Sie sagen, dass Geld kein Glück kaufen kann. Das ist vielleicht warum Yale University bietet eine kostenlose Version seines beliebten Kurses über Glück über Coursera.

Psychologie-Professor Laurie Santos lehrt "Psychologie und das gute Leben" in Yale. Es ist eine neue Klasse in diesem Semester und ist der beliebteste Kurs der Universität in seiner 316-jährigen Geschichte mit fast 1.200 Studenten - fast ein Viertel von Yale's Undergraduate Studentenschaft - immatrikuliert, berichtet The New York Times.

Auf der Online-Kurs Firma Coursera, lehrt Santos eine Version dieser Kursarbeit, umbenannt in "The Science of Well-Being."

Laut der Kursbeschreibung wird die Online-Klasse in die Missverständnisse eindringen, die Menschen über Glück haben, was dazu führt, dass Menschen denken, wie sie es tun, welche Aktivitäten gezeigt haben, dass sie das Glück erhöhen und welche Strategien helfen können, bessere Gewohnheiten aufzubauen.

"Sie haben die Möglichkeit, diese kurzen Vorträge über die Wissenschaft des Glücks zu sehen, aber auch darüber nachzudenken, wie Sie diese Praktiken in Ihrem eigenen Leben entwickeln können." Santos sagte in einem Video von Yale News veröffentlicht.

Der Kurs ist selbstgesteuert, obwohl ein Lehrplan zur Verfügung steht, um die Schüler über einen Zeitraum von sechs Wochen zu führen. Hektikberichte Courseras Version beinhaltet vollständigen Zugang zu den Vorlesungen, aber Studenten, die alle Aufgaben und Unterrichtsmaterialien haben wollen, müssen eine Studiengebühr von $ 49 zahlen.

Neunundzwanzig Rezensenten des Online-Kurses bewerteten es mit 4,7 von 5 Sternen.

"Es ist so komplex und doch so einfach", sagte ein Kritiker. "Es hat mir in meinem [täglichen] Leben geholfen, in der Art, wie ich das Leben und mich selbst betrachte. Ich bin so dankbar für die Gelegenheit, diesen kostenlosen Kurs von der Yale University zu besuchen. "

Hier finden Sie weitere Informationen zum Kurs und zur Anmeldung.

Nicole Dow ist eine Mitarbeiterin bei The Penny Hoarder.

Top-Tipps:
Kommentare: