Wenn Sie Ihre Kredit-Score überprüfen, gibt es etwas, was Sie wissen sollten.

Das Verbraucherschutzbüro hat alle drei großen Kreditauskunfteien aufgefordert - Experian, Equifax und Transunion - um die Kredit-Scores zu übertreiben, die sie verkaufen.

Gute Neuigkeiten: Ihnen wurde auch befohlen, ihre Gewohnheiten zu ändern.

Die jüngste Kreditagentur, auf die der CFPB abzielte, ist Experian. Letzte Woche gab die CFPB bekannt, dass sie Experian $ 3 Millionen wegen "Täuschung der Verbraucher über die Verwendung von Kredit-Scores, die sie an Verbraucher verkauft haben", zu einer Geldstrafe verurteilt hat.

"Experian behauptete, die von ihm vermarkteten und den Verbrauchern zur Verfügung gestellten Kredit-Scores würden von Kreditgebern genutzt, um Kreditentscheidungen zu treffen", sagte der CFPB.

Das Büro fuhr fort: "In der Tat haben Kreditgeber Experian's Scores nicht benutzt, um diese Entscheidungen zu treffen. Die CFPB ordnete an, dass Experian wahrheitsgetreu darstelle, wie seine Kredit-Scores verwendet werden. "

Experian gab kein Fehlverhalten zu, stimmte aber zu, die Strafe zu bezahlen.

Dies folgt auf eine CFPB-Razzia gegen die anderen beiden großen Kreditauskunfteien im Januar. Das Büro verurteilte Equifax und TransUnion mit einer Geldstrafe von insgesamt 23 Millionen US-Dollar, um Ansprüche, die sie betrogen hatten, zu begleichen.

Was haben sie falsch gemacht?

Sie beworben ihre Kredit-Scores als die gleichen Ergebnisse, die Banken betrachten, wenn Sie entscheiden, ob Sie Geld leihen.

Aber Kreditgeber neigen dazu, eine Vielzahl von Kredit-Scores zu verwenden, so dass kein Rating allgemein von jedem Kreditgeber akzeptiert wird, Die CFPB sagte. Stattdessen verlassen sich die Kreditgeber "teilweise auf diese Punkte, wenn sie entscheiden, ob sie Kredite verlängern wollen."

Die CFPB hat den Kreditagenturen befohlen, genauer zu sein, was sie Kunden sagen.

Was bedeutet das für Sie?

Seien Sie sich bewusst, dass der Kredit-Score, den Sie sehen, nicht unbedingt derselbe ist, den die Bank verwendet, um zu beurteilen, wie kreditwürdig Sie sind.

Zusätzlich zu den Kredit-Scores, die tatsächlich von Kreditgebern verwendet werden, haben mehrere Unternehmen so genannte "Bildungs-Kredit-Scores" entwickelt, die Kreditgeber nur selten, wenn überhaupt, verwenden ", sagte der CFPB. "Diese Punkte sollen die Verbraucher informieren."

Mit anderen Worten, Ihre Kredit-Scores können immer noch ein nützliches Werkzeug sein, um zu sehen, wo Sie in den Augen der Kreditgeber stehen.

Jeder hat das Recht auf eine kostenlose Kopie seiner Kreditauskunft - eine Bilanzierung aller kreditbezogenen Aktivitäten - einmal jährlich von jeder der drei größten Kreditauskunfteien. Es ist einfach, über AnnualCreditReport.com zu tun.

Ein Kredit-Bericht ist eine Zusammenfassung Ihrer Kredit-Geschichte, während ein Kredit-Score - eine Zahl, die typischerweise von 300 bis 850 reicht - ist eine Schätzung, wie kreditwürdig Sie auf Ihrer Kredit-Bericht basieren.

So erstellen Sie eine gute Kreditwürdigkeit:

  • Bezahlen Sie Ihre Rechnungen pünktlich.
  • Halten Sie die Guthaben auf Ihren Karten weit unter dem Limit.
  • Halten Sie Kreditkonten offen.
  • Reduzieren Sie Ihre Kreditausnutzungsquote. Das bedeutet, dass Sie das, was Sie schulden, reduzieren und gleichzeitig Ihr verfügbares Guthaben erhöhen.

Sie sind an der Reihe: Haben Sie Maßnahmen ergriffen, um Ihre Kreditwürdigkeit zu erhöhen?

Mike Brassfield ([E-Mail geschützt]) ist ein Senior Writer bei The Penny Hoarder. Seine Kreditwürdigkeit könnte viel besser sein.

Top-Tipps:
Kommentare: