Auf dem Markt, um Ihr Haus zu verkaufen und sich zu wundern, wo alle Käufer sind?

Du hast nur dein millionstes offenes Haus geworfen, aber bis jetzt beißt niemand?

Egal, ob du nach neuen Ideen suchst, um dein Haus zu verkaufen, oder einfach nur den weniger ausgetretenen Weg nehmen willst (eine Mentalität, für die wir alle da sind), du wirst diesen Beitrag von AOL Money zu schätzen wissen, der einige der seltsameren Wege erforscht habe versucht, ihre Eigenschaften zu verkaufen.

(Unser persönlicher Favorit? Werfen in einen Ferrari, um Leute zu verleiten, eine Million-Dollar-Villa zu kaufen.)

Es hat uns über andere Möglichkeiten nachgedacht, wie Sie Ihr Haus potenziellen Käufern vermarkten können. Mögen…

Zahlungen in Bitcoin akzeptieren

Bitcoin ist jetzt der letzte Schrei; Warum nicht auf den Zug aufspringen und sich durch das Angebot von Angeboten in Bitcoin abheben? Es macht den Aufwand überflüssig, Banküberweisungen oder Bankschecks von der Bank zu bekommen, und die Abschlusskosten sind so einfach wie ein Knopfdruck.

Locken Käufer mit einem Flohmarkt

Nichts bringt Verkehr zu Ihnen nach Hause wie ein Flohmarkt, und selbst wenn die Leute nur für die ermäßigten Sachen kommen, wissen Sie nie, wer einen Freund oder ein Familienmitglied auf der Suche nach einem Zuhause haben könnte. Halten Sie viele Flyer bereit, um mit Schnäppchenjägern nach Hause zu kommen.

Nutzen Sie die Feiertage

In den kälteren Monaten kann es schwierig sein, ein Haus zu verkaufen. Die meisten Käufer bevorzugen, wenn sie ihre Umzugstermine mitbestimmen, im Frühjahr und Sommer Hausjagd. Aber Sie haben im Herbst und Winter einen Vorteil, den Sommerverkäufer nicht haben: Sie können den guten Willen und den Spaßgeist der Ferien nutzen, um Ihr Zuhause hervorzuheben.

Was meinen wir? Teilen Sie Süßigkeiten an offenen Häusern aus. Halten Sie ein offenes Haus mit Apfelschütteln und anderen Halloween-Spielen, um Kinder beschäftigt zu halten. Einen Weihnachtsmann anstellen, um für Bilder mit Leuten zu posieren. Werde kreativ und denke festlichund deins könnte das offene Haus sein, über das alle summen.

Biete ein Sweet Freebie an

Sie haben vielleicht keinen Ferrari, aber die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Ihre Käufer sowieso nicht in der Million-Dollar-Mansion sind. Als cleverer Sparer gibt es viele Dinge, die Sie vielleicht bereits haben, die einen Käufer locken würden.

Vielleicht möchten sie einen kostenlosen Urlaub mit den Flugmeilen, die Sie mit Ihren Kreditkarten verdient haben? Amazon Geschenkkarten, die Sie durch Umfragen erhalten haben? Ein freies Schlafzimmer, das Sie sandten und reparierten, als Ihr Nachbar es am Bordstein aussetzte?

Unterschätze nie die Macht der Werbegeschenke. Werden Sie kreativ und Sie könnten die nächste Erfolgsgeschichte der "seltsamen Methode" sein!

Du bist dran: Hast du irgendwelche einzigartigen Strategien gesehen, um ein Haus zu verkaufen? Was würdest du versuchen?

Kelly Gurnett ist eine freiberufliche Bloggerin, Autorin und Redakteurin, die den Blog Cordelia Calls It Quits betreibt, in dem sie ihre Versuche dokumentiert, ihr Leben von Dingen zu befreien, die keine Rolle spielen, und sich mehr auf die Dinge zu konzentrieren, die sie tun. Folge ihr auf Twitter @CordeliaCallsIt.

Top-Tipps:
Kommentare: