diesem Geschäft zu kaufen", sagte Constantine. "Betrachten Sie die vollen Kosten der Schuhe als Bezahlung für erbrachte Leistungen, wenn Sie Schuhe finden, die für Sie arbeiten.

"Wenn Sie erst einmal mit ihrem Fachwissen herausfinden konnten, welche Art von Schuhen für Sie geeignet ist - ob es sich um einen Stabilitätsschuh oder einen neutralen oder mehr oder weniger dämpfenden Schuh handelt -, sind Sie besser gerüstet, Laufschuhe zu finden das funktioniert für dich, ohne den vollen Preis zu bezahlen. "

Verstanden?

Gut.

Jetzt können wir uns auf die Liste der Tipps, Tricks und Hacks, die wir zusammengestellt haben, begeben!

(OK, nur ein Scherz, noch einmal: Wenn Sie darüber nachdenken, auf Constantines Rat zu verzichten - tun Sie das nicht. Ich war fit, und das bedeutete tatsächlich den Unterschied zwischen Abscheulaufen und tatsächlich genieße es. Aber bis heute beschäftige ich mich mit Verletzungen, weil ich zu lange mit falschem Schuhwerk herumgelaufen bin, weil ein jüngeres Ich der Meinung war, eine bestimmte trendige Marke sei ~ cooler ~ als die anderen. Schmerzhafte Lektion gelernt.)

7 Tipps zum Finden von guten, preiswerten Laufschuhen

Ich würde ohne weiteres sagen, aber wir hatten eine Menge Lärm hier - also lass uns gleich tauchen.

1. Wissen wann zu kaufen

Die besten Monate außerhalb des Jahres, um Angebote für Laufschuhe (und die meisten Sportgeräte, wirklich) zu finden sind Januar und April.

Im Januar nutzen Geschäfte die Tatsache, dass jeder hat wirklich gute Absichten für das Jahr und bieten ziemlich gute Verkäufe, um Leute hinein zu ziehen.

Im April werden die Menschen unruhig, nachdem sie den ganzen Winter eingepfercht sind und bereit sind, nach draußen zu gehen; Sie wollen es in frischem Outfit und in leuchtenden Farben tun, was dazu führt, dass sie in Scharen wieder in die Läden kommen - was die Läden mit tiefen Rabatten um ihre Aufmerksamkeit ringt.

2. Kaufen Sie die richtigen Geschäfte

Zwei Plätze checke ich immer zuerst beim Kauf von Laufschuhen: Kaufhäuser und Outlet Malls.

Warenhäuser ziehen es vor, Produkte schnell zu verschieben, so dass sie oft die Langsamverkäufer (wie Laufschuhe) während dieser monatlichen Rabatte abziehen und halbjährliche Verkäufe haben, für die sie immer Werbung machen.

Outlet Malls werden manchmal als etwas weniger als im Voraus über Preise und Qualität, wenn es um High-End-Luxus-Marken kommt. Aber bei den meisten Schuhgeschäften und Sportmarken sind die Einsparungen real, weil sie nur versuchen, die letztjährigen Modelle loszuwerden.

Sport-und Abenteuer-Ausrüstung Geschäfte haben auch regelmäßig Verkauf von Laufschuhen, so achten Sie darauf, in einer Weile hin und wieder zu sehen, um sie zu überprüfen. (Achten Sie darauf, Ihre Scheuklappen anzuziehen, während Sie an den Trainingsklamotten vorbeilaufen - Sie sind hier für Schuhe, erinnern Sie sich?)

3. Nehmen Sie Ihre Online-Suche

Diese Methode funktioniert nur, wenn Sie den Anpassprozess durchgeführt haben, den Constantine uns zuvor besprochen hat - Sie müssen wissen, welche Marke und welcher Stil für Sie arbeiten und nach welchen Funktionen Sie suchen. (Pop Quiz! Wissen Sie, ob Sie einen neutralen Schuh oder einen Stabilitätsschuh brauchen? Nein? Passen Sie sich an.)

Sport-und Outdoor-Ausrüstung Websites wie Active GearUp und The Clymb bieten tiefe Rabatte auf Laufschuhe. Melden Sie sich einfach für ihre E-Mail-Newsletter an, damit Sie als Erste über große Verkäufe und neue Produkte Bescheid wissen. Sie werden auch einige gute Coupons auf diese Weise punkten!

4. Melden Sie sich für E-Mail-Listen an

Apropos, dass du dich für E-Mails anmelde, sei dir sicher, dass du dich auch für die E-Mail-Listen von Schuhmarken anmelde, die du magst. Sie werden über alle Verkäufe und die Ankunft neuer Modelle informiert (ältere Produkte werden in der Folge abgesetzt).

5. Suchen Sie nach Modellen des letzten Jahres

Überall, wo Sie suchen, halten Sie immer Ausschau nach den Modellen des letzten Jahres. Sie finden diese normalerweise in den Verkaufs- und Abfertigungsabschnitten, entweder im Geschäft oder online. Constantine hat gute Laufschuhe für so wenig wie $ 60 bis $ 70 auf diese Weise gefunden.

Und sicher, die Modelle des letzten Jahres werden nicht die neuste, beste Technologie haben - aber ich verspreche, dass moderne Schuhtechnologie ein Anfänger-Spiel nicht machen oder brechen wird.

6. Überprüfen Sie die Ausstellungen

Wenn Ihre Stadt jemals ein großes Rennen (wie einen Marathon oder hochkarätigen Triathlon) veranstaltet, gehen Sie zur Expo. Laufende Läden eröffnen bei diesen Veranstaltungen oft einen Laden, und es kann eine gute Gelegenheit sein, einige Laufschuhe zu speziellen Messepreisen zu ergattern.

7. Finden Sie Ihren lokalen laufenden Shop

Sie sollten bereits Ihren lokalen Running-Shop gefunden haben (denken Sie daran?), Aber vergessen Sie nicht, zum Verkauf zurückzukehren (und ein lokales Unternehmen zu unterstützen)!

Die meisten lokalen Geschäfte haben sogar eine E-Mail-Liste, für die Sie sich auch anmelden können, so dass Sie als Erste über Coupons und Verkäufe Bescheid wissen.

Auf die Plätze, fertig, los

Jetzt, wo Sie in ein erstes Paar Laufschuhe mit der richtigen Unterstützung ausgestattet und investiert wurden für deine eigenen Füße welche angehängt sind deine besonderen Beine welche verbinden mit Dein besonderer Körper, Sie können die Verkäufe einkaufen und die besten Angebote finden.

Es könnte ein wenig dauern, aber schließlich wirst du mit deinen Freunden auf deinem 10-Miller prahlen, wie viel Geld du auf deinen neuen Laufschuhen gespart hast.

Grace Schweizer ist eine junge Schriftstellerin bei The Penny Hoarder.

Top-Tipps:
Kommentare: