Denkst du, Kinder wachsen heute zu schnell auf?

Wenn Sie das tun, sind Sie nicht allein. Laut einer aktuellen Studie von Harris Poll stimmen 92% der amerikanischen Erwachsenen mit Ihnen überein.

Ob es darum geht, rasante Filme zu schauen, finanzielle Verantwortung zu übernehmen oder durch beispiellose Technologie Zugang zur Welt zu bekommen, Die Amerikaner denken überwältigend, dass Kinder keine Kinder mehr sind, die lang genug sind.

Es könnte angesichts von Beweisen, die zeigen, dass erwachsene Millennials länger bei ihren Eltern leben als jede andere Generation. Vielleicht sind wir emotional aufgewachsen, aber finanziell zurückgeblieben?

In jedem Fall hat The Harris Poll die Teilnehmer gefragt, ob sie glauben, dass die Kinder alt genug für die wichtigsten Meilensteine ​​sind.

Folgendes haben sie zu sagen.

Wie alt ist alt genug?

Die Umfrage umfasste 2463 Erwachsene und 510 13-17-Jährige in den USA. Diese Ergebnisse sind der Durchschnitt dessen, was sowohl Erwachsene als auch Jugendliche glauben.

Im Durchschnitt denken Kinder und Erwachsene, wir werden erwachsen und sollten aufhören, sich auf unsere Eltern im Alter von 18 oder 19 Jahren zu verlassen. Ältere Erwachsene über 65 Jahren bevorzugen ein höheres Alter der Unabhängigkeit als ihre jüngeren Kollegen.

Im Durchschnitt glauben die Amerikaner, wir sollten es tun Fange an, Kindern eine Zulage zu geben im Alter von 10, und Kinder sind bereit für ihren ersten Job bei 15 1/2.

Neben Geld glauben auch die Amerikaner:

  • Kinder sollten nicht bis 13 1/2 allein zu Hause gelassen werden.
  • Sie sind bereit für eine Eins-zu-eins-Verabredung mit 16, aber für ihren ersten Kuss mit 15.
  • Das Sex-Gespräch sollte viel früher kommen - 12 Jahre alt.
  • Kinder sind mit 14 Jahren bereit für ein Handy. Ältere Erwachsene bevorzugen Alter 15, jüngere Erwachsene 13.
  • Kinder sind bereit, um 16 zu fahren, sollten aber ein Auto bis 18 nicht besitzen.

Wann haben Sie diese Meilensteine ​​erreicht?

Persönlich habe ich meinen ersten Job um 16 bekommen, ungefähr zur gleichen Zeit wie viele meiner Kollegen in den frühen Jahren (des 21. Jahrhunderts. 'Saum.) Ich bekam auch meinen Führerschein und das erste Auto im gleichen Alter - meine Eltern wollten ich mich selbst zur Arbeit fahren.

Meine jüngere Schwester und ich geteilt ein Handy, als ich 16 oder 17 war. Kannst du dir das überhaupt vorstellen?

Ich kenne keine modernen Teenager, und ich bin dankbar. Also ich weiß nicht, was sie heute machen. Pokemon Go, nehme ich an?

Vielleicht kannst du mich auf den neuesten Stand bringen.

Du bist dran: Was denkst du? Stimmen Sie dem Durchschnittsamerikaner zu, oder würden Sie sich jünger oder älter beugen?

Dana Sitar (@danasitar) ist eine Mitarbeiterin bei The Penny Hoarder. Sie ist geschrieben für Huffington Post, Entrepreneur.com, Writer's Digest und mehr und versucht Humor wo immer es erlaubt ist (und manchmal wo es nicht ist)

Top-Tipps:
Kommentare: