Ich habe kürzlich mein Handy auf ein besseres Modell umgestellt, aber mein altes Telefon war erst ein Jahr alt. Es hat Monate gedauert, mich zu überzeugen, dass der Kauf eines neuen Telefons die richtige Entscheidung war.

Mein altes Handy war ein 16GB iPhone, welches nicht genug Speicherplatz für alle (notwendigen) Fotos und Videos von meinem Kind bot.

Anstatt auf eine etwas größere Kapazität zu aktualisieren, entschied ich mich, den ganzen Weg zu gehen und einen 128GB Ersatz zu kaufen.

Aber da mein altes Telefon noch in guter Verfassung war, beschloss ich, es zu verkaufen, um für mein Upgrade zu bezahlen.

Wenn Sie in einem ähnlichen Boot sind, könnte Ihr aktuelles Smartphone Ihnen helfen, etwas von dem Geld wiederzuerlangen, das Sie für ein neues Telefon ausgeben. Zumindest wird es ein paar zusätzliche Dollar in Ihre Tasche stecken, wenn Sie es am meisten brauchen.

So verkaufen Sie Ihr Telefon und erhalten das meiste Geld dafür.

Tue deine Forschung

Nichts ist vergleichbar mit dem Gefühl, ein brandneues Telefon zu bekommen.

Da häufig neue Technologien zum Einsatz kommen, ist es einfach, sich selbst in ein Upgrade zu versetzen, selbst wenn das alte Telefon in guter Verfassung ist. Wenn Sie wissen, dass Sie planen, Ihr Telefon zu aktualisieren, schauen Sie in die beste Zeit, um Ihre aktuelle zu verkaufen.

Angenommen, Sie warten auf die neueste iPhone-Version. Wenn Sie in der Lage sind, Ihr aktuelles Handy vor der Veröffentlichung zu verkaufen, tun Sie es, rät Sarah Jacobsson Purewal und Rick Broida in einem CNET-Artikel. Ihr Telefon ist vor einer größeren Veröffentlichung mehr wert als danach - manchmal sogar um 10% bis 20%.

Sehen Sie sich die kommenden iPhone- und Android-Veröffentlichungsdaten auf Websites wie CNET und phoneArena an, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Telefon zur richtigen Zeit verkaufen.

Entscheiden Sie, wo Sie es verkaufen können

Schnell-Verkauf Websites

Mit so vielen Smartphones im Umlauf ist es kein Wunder, dass es so viele verschiedene Orte gibt, an denen Sie Ihr Handy verkaufen können.

Sie haben wahrscheinlich von Gazelle gehört, mit dem Sie Ihr Telefon für eine schnelle Barauszahlung eintauschen können. Die Website bietet kostenlosen Versand und zahlt über Amazon Geschenkkarte, PayPal oder Scheck aus.

Eine weitere Option ist ecoATM, mit der Sie Ihr Telefon recyceln können. ecoATM ist mit Gazelle verbunden und verfügt über Kioske, an denen Sie Ihr Telefon abstellen können, um eine Reise zur Poststelle zu sparen (mein nächster Kiosk befindet sich bei meinem lokalen Kroger). Normalerweise erhalten Sie weniger für Ihr Telefon, wenn Sie auf diese Weise verkaufen, aber Sie erhalten sofort Geld zurück.

Sie können Ihr Telefon auch über eine Website wie Decluttr verkaufen. Geben Sie einfach Telefon, Größe und Zustand ein und Sie erhalten sofort ein Angebot. Sie können auch die Decluttr-App verwenden, um Ihr Telefon zu verkaufen.

Wenn Sie Zeit haben, überprüfen Sie am besten die verschiedenen Websites, um zu sehen, welcher Ihnen den besten Preis bietet.

Online-Angebote

Websites wie Gazelle sind nicht die einzige Option, wenn es um den Verkauf Ihres Telefons geht. Sie haben auch die Möglichkeit, es auf Websites wie eBay, Facebook Marketplace, Craigslist und Amazon aufzulisten.

Da es Ihnen freisteht, Ihren Preis auf diesen Websites anzugeben, erhalten Sie möglicherweise mehr Geld für Ihr altes Telefon. Allerdings gibt es immer die Chance, dass Sie nicht den Preis bekommen, den Sie wollen, und stattdessen eine andere Telefonverkaufsallee erkunden müssen.

Wenn Sie Ihr Telefon auf einer dieser Websites auflisten, sehen Sie sich an, um wie viele ähnliche Handys es in diesem Bereich handelt.

Rufe einen Freund an

Es ist immer einfacher, an jemanden zu verkaufen, den Sie kennen, als an einen Fremden online. Fragen Sie Ihre Freunde und Familie, ob sie (oder irgendjemand, den sie kennen) ein gebrauchtes Telefon kaufen möchten.

Sie können auch Bulletin Boards in Ihrem lokalen Lebensmittelgeschäft, Bibliothek oder Community College nutzen. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die Regeln für die Schaltung von Kleinanzeigen an einem dieser Orte prüfen.

Handeln Sie bei Ihrem Provider

Für mich war der einfachste Weg, mit meinem alten Telefon Geld zu verdienen, der Handel mit meinem Provider. Mein Telefon war nicht sehr gefragt (niemand will 16GB - Apple bietet nicht einmal mehr diese Größe an) und ich wollte nur einen Teil der Kosten für mein schickes neues Telefon eintreiben.

Ich habe das Sprint-Buyback-Programm benutzt, um mein früheres Handy einzulösen. Ich musste lediglich ein paar Informationen über mein Telefon eingeben, und die Firma gab mir ein Angebot und schickte mir eine Box mit der Post, damit ich sie versenden konnte. Nach ungefähr einem Monat bekam ich ein Guthaben auf meinem Konto und hatte keine Rechnung für ein paar Monate.

Andere Anbieter wie AT & T, Verizon und T-Mobile haben ähnliche Programme. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Anbieter, um zu sehen, was es für Ihr Telefon bietet.

Bevor du verkaufst

Natürlich müssen Sie ein paar Schritte machen, bevor Sie Ihr altes Telefon aufgeben.

Sichern Sie Ihr Telefon

Bevor Sie Maßnahmen zum Löschen Ihrer Daten ergreifen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die benötigten Informationen gespeichert haben.

Wie Sie das tun, hängt davon ab, welche Art von Gerät Sie haben. Bei Apple-Produkten können Sie mit iCloud Ihre Fotos und Einstellungen speichern und sie bei der Einrichtung auf Ihr neues Telefon anwenden. Alternativ können Sie Ihr Gerät mit iTunes sichern, sagt Laura Sanicola mit CNN Tech.

Sie haben noch weitere Optionen mit Android-Geräten, erklärt Android Authority. Sie können die Cloud von Google, eine App eines Drittanbieters, verwenden oder Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbinden, um es zu sichern.

Entfernen Sie Ihre SIM-Karte

In einem Artikel auf CNET empfiehlt Lexy Savvides, Ihre SIM-Karte sowie alle externen Speichermedien (z. B. eine microSD-Karte) vor dem Verkauf von Ihrem Telefon zu entfernen.

Löschen Sie Ihre Daten

Datenschutz ist immer ein Problem, besonders wenn Sie ein altes Smartphone verkaufen.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Anbieter, wie Sie das Gerät vollständig auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und Ihre Daten von Ihrem Gerät löschen können. Jordan McMahon mit Wired listet die Grundlagen zum Löschen von Daten von einem iPhone oder Android auf.

Notieren Sie die Seriennummer

Bevor Sie Ihr altes Mobiltelefon an Ihr neues Zuhause verschicken, notieren Sie sich die Seriennummer und andere relevante Informationen, empfiehlt Savvides.

Bewahren Sie diese Zahlen in Ihren Unterlagen auf, falls Sie einen Drittanbieter (oder sogar Ihren Anbieter) kontaktieren müssen.

Solange es in guter Verfassung ist, sollten Sie in der Lage sein, einen guten Gewinn von Ihrem alten Telefon zu machen. Erhalten Sie den besten Preis, indem Sie Ihre Forschung und Einkaufen um das beste Angebot zuerst tun.

Catherine Hiles ist eine loyale iPhone-Nutzerin, obwohl sie sich wünscht, dass sie nicht so auf Apple angewiesen wäre. Sie lebt in Dayton, Ohio, mit ihrem Ehemann, ihrer Tochter, ihrem bald geborenen Sohn und Hund.

Top-Tipps:
Kommentare: