Ich hasse Budgetierung.

Ja, ich bin der CEO einer FinTech-Firma, und ich sagte es. Und ich meinte es so. Und in meinem Büro gibt es kein Gasleck.

Hier ist die Sache: Budgetierung ist nicht schlecht, per se. In der Tat funktioniert die Budgetierung für einige Leute großartig. Vielleicht bist du extrem organisiert, hast eine gute Disziplin oder liebst Tortendiagramme.

Aber für mich fällt die herkömmliche Weisheit "mach ein Budget!" flach - also warf ich meine aus dem Fenster

Warum hasse ich Budgetierung?

Zum einen bin ich beschäftigt, und ich bin mir sicher, dass du es auch bist.

Es ist zeitaufwendig, mehrere Ausgabenströme zu verfolgen, und die Ausgabe im Vergleich zur Belohnung kann schwer zu erkennen sein. Das liegt daran, dass viele Leute (ich selbst eingeschlossen) unsere Budgets eher als ehrgeizig denn als realistisch betrachten.

Wir sagen: "OK, hier ist, was ich machen will", ohne dass ein System vorhanden ist, um sicherzustellen, dass es tatsächlich passiert. Als ich mir sagte: "Ich werde 50 Dollar für Lebensmittel ausgeben, gehe überhaupt nicht in Restaurants, und während ich dabei bin, versuche die Stromrechnung auf 20 Dollar zu senken", gab es nichts, was mich motivierte, bei der Ein hartes finanzielles Bild, das ich für mich gezeichnet hatte.

Nenn mich verrückt, aber ich denke, Finanzen sollte ... na ja, Spaß machen. Oder zumindest lohnend.

Das andere Problem, das ich bei der Einhaltung eines strikten Budgets hatte, war, wie oft ich es überprüfen musste. Während ich gut in Mathematik bin, brauchte ich ein striktes Budget, um mehr Zahlen in meinem Kopf auszubalancieren, als es möglich war. Ich musste täglich mein Budget überprüfen - oft mehrmals, um sicher zu gehen, dass ich dabei blieb.

Nehmen wir an, Sie geben 50 Dollar für Coffee Shops aus, und Sie müssen jedes Mal, wenn Sie ein Café aufsuchen, Ihr Budget einsehen. Wirst du das tun?

Vielleicht, aber es besteht eine gute Chance, dass Sie im Moment mehr über Ihren Kaffee und weniger über Ihr Budget nachdenken. Und Ihr Budget wird Sie wahrscheinlich nicht davon abhalten, 5 oder 10 Dollar mehr auszugeben, als Sie für Kaffee geplant haben.

Ich arbeite hart, und ich wette, du tust es auch. Ich fand es also nicht überraschend, als ich tief im Inneren realisierte, dass ich nicht hart an meinem Budget arbeiten wollte. Wenn du es auch nicht tust, ist es keine Schande. Weil ein Budget erstellt wird sollte nicht sei schwer - zumindest war es nicht nachdem ich meinen Ansatz verschoben hatte.

Wie man ein "Budget" macht, das realistisch ist

Anstatt ein striktes Budget zu schaffen, in dem ich Geldbeträge für jede Art von praktikablen Transaktionen zur Verfügung stellte, zielte ich darauf ab, mich in eine andere finanzielle Denkweise zu versetzen.

So können Sie auch.

Iss Dein Gemüse

Ich denke daran, mit Geld umzugehen, um meine Gesundheit zu erhalten: Ich kann eine gute Portion Nachtisch essen, wenn ich mein Gemüse esse und zuerst ein paar Runden um die Strecke renne.

Gleichfalls, Wenn es darum geht, finanziell fit zu sein, sollten Sie zuerst die unvermeidlichen Dinge aus dem Weg räumen: Ihre Fixkosten. Stellen Sie sich Fixkosten als alles vor, was Ihnen schlecht geht, wenn Sie nicht bezahlen. Wir sprechen über Miete, Versorgungsunternehmen, jegliche Schulden, die Sie möglicherweise haben, einen regnerischen Tag Fonds / Notfall-Stash und Altersvorsorge.

Manche Leute sehen keinen regnerischen Tag Fonds oder Ruhestand als Fixkosten, aber ich denke, das macht keinen Sinn. Ein regnerischer Tag Fonds ist notwendig. Ruhestand ist notwendig. Genauso, als würdest du in Panik geraten, wenn du eine Mietzahlung überspringst, wirst du schließlich in Panik geraten, wenn du nicht genug Geld in deinem Notfallfonds hast oder nicht in der Lage bist, bequem in Rente zu gehen.

Bezahlen Sie diese Kosten bei der Anfang des Monats, und setzen sie auf Auto-Pay. Lassen Sie das Geld automatisch von Ihrem Gehaltskonto oder Ihrem Girokonto abziehen. Das übrig gebliebene Geld ist Ihr flexibles, lustiges Geld.

Auf diese Weise müssen Sie sich nicht mit der Frage beschäftigen: "Kann ich das kaufen?" Sie kennen die Antwort bereits: Ja. Sie wissen, dass Sie können, weil Sie Ihre notwendigen Kosten erledigt haben.

Jetzt, "Sollte Ich kaufe das? "Ist eine ganz andere Frage. Wenn es um Spaß Geld geht, verbringen Sie es auf was Sie wollen. Ernst. Achte nur auf dich kennt was du willst.

Erstellen Sie eine Vage Budgetliste

Nachdem ich meine notwendigen Finanzen automatisiert habe, erstelle ich eine vage Budgetliste. Notieren Sie, wofür Sie aktiv gerne Geld ausgeben. Versuch es. Sie könnten eine Liste mit folgenden Dingen erstellen:

Köstliches thailändisches Essen

Tolle Turnschuhe

Auf Konzerte gehen

Verschiedene Mitfahrgelegenheit

Warnung: Es wird einige Dinge auf dieser Liste geben, von denen andere denken, dass sie eine Verschwendung von Geld sind. Warum sollte man 100 Dollar für "tolle Sneakers" ausgeben, wenn man das Geld auf etwas "Nützlicheres" legen kann?

Äh, vielleicht, weil du tolle Turnschuhe liebst?

Nur Sie kann entscheiden, worauf es ankommt Sie.

Einige von uns sehen Reisen als den heiligen Gral der Spiritualität, während andere lieber Geld für Netflix ausgeben. Ich persönlich genieße tolle Restaurants. Solange Sie bereits Geld für Ihre anderen finanziellen Ziele zugewiesen haben, ist es völlig in Ordnung, das verbleibende Geld auszugeben.

Versuchen Sie jedoch, Ihre Ausgaben auf die Dinge auf Ihrer vagen Budgetliste zu beschränken, die Ihnen wichtig sind. Wenn Sie feststellen, dass Sie Geld für Dinge ausgeben, die Sie nicht glücklich machen - oder Ihnen zumindest erheblichen Komfort bieten - ziehen Sie in Betracht, dieses Geld auf Ihr Ruhestandskonto oder Ihre anderen Investitionen zu gleiten.

Neben jedem Gegenstand können Sie einen Nummernbereich für den Ballpark festlegen.Dies sollte um das sein, was Sie jeden Monat für diesen Artikel ausgeben möchten. Gib nicht mehr Geld aus als du hast, aber flippe nicht aus, wenn du einen Monat mehr in einer Kategorie verbringst als in der anderen. Denken Sie daran, das ist ein vage Haushaltsliste.

Auf monatlicher Basis müssen Sie Ihre Rechnungen bezahlen und sollten zu Ihren Investitionen beitragen. Aber Sie müssen nicht jeden Tag oder sogar jeden Monat Ihre vage Budgetliste einsehen - es ist eher eine vorrangige Referenz.

Wenn Sie mit der Flexibilität umgehen können, sollten Sie Ihre vage Budgetliste jährlich prüfen. Ich persönlich analysiere jeden Monat meine Ausgabenprioritäten, aber tue, was für dich funktioniert.

Denken Sie an das große Bild

Manchmal wollen wir Dinge, die wir uns nicht leisten können, also geben wir Geld für Dinge aus, die wir in der Zwischenzeit nicht wirklich wollen.

Hey, es ist natürlich. Manchmal möchten Sie einen Burrito und alles, was Sie haben, ist ein Proteinriegel. Die Sache ist, es ist endlos lohnender, die Dinge auszuhalten, die du wirklich willst.

Verzögerte Befriedigung ist schwer, also anstatt sich darauf zu konzentrieren Ich kann das nicht haben Ich kann das nicht haben Ich kann das nicht habenÜberlegen Sie, wie viel Zeit Sie benötigen, um Ihr Ziel zu erreichen und wie viel Sie in der Zwischenzeit sparen (und investieren) müssen.

Investieren ist nicht nur für ein langfristiges Ziel wie Ruhestand; Es kann Ihnen auch helfen, eine neue Garderobe oder Coachella Tickets zu kaufen.

Zum Beispiel arbeite ich gerade im Ruhestand, um meinen Rainy Day Fund zu stärken, außerdem habe ich ein Polsterkonto namens Financial Health und einen kurzfristigen Weihnachts-Fam-Vacay-Fonds.

Am Ende des Tages

Während Sie immer noch die Möglichkeit haben, ein Budget zu erstellen, müssen Sie es nicht auf eine komplizierte Wissenschaft reduzieren, um finanziell fit zu bleiben.

Tragen Sie zu Ihren notwendigen Ausgaben bei, priorisieren Sie, was Ihnen wichtig ist, und widerstehen Sie, Geld für Dinge auszugeben, die Sie nicht wollen, wenn Sie mit ein wenig Geduld eine größere Belohnung erhalten.

Du bist an der Reihe: Hattest du jemals Probleme, ein striktes Budget einzuhalten?

Vicki Zhou ist die Mitbegründerin und Co-CEO von WiseBanyan, der erste kostenlose Finanzberater der Welt. Eine Ingenieurin, die Unternehmerin wird, hilft gern Leuten, ihr Geld auf Kurs zu bringen, Frauen in Finanzen und Technik zu jubeln und die besten kulinarischen Köstlichkeiten der Umgebung zu entdecken.


Top-Tipps:
Kommentare: