In einigen Städten können Sie für Uber oder Lyft eine Bank fahren.

Aber mit der Chance kommt der Wettbewerb. Und da Mitfahrgelegenheiten die Zahl der freiberuflichen Taxis oder Limousinen im Jahr 2016 um 46% im Vergleich zum Vorjahr gestiegen ist, kann es laut den neuesten Zahlen des US Census Bureau schwer sein, in Städten, die mit Fahrern übersättigt sind, Bargeld zu stapeln.

Es gibt definitiv einfache Möglichkeiten, sich abzuheben. Ich schätze immer, wenn ein Fahrer Münzstätten, Wasser oder andere Snacks hat - vor allem für einen langen Weg zum Flughafen.

Aber manchmal ist die Mitfahrgelegenheit in deiner Stadt einfach zu überwältigend.

Wie immer sind wir hier, um zu helfen. Also machten wir uns auf die Suche nach den besten Städten für Uber oder Lyft, indem wir die neuesten verfügbaren Daten über die Anzahl der Fahrer und deren Fahrleistungen in allen Ballungszentren der USA nutzten.

Sie könnten überrascht sein von dem, was wir entdeckt haben.

Hier sind die 12 besten Städte für Uber oder Lyft fahren

Es war ein langer Weg, um durch eine Datenbank mit mehr als 349.000 Einträgen zu graben, aber wir haben überlebt, um Ihnen die besten Städte für Mitfahrer zu bringen.

Zunächst einmal, wie wir es gemacht haben: Wir haben die Pro-Fahrer-Einnahmen für 2016 in jedem Großraumbereich anhand von "Nicht-Employer-Statistiken" aus dem Census Bureau ermittelt. Non-Employers sind im Wesentlichen Freiberufler oder Kleinunternehmer, die keine Angestellten haben.

Als Nächstes passten wir die Lebenshaltungskosten in jeder Region an, um sicherzustellen, dass wir die relevantesten Zahlen für die Einnahmen hatten. Um Städte mit nur wenigen Fahrern zu vermeiden (Entschuldigung Cheyenne, Wyoming - aber leider nicht, weil Ihre Fahrer 100.000 US-Dollar pro Jahr verdienen), schlossen wir nur die Metro-Bereiche mit den meisten Fahrern ein.

Eine wichtige Anmerkung: In diesen Zahlen sind Taxiunternehmen nicht enthalten, aber wenn jemand sein eigenes Taxi besitzt und nicht über eine Flotte von Fahrern verfügt, werden sie in den Daten angezeigt.

Hier sind die besten 12 besten Städte für Uber oder Lyft:

1. Anchorage, Alaska

Jahresergebnis: $38,239.47

2. New York

Jahresergebnis: $32,333.40

3. Buffalo, New York

Jahresergebnis: $30,252.01

4. Syrakus, New York

Jahresergebnis: $28,856.46

5. Albanien, New York

Jahresergebnis: $27,036.91

6. Eugene, Oregon

Jahresergebnis: $26,785.36

7. Rochester, New York

Jahresergebnis: $26,169.35

8. Osten Stroudsburg, Pennsylvania

Jahresergebnis: $24,211.13

9. Youngstown, Ohio

Jahresergebnis: $23,797.69

10. Seattle, Washington

Jahresergebnis: $22,222.02

11. St. Wolke, Minnesota

Jahresergebnis: $21,631.93

12. Bridgeport, Connecticut

Jahresergebnis: $20,744.72

Sie werden feststellen, dass Städte im Bundesstaat New York einen großen Teil der Liste ausmachen. Das könnte daran liegen, dass viele dieser Städte auf Walk Score einen hohen Stellenwert haben und somit viele autofreie Einwohner haben könnten.

Außerdem können viele dieser Städte im Winter ziemlich kalt werden. Es gibt nichts Besseres als die Wärme eines fremden Autos, um Ihnen bei einem langen Schneefall Erleichterung zu verschaffen.

Während die Städte in unserer Liste sind ideal für Mitfahrgelegenheit, fanden wir auch einige mies. Vielleicht möchten Sie einen anderen Nebenkonzert finden, wenn Sie in Las Vegas leben, wo die Fahrer etwa 10.000 Dollar im Jahr verdienen. Gleiches gilt für San Diego, Miami und Nashville.

Hier sind einige Tipps, um Ihre Rideshare-Einnahmen zu maximieren

Wenn du zufällig in einer der 12 besten Städte lebst, um für Uber oder Lyft zu fahren - oder auch wenn du es nicht tust - gibt es viele Möglichkeiten, deine Einnahmen zu steigern.

Wie ich bereits erwähnt habe, werden Sie wahrscheinlich Ihre Tipps erhöhen, indem Sie den Fahrern Snacks oder Wasser zur Verfügung stellen. Aber vergiss nicht dich selbst - du wirst für lange Stunden auf der Straße Nahrung brauchen.

Du kennst die Straßen, oder? Nun, Sie sollten sich auch mit der örtlichen Toilettenszene vertraut machen. Die Suche nach Whole Foods oder Starbucks mit frei zugänglichen Badezimmern rund um einen lukrativen Pickup-Bereich zahlt sich aus.

Verfolgen Sie keine Überspannungen. Sicher, diese pinkfarbene Karte scheint verlockend zu sein, aber wenn Sie dort ankommen, ist es vielleicht schon vorbei.

Und wenn Sie sich in einem Bereich befinden, in dem Sie einen Anstieg erwarten, wie etwa eine Bar-Szene um 2 Uhr morgens, melden Sie sich aus der App ab und melden Sie sich wieder an, wenn Sie erwarten, dass sie getroffen wird.

Diese Tipps machen Ihre Einnahmen in Las Vegas möglicherweise nicht mit denen von Anchorage vergleichbar. Aber sie sollten sie hochtreiben - selbst wenn deine Stadt von anderen Mitfahrern überflutet wird.

Alex Mahadevan ist ein Datenjournalist bei The Penny Hoarder.


Top-Tipps:
Kommentare: