Ticks sind hinterhältige kleine Idioten.

Sie verstecken sich gern im Haar, hinter den Knien, zwischen den Zehen und allen möglichen anderen Orten, wo sie nicht bemerkt werden.

Abgesehen von dem Squick-Faktor, bei dem ein winziger Eindringling an Ihrem Körper befestigt ist, sind Zecken generell schlechte Nachrichten. Sie möchten sie auf jeden Fall so schnell wie möglich finden und entfernen.

Der Tick-Ick-Faktor

Das größte Problem mit Zecken ist, dass sie Krankheiten wie Lyme, Rocky Mountain Fleckfieber und viele andere Krankheiten mit langen medizinischen Namen tragen.

Zecken übertragene Krankheiten sind kein Witz.

Manche machen seltsame Dinge wie die Chemie neu zu verdrahten, so dass du plötzlich allergisch auf Fleisch reagierst. Andere können tödlich sein oder Sie mit langfristigen medizinischen Bedingungen lassen, die schwierig zu behandeln sind.

Ich möchte Sie nicht mit allen möglichen Statistiken und Daten darüber erschrecken, wie viele Menschen jedes Jahr krank werden. Ich werde das Tick Encounter Resource Center der Universität von Rhode Island für mich erledigen lassen.

Wo Zecken Zuhause anrufen

Wir denken im Allgemeinen an Zecken, die in üppigen Wäldern, Grasflächen oder feuchten Umgebungen leben. Während diese sind ihre Lieblingsorte zum abhängen, können Sie eine Zecke fast überall abholen - sogar in der Mitte von New York City.

Und ich meine es irgendwo. Es gibt mindestens eine Zeckenart in jedem Staat außer Alaska. Sie werden sie sogar in Hawaii finden.

Diese interaktiven Karten des Zentrums für Krankheitskontrolle können Ihnen genau sagen, welche Arten von Zecken in Ihrem Staat leben und welche Krankheiten sie übertragen.

Kostengünstige Möglichkeiten, sich vor Zecken zu schützen

Der Schlüssel zum Schutz vor Zeckenbissen ist, dass man sie nicht erst auf die Haut bringt.

Das Massachusetts Department of Health and Human Services sagt:

  • Bleiben Sie beim Wandern in der Mitte der Wege, so weit wie möglich von Bäumen und Büschen entfernt.
  • Bedecke so viel wie möglich von deiner Haut, einschließlich langärmeliger Hemden und langer Hosen, die in deine Socken gesteckt werden. Sie können heiß werden und Sie mögen nicht super modisch aussehen, aber Zecken hassen es wirklich, wenn Sie sich so kleiden.
  • Verwenden Sie Insektenschutz, der DEET auf jeder exponierten Haut enthält. Für doppelten Schutz geben Sie Ihrer Kleidung auch einen guten Spray von Insektenschutzmittel, das Stoff-sicheres Permethrin enthält.

Es kostet insgesamt rund 20 US-Dollar für beide Produkte. Repellentien ohne diese leistungsstarken zusätzlichen Zutaten sind zwar weniger teuer, aber auch weniger wirksam.

Für eine zusätzliche Schutzschicht gegen Zeckenstiche sollten Sie die Umgebung um sich herum stärken.

Ich habe keine Ahnung warum, aber Zecken legen gerne ihre Eier in Mäusennestern.

Viele Eier. Also sehr viele Eier.

Weibliche Zecken können bis zu 8.000 Eier gleichzeitig legen. (Wenn es ein Trost ist, fällt sie tot.)

Um die Zeckenpopulation dort zu halten, wo du lebst, musst du Zeckenschläuche machen, damit Mäuse dir helfen, die kleinen Kerle auszurotten.

Einfach ein paar mit Permethrin getränkte Wattebällchen in Pappröhren stecken, die Sie vor den Rollen mit Papierhandtüchern und Toilettenpapier aufbewahrt haben, und sie in Ihrem Garten liegen lassen. Wenn die Mäuse die Baumwolle zurück in ihre Nester ziehen, tötet das Permethrin sofort alle kleinen Zecken in diesem Bereich.

Eine Flasche Permethrin kostet ungefähr $ 30, aber es dauert eine lange Zeit und tötet auch Flöhe, Moskitos, Bettwanzen, Termiten und eine Menge anderer Krabbeltiere.

Sie können die Watte auch in weniger teuren natürlichen Pflanzenölen wie Rosmarin, Zitronengras oder Knoblauchöl einweichen, aber die CDC sagt, "Produkte aus diesen Zutaten wurden nicht von [Environmental Protection Agency] auf Wirksamkeit geprüft."

Egal, welche Option Sie ausprobieren, es ist wahrscheinlich weniger kostenintensiv als professionelle Kammerjäger, die Ihren Garten für 100 Dollar pro Monat oder mehr behandeln.

Tick ​​Removal muss nicht viel kosten

Egal, wie solide Ihre Tick-Vorkehrungen sind, es ist möglich, dass Sie sich auf jeden Fall festsetzen. Immerhin kann so etwas wie die Größe eines Mohns sehr leicht unbemerkt durch die kleinsten Löcher gleiten.

Wenn Sie einen auf sich selbst finden, keine Panik.

Sie werden es so schnell wie möglich von Ihnen wollen, aber Sie müssen es sicher tun.

Die Harvard Medical School empfiehlt, dass Sie keine Volksmedikamente ignorieren, z. B. wenn Sie sie mit einem heißen Streichholz berühren oder abfrieren. Es wird wahrscheinlich nicht helfen und kann definitiv die Dinge noch schlimmer machen.

Sie brauchen auch kein teures Hilfsmittel zum Entfernen von Zecken oder ausgefallene Werkzeuge.

Die CDC sagt, "eine einfache Reihe von feinen Pinzetten wird eine Zecke sehr effektiv entfernen."

Einfach die Zecke mit der Pinzette greifen und gerade nach oben ziehen. Die CDC führt Sie durch den Prozess, einschließlich der korrekten Entsorgung des kleinen Tierkörpers.

Während die meisten Zeckenbisse harmlos sind, überlassen Sie die Dinge nicht dem Zufall.

Für die Kosten von ein paar Pizzas können Sie Ihre Familie und Haustiere vor Zecken schützen und die "vollständig vermeidbaren" Krankheiten vermeiden, die sie tragen.

Lisa McGreevy ist eine Mitarbeiterin bei The Penny Hoarder. Sie hat sich den ganzen Tag lang Tick-Bilder angeschaut, also musst du nicht. Bitte.

Top-Tipps:
Kommentare: