Von den hundert Wegen, auf die ich Geld gemacht habe, waren die Dutzende von Jobs nicht meine Favoriten. Aber jeder diente einem Zweck, und der Zweck war nicht immer nur die Rechnungen zu bezahlen. Natürlich, sie kann sei gut dafür - meine Jahre als Blackjack-Dealer bezahlten die Rechnungen leicht genug.

Aber ich habe mehr als nur einen Gehaltsscheck von diesem Job bekommen. Das Casino war ein großartiger Ort, um Leute zu treffen, von denen einige Geschäftspartner wurden. Zum Beispiel lieh ich Geld einem Mitarbeiter, der ein Auto drehte, um einen leichten Gewinn zu machen, den wir teilten.

Ich habe auch andere Gelegenheiten genutzt. In einem Jahr sammelte ich $ 1.500 in Mehrweg-Getränkedosen aus dem Casino Pausenraum. Und ich habe regelmäßig in meinem Haus Zimmer an andere Angestellte gemietet, was mir half, die Hypothek schnell abzuzahlen. Zu den nichtfinanziellen Vorteilen gehörte, dass ich einige meiner besten Freunde traf und als freiwilliger Helfer in einer Jugendgruppe, die vom Stamm der amerikanischen Ureinwohner, die das Casino besaßen, betrieben wurde, in Kanada Hundeschlitten fahren.

Natürlich kann ein Job viel mehr bedeuten als ein normaler Zahltag. In diesem Sinne ist es Zeit für neue Perspektiven auf die Frage: Was ist ein Job?

1. Ein Weg zu einem besseren Job

Die meisten Jobs bieten Aufstiegsmöglichkeiten, und in einigen Branchen können diese schnell kommen. Mit 20 Jahren hatte ich gerade drei Monate lang meinen ersten Fast-Food-Job, als ich gebeten wurde, Geschäftsführer eines anderen Restaurants meines Arbeitgebers zu werden.

Diese Arten von Aktionen sind in Restaurants üblich. McDonalds sagt: "40% unserer Top 50 Führungskräfte sind bemerkenswerte Persönlichkeiten, die ihre Karriere in einer Einstiegsposition in einem McDonald's Restaurant begonnen haben."

Dan Munro wurde innerhalb von fünf Jahren in eine wettbewerbsfähige Regierungsabteilung befördert. Er sagt: "Indem ich schnell aufsteige, bin ich mit Abstand der jüngste Seniorberater geworden, verdopple mein Einkommen und habe keine besonderen Qualifikationen." Er schlägt Ihnen vor ...

  • Identifizieren Sie die größten Probleme Ihres Arbeitgebers und helfen Sie diese zu lösen
  • Unterstütze deinen direkten Vorgesetzten
  • Verlangen Sie härtere Aufgaben
  • Fördere dich ständig
  • Finde einen Mentor
  • Gib deine Fehler zu und korrigiere sie

Natürlich kann ein Job auch mit a zu einer besseren Position führen anders Arbeitgeber. Wenn das Ihr Plan ist, denken Sie an einen Job als ...

  • Ein Weg, um Fähigkeiten und Erfahrungen zu sammeln
  • Eine Möglichkeit, einen Lebenslauf zu erstellen
  • Eine Möglichkeit, potenzielle Arbeitgeber zu treffen

Erfahren Sie, was Sie tun können, um sich auf diesen besseren Job vorzubereiten. Bleiben Sie lange genug, um Ihre aktuelle Position in Ihrem Lebenslauf gut aussehen zu lassen. Warten Sie beispielsweise bis Januar, um den Vorgang abzubrechen, sodass in Ihrem Lebenslauf ein Datumsbereich mit zwei verschiedenen Jahren angezeigt wird. Sprechen Sie mit allen, die mit Ihrem Arbeitgeber Geschäfte machen, da einige dieser Leute Ihnen vielleicht einen besseren Job bieten möchten - mir ist das passiert!

2. Ein Business-Training-Kurs

Ein Freund, der eine sehr erfolgreiche Teppichreinigungsfirma hat, begann als Angestellter und kaufte später das Geschäft. Es macht Sinn, oder? Wenn Sie eine Versicherungsagentur gründen möchten, welchen besseren Weg können Sie als Versicherungsagent finden? Viele Jobs sind ausgezeichnete Business-Trainings, wenn man sie so einsetzt. McDonald's sagt, dass 60% ihrer Franchise-Besitzer als Besatzungsmitglieder begannen.

Letztes Jahr habe ich kurz als Anstreicher gearbeitet. Ich habe es genossen, zu malen (eine Überraschung), aber ich habe auch gut zugehört, als mein Arbeitgeber mit Kunden verhandelte. Außerdem habe ich Kopien von Rechnungen gespeichert, um zu sehen, wie er die Jobs in Rechnung stellte - er bezahlte Angestellte zwischen 10 und 12 Dollar pro Stunde und berechnete Kunden 35 Dollar pro Stunde.

Ich ziehe es vor, für einen Lebensunterhalt zu schreiben, aber jetzt habe ich die Erfahrung, eine Anstrichfirma zu gründen, wenn ich wähle.

3. Ein Ort, um die "richtigen" Menschen zu treffen

Arbeitsplätze sind ideal zum Netzwerken, und die "richtigen" Leute sind nicht nur diejenigen, die Ihnen einen besseren Job bieten können. Sie finden vielleicht Geschäftspartner, wie im Beispiel meines Auto-Flip-Kumpels im Casino. In demselben Casino lehrte mich ein Spieler, der später $ 80.000 gewann, wie man ein Rouletterad dreht, um Voreingenommenheit zu erkennen und zu profitieren.

Du weißt nie, wen du treffen wirst oder wie du dir gegenseitig helfen kannst, also sei offen. Betrachten Sie die vielen Filmstars, die bei der Arbeit entdeckt wurden. Harrison Ford arbeitete als Zimmermann und installierte eine Tür für das Lucas Filmstudio, als er von George Lucas bemerkt wurde, der ihn dann als Han Solo in die Kinos warf Krieg der Sterne.

Und es geht nicht nur ums Geld. Manchmal wirst du Leute treffen, die gute Freunde oder Reisegefährten werden. Ich hätte vielleicht vor 20 Jahren nicht begonnen, Berge zu besteigen, wenn ich keinen Kollegen gefunden hätte, der bereit wäre, mich auf meinen ersten gletscherbedeckten Gipfel (Mount Shasta, in Kalifornien) zu begleiten.

4. Ein Ort, um Dinge zu verkaufen

Norma Hislop erklärt, wie sie von ihrem Chef die Erlaubnis erhalten hat, im Büro handgefertigten Schmuck zu verkaufen. Die Verkäufe waren lebhaft, und sie expandierte bald zu Schmuckreparaturen. Eine andere Juwelierin, Diane Rico, machte 400 Dollar Umsatz von ihrer ersten "Lunch Hour Jewelry Show" bei der Arbeit.

Sie könnten viele Produkte und Dienstleistungen an Mitarbeiter oder andere Personen verkaufen, die Sie bei der Arbeit kennenlernen. Ich erwähnte, dass ich Mieter für meine Zimmer bei der Arbeit gefunden habe, aber bei einem anderen Job habe ich auch hochverzinsliche Kredite an Mitarbeiter vergeben und kassierte ihre Gehaltsschecks gegen eine Gebühr. Manche Leute bringen die Pfadfinder-Kekse ihrer Töchter zum Verkauf.Ein Vorteil des Verkaufs bei der Arbeit: Ihre Kunden kennen und vertrauen Ihnen bereits.

5. Ein Geschäft

Ihre Arbeit als Unternehmen zu sehen, ist eine Perspektive, die Ihnen die Kontrolle gibt, da Sie natürlich nach Möglichkeiten suchen, Ihren "Profit" zu steigern.

Sie könnten den Preis Ihrer Arbeit erhöhen (eine Gehaltserhöhung erhalten) oder bessere Kunden (Arbeitgeber) finden. Sie könnten Kosten (wie Fahrtkosten) senken und arbeitsabhängige Steuerabzüge (unkompensierte Dienstreisen) finden, um das "Endergebnis" (Ihr Nettolohn nach allen Steuern und arbeitsbezogenen Ausgaben) zu erhöhen.

Sie können denken, dass dies nur eine metaphorische Übung ist, aber alles, was Ihre Denkweise beeinflussen kann, kann Ihre Ergebnisse im Leben beeinflussen. Ich habe es immer finanziell nützlich gefunden und psychologisch im Geschäft zu sein, meine Arbeit zu verkaufen, anstatt ein "Angestellter" oder schlimmer noch ein "Lohnsklave" zu sein.

6. Ein Platz für Gelegenheiten von Jeden Sortieren

Schließlich ist ein Job ein Ort, an dem man nach Gelegenheiten Ausschau halten kann jeden Sortieren. Ich spielte Schach für Geld bei einem Job, und ich hatte auch ein Nebeneinkommen davon, Poker in Pausen zu spielen.

Meine Frau hatte einen Schüler in ihrer Spanischklasse, der Häuser gekippt hat. Wir haben ihn und seine Frau zum Abendessen getroffen und seither haben wir gutes Geld investiert.

Nachdem ich in meinem Beruf gelernt hatte, wie man malt und repariert (Sanitär, Elektrik, usw.), konnte ich Tausende von Dollar sparen, indem wir unser neues Zuhause malten und reparierten.

Auch hier geht es nicht nur darum, Geld zu machen oder zu sparen. Wussten Sie, dass 30% der Büror Romanzen eine Heirat zur Folge haben? Seien Sie unvoreingenommen und sehen Sie, was Ihr Job sonst neben dem Gehaltsscheck der nächsten Woche bieten könnte.

Sie sind an der Reihe: Was hat Sie neben der Bezahlung der Rechnungen noch für sich?

Steve Gillman ist der Autor von "101 Weird Ways to Make Money" und Schöpfer von EveryWayToMakeMoney.com. Von den mehr als 100 Arten, auf die er persönlich Geld gemacht hat, ist das Schreiben (bis jetzt) ​​sein Favorit.

Top-Tipps:
Kommentare: