Jeder Job, den ich genommen habe, war normalerweise nur eine Möglichkeit, genug Geld zu sparen, um aufzuhören und etwas Interessanteres zu tun.

Und das sechsstellige Einkommen, das meine Frau und ich kurz von unserem Internet-Verlag hatten, ist weg. Ich bin also kein Experte dafür, wie man reich wird - und wen interessiert das? Geld ist ein Fahrzeug, kein Ziel.

Andererseits, Obwohl ich selten Vollzeit arbeite und Dutzende von Jobs kündige, habe ich nie eine Rechnung verspätet bezahlt, meine Frau und ich haben beide einen ausgezeichneten Kredit und wir haben immer Geld auf der Bank.

Eine der Möglichkeiten, wie ich finanziell auf dem Laufenden bleibe, ist, regelmäßig zu überprüfen, was ein- und ausgeht, so dass ich jede Seite der Gleichung nach Bedarf anpassen kann. Man könnte diesen Prozess eine finanzielle Abstimmung nennen - genau wie die, die Sie Ihrem Auto geben - und es lohnt sich, ein paar Tage damit zu verbringen, es mindestens einmal pro Jahr zu tun. Hier ist wie.

Schritt 1: Verfolgen Sie Ihre Ausgaben

Nichts kann Sie finanziell schneller ruinieren als außer Kontrolle geratene Kosten - das gilt auch, wenn Sie ein gutes Einkommen haben. Sie werden viele Geschichten von Millionären finden, die alles verloren haben.

Wie kontrollieren Sie die Ausgaben? Beginnen Sie mit der Verfolgung jedes Dollars, der mindestens einen Monat lang ausgeht jedes Jahr, Vor Sie tun den Rest der finanziellen Abstimmung.

Jen Smith, auch bekannt als "The Millionaire Mommy Next Door", stimmt zu, dass Tracking-Kosten wichtig sind. Man könnte meinen, dass eine Frau, die vom Mindestlohn zum selbstgebauten Millionär wurde, sich nicht länger mit Ausgaben befassen muss. Aber tatsächlich verfolgt sie ihre die ganze Zeitnicht nur als jährliche Übung.

Smith verwendet mehr als 40 Kategorien, aber ich halte es einfacher. Ich schreibe einfach die folgenden Kategorien auf ein Blatt Papier und gebe die täglichen Ausgaben angemessen ein:

  • Haus
  • Auto
  • Lebensmittelgeschäft und verwandte
  • Gesundheit und Medizin
  • Unterhaltung
  • Dinge
  • Reise
  • Anderen helfen
  • Sonstiges

Sie können zu dieser Liste hinzufügen, und wenn Sie unter "Verschiedenes" viele Ausgaben sehen, benötigen Sie definitiv mehr Kategorien. Addieren Sie nach einem Monat die Ausgaben für jede Kategorie und berechnen Sie eine Gesamtsumme, um sie mit Ihrem Gesamteinkommen zu vergleichen.

Was du siehst, könnte dich überraschen, aber alles niederzuschreiben, soll dich nicht dazu bringen, dich schlecht über deine Ausgabengewohnheiten zu fühlen. Der Zweck ist zweifach:

  1. Um Ihnen zu helfen, Ihre Werte zu bestimmen
  2. Um Informationen darüber zu sammeln, wo Sie am meisten Geld sparen können

Der Wertenteil ist subtil, aber Sie könnten sehen, dass eine Menge Geld zu etwas geht, mit dem Sie genauso glücklich wären. Sie könnten sogar erkennen, dass Sie ausgeben sollten Mehr Geld für Dinge, die dir wichtig sind. Und zu sehen, wo alles läuft, ist vielleicht alles, was Sie brauchen, um Ihre Ausgabenmuster zu ändern.

Natürlich können Sie nicht aufhören, für Notwendigkeiten zu bezahlen, und Sie sind wahrscheinlich bereit, für viele diskretionäre Gegenstände zu bezahlen. Aber die Informationen, die Sie sammeln, können Ihnen helfen verringern diese Kosten, die uns zu ... bringt

Schritt 2: Laufende Kosten senken

Finanzautoren trennen diskretionäre und nicht-diskretionäre Ausgaben, aber die Unterscheidung ist nicht immer klar mit Haushaltsfinanzen - ist gut Essensmöglichkeit, da man technisch essen kann irgendein Lebensmittel?

Eine wichtigere Unterscheidung ist automatisch gegen nicht automatische Ausgaben. Zum Beispiel kommen Miete und Kabelrechnungen automatisch, aber du bezahlst nur für ein Konzert oder einen Film wenn du dich entscheidest zu gehen.

Automatische Ausgaben sind schwer zu senken. Ein zweites Auto könnte sein Ermessensspielraum, aber wenn du morgen deinen Job verlierst, kommen die Kredit- und Versicherungskosten immer wieder automatisch. Wenn Sie nicht auf dem Kredit stehen, könnten Sie das Auto verkaufen, aber das braucht Zeit.

Auf der anderen Seite, selbst wenn Sie jeden Monat Hunderte von Dollars ausgeben, können Sie diese Ausgaben sofort senken. Es ist ein weiteres gutes Beispiel für eine nicht automatische Ausgabe.

Wenn Sie eine größere finanzielle Sicherheit wünschen, versuchen Sie zuerst, Kosten zu eliminieren oder zu reduzieren automatisch iss dein Einkommen. Hier sind einige spezifische Maßnahmen, die Sie ergreifen könnten:

  • Erhalten Sie Angebote, um billigere Autoversicherung zu finden
  • Installieren Sie einen programmierbaren Thermostat, um die Stromkosten zu senken
  • Zahlen Sie die Kreditkarten aus, um die Zinsgebühren zu stoppen
  • Zurück zum Grundkabel oder ganz durchschneiden
  • Abonnieren Sie einen günstigeren Telefondienst
  • Abonnements abbrechen, die Sie nicht benötigen

Wir haben vor einem Jahr Kabelfernsehen abgesagt und festgestellt, dass wir ohne es glücklicher sind. Wir sehen nur fünf oder sechs lokale Kanäle mit einer einfachen $ 10-Antenne. Sie mögen Ihr Kabel lieben, aber vielleicht können Sie einige andere Ausgaben leicht beseitigen.

Verwenden Sie Ihre Ausgabenverfolgungsdaten, Liste jede regelmäßige Ausgabe und nach Wegen suchen, um jeden einzelnen zu reduzieren oder zu eliminieren. Konzentrieren Sie sich jedoch auf Reduktionen, die sich nicht negativ auf Ihre Lebensqualität auswirken. Der ganze Sinn der Ausgabenkontrolle besteht darin, dein Leben zu gestalten Mehr angenehm.

Schritt 3: Schneiden Sie andere Kosten

Nachdem Sie Ihr Leben "Overhead" reduziert haben, betrachten Sie diskretionäre nicht-automatische Ausgaben. Sie könnten Wege finden, Geld zu sparen und genieße das Leben mehr.

Sie könnten zum Beispiel entdecken, dass Sie im Park mehr als nur ein Mittagessen im Park genießen, als dass Sie jeden Tag in einer Restaurant-Schlange warten und eine Mahlzeit hinunterschleudern, bevor Sie zur Arbeit zurückkehren.

Was dir wichtig ist, ist Ihre Business, also gibt es nicht viel zu sagen über Entscheidungen, was zu schneiden oder zu beseitigen. Ein Zweck der Ausgabenverfolgung ist es jedoch, Verstehen Sie genau, wohin Ihr Geld geht, damit Sie diese Entscheidungen klüger treffen können.

Schritt 4: Bestehendes Einkommen erhöhen

Sobald Sie ein paar Tage damit verbracht haben, Ihren neuen, weniger teuren Lebensstil aufzubauen, ist es Zeit, sich Ihr bestehendes Einkommen anzusehen und es zu optimieren, wo immer es möglich ist. Hier sind einige spezifische Taktiken zu versuchen:

  • Eine Gehaltserhöhung bekommen
  • Steigern Sie Ihr Trinkgeld
  • Finden Sie andere Möglichkeiten, Geld von Ihrem Job zu verdienen
  • Verschieben Sie Ihre Ersparnisse und Schecks auf höherwertige Bankkonten

Vielleicht hast du schon eine Seitenhast. Vielleicht verkaufst du etwas, was du bei einer jährlichen Handwerksshow machst. Vielleicht haben Sie ein Mietobjekt.

Listen Sie jede Einkommensquelle auf, die Sie haben, und suchen Sie nach einer Möglichkeit, diese zu erhöhen, wenn auch nur ein bisschen - das alles summiert sich.

Schritt 5: Entwickeln Sie neue Einkommensquellen

Sie könnten einen besseren Job bekommen, um mehr Geld zu verdienen, aber die Einkommensdiversifizierung bietet mehr finanzielle Sicherheit, also ziehen Sie andere Einkommensquellen in Betracht.

Diese könnten freiberufliche Arbeit, geschäftliche Projekte oder kleine Extras wie Stöbern und Verkauf unbenutzter Kleidung an Konsignationsläden umfassen. Hier sind einige andere Möglichkeiten:

  • Werden Sie Teilzeit-Website-Tester
  • Verbringen Sie Wochenenden Schatzsuche
  • Mieten Sie Zimmer in Ihrem Haus
  • Werde ein Suchmaschinen-Evaluator
  • Kaufen, reparieren und verkaufen Sie eine Eigentumswohnung
  • Sammeln Sie Kreditkarten-Anmeldebonusse
  • Flip billiges Land
  • Starte einen Etsy-Shop

Alles zusammenfügen

Sie müssen etwas Arbeit in diesen Prozess investieren, aber es wird sich auszahlen.

Die Verfolgung Ihrer Ausgaben dauert nur wenige Minuten pro Tag. Ein paar Telefonanrufe können die regulären Ausgaben reduzieren. Sie können ein oder zwei kostspielige nicht befriedigende Gewohnheiten identifizieren und sie heute fallen lassen. Mit etwas Aufwand könnten Sie bis nächste Woche eine Gehaltserhöhung oder ein besseres Bankkonto erhalten. Mit etwas mehr Aufwand könnten Sie bis Ende des Monats eine neue Einnahmequelle haben.

Und wenn Sie tatsächlich jeden der fünf Schritte durchlaufen, um dieses finanzielle Tuning abzuschließen, werden Sie wahrscheinlich mit den Ergebnissen zufrieden sein.

Sie sind an der Reihe: Haben Sie schon einmal einen finanziellen Ausgleich gefunden, und haben Sie Möglichkeiten gefunden, Ihre Ausgaben zu senken und Ihr Einkommen zu steigern?

Steve Gillman ist der Autor von "101 Weird Ways to Make Money" und Schöpfer von EveryWayToMakeMoney.com. Er war ein Repo-Mann, Spazierstock-Schnitzer, Suchmaschinen-Evaluator, Hausflosser, Straßenbahnfahrer, Prozess-Server, Pseudo-Juror und Roulette-Croupier, aber von mehr als 100 Arten hat er Geld verdient, Schreiben ist sein Favorit (bisher) .

Top-Tipps:
Kommentare: