Uns geht es um eine glänzende Best-of-Liste, besonders wenn wir über das vergangene Jahr nachdenken.

Aber viele Leute in Amerika sind sich einig: 2016 war ein höllisches Jahr. Lasst uns einen kurzen Moment nehmen, um über etwas nachzudenken, das ist nur das Schlimmste: Unternehmen mit schrecklichen Kundenservice.

Anhand von Bewertungen von J. D. Power, dem American Customer Satisfaction Index (ACSI), Glassdoor-Mitarbeiterbewertungen und der jährlichen Kundenzufriedenheitsumfrage nannte die 24/7 Wall Street die am meisten verhassten Unternehmen Amerikas.

Können Sie raten, welche Firmen die Liste bilden?

Trommelwirbel bitte…

10. Sprint

Sprint hat die niedrigste ACSI-Bewertung aller drahtlosen Telefongesellschaften und die schlechteste Kundenbewertung von mehr als 100 Unternehmen, die in der Umfrage von 24/7 Wall Street enthalten sind.

Außerdem haben viele Kunden das Produkt einfach satt. Eine Studie des mobilen Performance-Vermessungsunternehmens Rootmetrics zeigte, dass Sprint eine schlechtere Gesamtperformance als Verizon und AT & T über alle Kategorien hinweg aufweist.

9. Sears

Anscheinend hassen Kunden und Mitarbeiter dieses Unternehmen. Es ist eines der am wenigsten bewerteten Kaufhäuser von ACSI.

Mitarbeiter lieben das Unternehmen auch nicht. Es wird schlechter als Durchschnitt der Bewertungen auf Glassdoor. Weniger als 1 von 3 Mitarbeitern würde einen Job mit der Firma einem Freund empfehlen.

Sie würden anscheinend nicht Freunde "niedrigen Löhnen und unprofessionellem oberem Management" unterwerfen, berichtet 24/7 Wall Street.

8. DISH

Kunden haben widerwillig von ihren Fernsehdienstanbietern einen schlechten Kundenservice erwartet. DISH ist keine Ausnahme.

Die Umfrage von 24/7 Wall Street ergab, dass 47% der Befragten eine negative Service-Erfahrung mit dem Satelliten-TV-Anbieter gemeldet haben.

Aber es hört nicht bei den Kunden auf.

"Nur wenige Unternehmen werden von ihren eigenen Mitarbeitern genauso wenig gemocht wie DISH", heißt es in dem Bericht.

DISH hat eine der niedrigsten Mitarbeiterzufriedenheitswerte von irgendein Großunternehmen auf Glassdoor. Nur 38% der Mitarbeiter würden einem Unternehmen einen Job im Unternehmen empfehlen.

Könnte sein zu einem Feind?

7. Geist

Ah, eine Fluggesellschaft, deren Motto auch sein könnte: "Sie bekommen, wofür Sie bezahlen."

Es überrascht nicht, dass Spirit die am schlechtesten bewertete Fluggesellschaft der ACSI ist. Und jeder Reisende auf Twitter.

"Schlechter Kundenservice ist normalerweise kein Punkt des Stolzes für irgendein Unternehmen", witzelt 24/7 Wall Street. "Aber für viele Jahre war es ein Teil der Marketingstrategie von Spirit Airlines."

Für die Fluggesellschaft sind viele andere auf der Suche nach dem niedrigsten Preis - ohne Abstriche beim Kundenerlebnis zu machen.

6. Facebook

Wenn Sie ein Unternehmen nicht mögen, heißt das nicht immer, dass Sie seine Dienstleistungen anscheinend nicht nutzen werden.

Facebooks fast 200 Millionen Nutzer in Amerika sind nicht begeistert von der Datenschutzerklärung und der Datensammlung der Website ... Wie werden wir sonst herausfinden, was für ein Harry-Potter-Charakter unsere Freunde in einer Apokalypse sein würden?

Das Unternehmen bekommt auch flack für was seine schlimmsten Benutzer auf der Website tun.

Die Öffentlichkeit hält Facebook für die Verbreitung gefälschter Nachrichten verantwortlich, trotz der fortgesetzten Ablehnung seiner Kategorisierung als Medienunternehmen.

5. Wells Fargo

Nun, kein Scherz.

Wells Fargo fiel nicht nur schwer in die Öffentlichkeit, sondern auch 2016, als wir bereits von einer täglichen Flut schlechter Nachrichten betroffen waren.

Im vergangenen Herbst erklärte sich das Unternehmen bereit, Geldstrafen in Höhe von 185 Millionen US-Dollar zu zahlen, um die Vorwürfe zu entkräften, dass es sich um ein Unternehmen handelt Mitarbeiter haben Millionen von gefälschten Bankkonten erstellt für Kunden.

Trotz der skandalösen Schlagzeilen gehörte Wells Fargo im Jahr 2016 zu den am meisten beanstandeten Banken (nach Transaktionsvolumen).

Und vergessen Sie nicht ein paar lästige Sammelklagen gegen das Unternehmen.

4. McDonalds

Die USA hatten seit Jahrzehnten eine Hassliebe zu diesem Fast-Food-Giganten.

Wir hassen seine konzertierten Bemühungen, uns dazu zu bringen, gefährlich ungesundes Essen zu essen - und zu viel davon. Wir hassen seine gewerkschaftsfeindlichen Arbeitspraktiken und niedrigen Löhne.

Aber Milliarden und Milliarden von uns L-O-V-E seine salzige, salzige Güte.

Kunden haben keine hohen Erwartungen an den Service in einem Fast-Food-Restaurant. Dennoch: "McDonald's hat die schlechteste Kundenbewertung aller 17 von ACSI geprüften Wettbewerber in der Branche", sagt 24/7 Wall Street.

Ooof.

3. Mylan

Das Internet war letztes Jahr empört EpiPen-Hersteller Mylan hat den Preis erhöht des Rettungsgerätes.

Obwohl es schnell ein Sparprogramm ankündigte und vor kurzem eine generische Version von EpiPen veröffentlicht hat, sind Menschen mit schweren Allergien, die davon abhängen, immer noch nicht glücklich.

Außerdem ist EpiPens Preis nicht der einzige Medikamentenpreis, der Mylan Probleme verursacht. Es ist nur das bekannteste.

2. Bank von Amerika

Mit der schlechten Presse um diese kleine "Oopsie" einer großen wirtschaftlichen Rezession und historischer Bailout Anfang des Jahrhunderts könnte die Bank of America einige gute Vibes von ihren Kunden nutzen.

Nicht passiert, leider.

In der Umfrage von 24/7 Wall Street gaben rund 44% der Befragten an, dass sie negative Erfahrungen mit BofAs Bank- und Kreditkartenaktivitäten gemacht haben. Das Unternehmen zählte zu den schlechtesten der Umfrage.

Und lassen Sie keine Mitarbeiter raus!

Im Jahr 2013 zahlte das Unternehmen für zehn Jahre rassistische Diskriminierung gegen 1.100 Mitarbeiter Geldstrafen in Höhe von 2 Millionen US-Dollar.Es hat sich auch im vergangenen Jahr bezahlt gemacht, eine geschlechtsspezifische Voreingenommenheit beizulegen.

Mach weiter so ...

1. Comcast

Bist du geschockt?

Dies ist nicht das erste Mal, dass Comcast die Krone von Amerikas schlechtestem Unternehmen anzieht, und es wird wahrscheinlich nicht das letzte sein.

Comcast deckt die beiden Branchen - Internet- und Fernsehdienstanbieter - mit den schlechtesten Durchschnittswerten von ACSI ab. Dennoch hat es eine wesentlich schlechtere Kundenzufriedenheit als der Branchendurchschnitt.

Ganz einfach, es ist das Schlimmste des Schlimmsten. Wir hoffen, Sie tragen stolz die Krone, Comcast.

Sie sind dran: Sind das die schlimmsten Unternehmen in Amerika? Welche Veränderungen würdest du machen?

Dana Sitar (@danasitar) ist eine Mitarbeiterin bei The Penny Hoarder. Sie ist für Huffington Post, Entrepreneur.com, Writer's Digest und mehr geschrieben und versucht Humor wo immer es erlaubt ist (und manchmal wo es nicht ist).


Top-Tipps:
Kommentare: