Sie haben wahrscheinlich von einem 401 (k) gehört. Vielleicht haben Sie auch von einer IRA gehört.

Aber schwimmen in dieser Buchstabensuppe ist noch ein anderer Vorsorgeplan - der 403 (b).

So viele Briefe. So viele Zahlen. So viele Klammern.

Vielleicht haben Sie einen 403 (b) -Plan gesehen, der als Arbeitsplatznutzen beworben wird, während Sie potenzielle neue Arbeitsplätze auskundschaften, oder vielleicht sind Sie nur neugierig, ob dieses Altersvorsorgefahrzeug etwas ist, auf das Sie achten sollten. Wie auch immer, wir haben eine Übersicht über diese Pläne.

Wie andere Pläne, eine 403 (b) ist eine gute Möglichkeit, für den Ruhestand zu speichern, aber es ist sehr wichtig zu lesen alle von dem Kleingedruckten, das mit den spezifischen Investitionsprodukten verbunden ist, die Sie wählen, oder Sie könnten am Ende einige steile Gebühren bezahlen (mehr dazu später).

Qualifiziere ich mich für eine 403 (b)?

A 403 (b) ist ein freiwilliger Rentenplan nur von bestimmten Arbeitgebern, in erster Linie öffentlichen Schulen, Hochschulen, Universitäten, Krankenhäusern und gemeinnützigen Organisationen angeboten, nach dem IRS. Es steht auch einigen Ministern zur Verfügung. Fazit: Wenn Sie nicht für einen bestimmten Arbeitgebertyp arbeiten oder gar nicht arbeiten, können Sie mit einem 403 (b) nicht sparen.

Diese Pläne, die 1958 vom Kongress ins Leben gerufen wurden, wurden ins Leben gerufen, um die Mitarbeiter zu ermutigen, für den Ruhestand zu sparen. Obwohl viele Lehrer, Krankenschwestern, Professoren und Bibliothekare Anspruch auf Renten haben, reichen die Auszahlungen für den Ruhestand möglicherweise nicht aus. Geben Sie die 403 (b) ein, die der Kongress zur Ergänzung dieser Renten beabsichtigte.

Diese Pläne, die nach einem Abschnitt des Steuerrechts benannt sind, ähneln 401 (k) Konten. Wie ein 401 (k), 403 (b) Pläne sind freiwillig, dh niemand zwingt Sie zu einem Beitrag.

Sie sind auch steuergestützt, was Sie bedeutet Sie müssen keine Steuern auf Ihre Beiträge oder Ihre Kapitalerträge zahlen bis Sie sie bei der Pensionierung zurückziehen. Wenn Sie jetzt Beiträge zu Ihrem 403 (b) -Konto leisten, wird Ihr zu versteuerndes Einkommen sinken, was bedeutet, dass Sie einige Ersparnisse sehen können, wenn die Steuerjahreszeit umläuft.

Im Jahr 2017 können Sie nach Angaben des IRS bis zu $ ​​18.000 an Vorsteuereinkommen in Ihren 403 (b) -Plan einzahlen. Wenn Sie auch zu bestimmten anderen Plänen beitragen, wie z. B. 401 (k), wird der Betrag, den Sie zu Ihrem 403 (b) beitragen können, niedriger sein. Ihre Beiträge vor Steuern für alle Ihre Konten kann nicht $ 18.000 überschreiten.

Sie können zusätzliche Beiträge leisten, wenn Sie bestimmte Anforderungen der IRS erfüllen. Wenn Sie seit mehr als 15 Jahren für die Organisation arbeiten, können Sie möglicherweise für fünf Jahre zusätzlich 3.000 USD pro Jahr beisteuern. Wenn Sie 50 oder älter sind, können Sie zusätzliche "Nachhol" -Beiträge von $ 6.000 pro Jahr leisten.

Einige Arbeitgeber werden auch bei einem Arbeitgebervergleich zu Ihrem Konto beitragen. Das Gesamtjahresbeitragsgrenze für Ihre 403 (b) ist $ 54.000 oder 100% Ihrer "inklusive Entschädigung", je nachdem, welcher niedriger ist. Einschließlich Entschädigung ist die Höhe der steuerpflichtigen Löhne und Leistungen, die Sie in Ihrem letzten vollen Jahr der Arbeit, nach dem IRS verdient.

Einige Pläne ermöglichen es Ihnen, auch nach Steuern Beiträge zu leisten.

"Ich ermutige die Mitarbeiter, zuerst den Rentenplan des Unternehmens zu nutzen, besonders wenn es ein Spiel gibt. Wer würde freies Geld ablehnen? ", Sagte Timothy Yee, Präsident von Green Retirement Inc.

Wie es bei einem 401 (k) der Fall ist, sollen Sie kein Geld von Ihrem 403 (b) abheben, bis Sie 59 ½ sind. Die Regierung wird bestimmte Ausnahmen von dieser Regel machen, wenn Sie gefeuert werden, sterben, behindert werden, finanzielle Schwierigkeiten haben oder zum aktiven Militärdienst gerufen werden. Sie zahlen eine 10% ige bundesweite Vorfälligkeitsentzugsstrafe (und wahrscheinlich auch einige staatliche Steuern), wenn Sie sich nicht für eine dieser Ausnahmen qualifizieren.

Bevor Sie sich auf der gepunkteten Linie anmelden, machen Sie Ihre Hausaufgaben

Sie können Ihr Geld über Ihr 403 (b) -Konto in Renten oder Investmentfonds anlegen lassen. Ein Arbeitgeber kann Sie zwischen mehreren Anbietern und Anlageprodukten wählen lassen. In Kalifornien können öffentliche Schulangestellte aus einer verwirrenden Anzahl von 59 Anbietern und mehr als 220 Anlageprodukten auswählen, laut einer kürzlichen Untersuchung der New York Times zu diesen Konten.

Einige Experten argumentieren, dass 403 (b) s verwirrend sind, weil die Mitarbeiter aus Dutzenden von Anbietern und Produkten wählen können. Daniel Pawlisch und William Ryan, die kürzlich 403 (b) Konten für Aon Hewitt Investment Consulting analysiert haben, sagten, dass diese Pläne "ein Umfeld geschaffen haben, das die Ruhestandsergebnisse für die Teilnehmer beeinträchtigt".

Einige dieser Produkte sind mit hohen Gebühren und Rückkaufgebühren verbunden, denen Sie gegenüberstehen, wenn Sie Ihr Geld auf ein anderes Produkt übertragen. Margaret Jusinski, eine Mittelschullehrerin in New Jersey, zahlte mehr als $ 15.000 an Gebühren und Provisionen für $ 87.000 in ihrem 403 (b) Konto, fand die New York Times Untersuchung.

Renten, die von Versicherungsgesellschaften innerhalb von 403 (b) s verkauft werden und so verwirrend sind, dass selbst Mathematiklehrer es schwer haben, sie zu verstehen, neigen dazu, hohe Gebühren zu haben.

"Der 403 (b) -Plan war normalerweise die Domäne vieler Versicherungsunternehmen, und ihre Anlageprodukte haben in der Regel höhere Gebührenstrukturen als nichtversicherungsbasierte Pläne", so Mark Zoril, Gründer von PlanVision."403 (b) Pläne haben den Ruf, aus Investitionssicht teurer zu sein als 401 (k) -Pläne. Die Mitarbeiter - die Teilnehmer - zahlen mehr, als sie wahrscheinlich mit einem ähnlichen 401 (k) -Plan hätten. "

Aber es sind nicht nur Renten, die teuer sein können. Einige Investmentfonds-Produkte, die über 403 (b) s erhältlich sind, sind laut Scott Dauenhauer, einem Finanzplaner und Eigentümer von Meridian Wealth Management, mit hohen Gebühren verbunden.

"Es spielt keine Rolle, welches Produkt Sie betrachten. Sie müssen sich bewusst sein, was Sie kaufen, was die Gebühren sind, ob es Gebühren gibt, wie hoch die Rückkaufkosten sind und wie der Berater oder der Verkäufer entschädigt wird ", sagte Dauenhauer.

Fazit: Bevor Sie ein Anlageprodukt auswählen, sollten Sie sorgfältig die damit verbundenen Gebühren, Provisionen und anderen Gebühren prüfen. Es kann sich lohnen, einen unabhängigen Finanzexperten zu konsultieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen - jemand, der keine Provision für die von Ihnen ausgewählten Produkte erhält.

"In der 401 (k) Welt gibt es nur eine Option", sagte er. "Es gibt einen 401 (k) (angeboten von Ihrem Arbeitgeber), und die einzige Forschung, die Sie tun müssen, ist, was Ihre Investitionsmöglichkeiten sind. Es ist viel einfacher als 403 (b) s. Es gibt einfach zu viel Auswahl. Es lähmt die Menschen wirklich. "

Dauenhauer schlägt außerdem vor, eine Liste der Anbieter und Produkte, die über Ihren 403 (b) angeboten werden, im Forum auf 403bwise.com zu veröffentlichen. Das Online-Chat-Board, das Tausende von Threads enthält, nutzt das kollektive Wissen der Lehrer, Krankenschwestern, Bibliothekare und anderer 403 (b) Benutzer im ganzen Land.

"Buchstäblich innerhalb von Stunden oder einem Tag wird es eine Antwort von jemandem auf dem Forum geben, der sagt:, Vermeiden Sie das. Vermeiden Sie das. Oh, übrigens ist diese Option normalerweise eine schlechte Option, aber wenn du XYZ machst, kannst du eine vernünftige Option bekommen ", sagte er.

403 (b) oder IRA?

Wenn Sie jedoch zwischen einer 403 (b) und einer IRA (traditionell oder Roth) wählen, gibt es einige Dinge zu beachten, vor allem die Beitragsgrenzen für jede Art von Altersvorsorge.

Mit seinem Beitragslimit von 18.000 USD vor Steuern könnte der 403 (b) -Plan eine bessere Wahl für Leute sein, die glauben, dass sie mehr sparen können als das jährliche Beitragslimit von 5.500 USD. Es gibt auch das Arbeitgeber-Match, das mit einem 403 (b) -Plan kommen kann - Sie haben keine Chance auf kostenloses Geld mit einer IRA.

Lassen Sie sich von all diesen Optionen nicht überzeugen, dass es das Beste ist, das Handtuch einfach wegzuwerfen, sagte Dauenhauer. Was auch immer Sie tun, sparen Sie früh und sparen Sie oft.

Sie sind an der Reihe: Was denken Sie über Ihre Altersvorsorge-Optionen am Arbeitsplatz?

Sarah Kuta ist eine Bildungsreporterin in Boulder, Colorado, mit einer Vorliebe für Wochenend-Thrifting, Möbelsanierung und gute Geschäfte. Finde sie auf Twitter: @sarahkuta.


Top-Tipps:
Kommentare: