Der Consignment Store 2nd Time Around gab vor kurzem bekannt, dass er seine gesamte Kette schließen würde und tausende von Versendern im Stich gelassen werden könnten.

"Aufgrund der Konvergenz der Marktkräfte, die alle stationären Geschäfte treffen - einschließlich der zunehmenden Konkurrenz durch Online-Händler in Verbindung mit explodierenden Mieten - haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, unsere Geschäfte zu schließen", erklärt eine FAQ-Seite die Schließung.

Einzelhandelsketten und unabhängige Unternehmen hatten Mühe, ihre physische Präsenz in der aktuellen Internet-Einkaufsumgebung aufrechtzuerhalten.

Die FAQ-Hinweise "2nd Time Around" werden im Juni weiterhin Artikel vor umfangreichen Closeout-Verkäufen verkaufen; Gegenstände, die während des Ausverkaufs verkauft werden, werden den Versendern vor dem 15. Juni bezahlt.

Was bedeutet das für die Versender zum zweiten Mal?

Das Geschäft plant, Versender für Gegenstände zu bezahlen, die nach dem 1. Mai verkauft werden, aber es ist unklar, ob Menschen jemals für Kleidung und Accessoires bezahlt werden, die die Filialen vor Mai verkauft haben.

Racked und die Boston Globe erzählen Geschichten über Kunden, die sagen, dass ihnen Hunderte von Dollars aus früheren verkauften Artikeln geschuldet sind, und in einigen Fällen können sie ihre restlichen Waren nicht von ihrem lokalen Geschäft zurückbekommen.

Die Abschluss-FAQ des Unternehmens erinnert die Versender auch daran, dass sie ihre Waren auf eigene Gefahr im 2nd Time Around-Bereich abgeben, und das Unternehmen ist nicht verantwortlich für "Verlust durch Diebstahl, Schaden, Fahrlässigkeit oder andere Gründe".

Ein Vertreter der Kundendienstleitung für Ladengeschäfte unter der Nummer 877-251-1455 teilte uns mit, dass die Kette sich nicht dazu verpflichten kann, für Verkäufe zu zahlen, die vor dem 1. Mai getätigt wurden, aber angeboten, eine E-Mail-Adresse für die Kontaktierung mit weiteren Informationen zu nehmen, sollte es veröffentlicht werden. Die Kundendienstlinie ist von Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr verfügbar. CDT.

Die Haupttelefonnummer von 2nd Time Around war den ganzen Tag über beschäftigt. Das Unternehmen, das 2015 von Second Time Around umbenannt wurde, konzentriert sich entlang der Ostküste.

Wenn Sie sich durch diese plötzliche Schließung verbrannt fühlen, ist es vielleicht an der Zeit, die Online-Flohmarkt-Optionen zu untersuchen, die in den letzten Jahren aufgetaucht sind.

Lisa Rowan ist eine Schriftstellerin und Produzentin bei The Penny Hoarder.

Top-Tipps:
Kommentare: