Sind Sie ein Student, der persönliche Finanzen lebt und atmet? Hast du ausgezeichnete Schreibfähigkeiten? Möchtest du ein Semester in NYC verbringen?

Dann haben wir vielleicht das perfekte Praktikum für Sie gefunden!

Der Medienkonglomerat Business Insider (BI) stellt einen bezahlter redaktioneller Praktikant für ihre persönliche Finanzvertikale.

Interessiert? Hier ist, was Sie wissen müssen:

Die Details

Sie verbringen sechs Monate Vollzeit in der BI-Zentrale in Manhattan. Obwohl die Position im August veröffentlicht wurde, mach dir keine Sorgen. Wir haben uns mit dem Autor abgefragt, und weil sie Praktikanten auf rollierender Basis akzeptieren, können Sie sich trotzdem bewerben.

BI lehnte es ab, uns die Gehaltsspanne der Position zu nennen, aber der Mindestlohn beträgt im Bundesstaat New York 8,75 US-Dollar pro Stunde - und entsprechend den Änderungen im Fair Labor Standards Act "Praktikanten im profitorientierten Privatsektor, die sich als Angestellte qualifizieren Die Auszubildenden müssen in der Regel mindestens den Mindestlohn und die Überstundenvergütung für über vierzig Stunden in einer Arbeitswoche erhalten. "

Die Pflichten

Du verbringst deine Zeit damit, Dinge zu erforschen, zu schreiben, aufzustellen und zu produzieren ", sagt BI.

Bonus? Sie erhalten bei jedem Stück, das Sie schreiben, eine Zeilenschaltung. (Sprechen Sie über Ihr Portfolio auffüllen!)

Zusätzlich zum Schreiben mehrerer Geschichten pro Tag möchte BI Sie dazu ermutigen, "Ihr eigenes Publikum und Ihre persönliche Marke über soziale Medien aufzubauen".

Die Anforderungen

Großes Schreiben? Prüfen. Obsession mit digitalen Medien? Prüfen. Forschungskompetenz? Prüfen.

Sie sollten auch "ehrgeizig, schlau, witzig, schnell" und "aufrichtig am alltäglichen Umgang mit Geld interessiert sein, von der Frage, wie man gute Geschäfte über Lebensmittel erwirbt, bis hin zum Erlernen der Grundlagen des Investierens in den Ruhestand."

Obwohl sie keine besonderen Qualifikationen benötigen, ist BI der Meinung, dass Erfahrung in den folgenden Bereichen hilfreich ist: Journalismus, Redaktion, Social Media, HTML und Photoshop.

Die Anwendung

Der Bewerbungsprozess ist unkompliziert: Sie müssen lediglich ein Bewerbungsschreiben einreichen und über ihr Stellenportal weiterarbeiten.

Wenn Sie sich für eine Karriere als Schriftsteller oder Publisher interessieren, denken wir, dass dies eine fantastische Gelegenheit ist. Schließlich ist BI eindeutig ein wichtiger Einflussfaktor im Bereich der digitalen Medien - es wurde nur mit 442 Millionen US-Dollar bewertet.

Sie sind dran: Lesen Sie Business Insider? Möchtest du dort studieren?

Susan Shain, Senior-Autorin von The Penny Hoarder, sucht immer nach einem Budget-Abenteuer. Besuchen Sie ihren Blog auf susanshain.com oder sagen Sie Hallo auf Twitter @susan_shain.

Top-Tipps:
Kommentare: