Zu lange wurde uns beigebracht, dass Investitionen ein Privileg für reiche Menschen sind.

Aber Sie sollten nicht warten, bis Sie reich zu investieren sind. In der Tat ist der richtige Zeitpunkt, um zu investieren Vor Du bist reich.

Sie könnten sagen, "aber ich habe kein verfügbares Einkommen."

Hier ist das Ding: Wenn Sie intelligent investieren, ist das investierte Geld nicht wegwerfbar. Sie setzen dieses Geld ein, um langfristig mehr Geld zu verdienen. Je früher Sie anfangen, desto besser.

Hier ist der Grund.

Warum sollten Sie so früh wie möglich investieren?

Investieren ist Zeit. Je länger du im Spiel bleibst, desto wahrscheinlicher wirst du die Renditen genießen, die der Aktienmarkt erwarten wird (etwa 7% pro Jahr, inflationsbereinigt).

Je früher Sie investieren, desto mehr Renditen können Sie potenziell erzielen. Sie können dann diese Renditen investieren, die weitere Renditen erzielen können. Das ist die Magie von zusammengesetzten Renditen.

In der Tat, wenn Sie anfangen zu investieren, wenn Sie 22 sind, im Gegensatz zu 32, du könntest verdienen Mehr während investieren Weniger Geld, weil Sie angefangen haben, jünger zu investieren. Betrachten Sie es als eine Belohnung dafür, steuerlich verantwortlich zu sein.

OK, du bist also verkauft. Sie wollen investieren - aber wo fangen Sie an?

Kenne deine Investitionen

Während es gut ist, über den Aktienmarkt informiert zu werden, meine ich nicht, dass Sie die Besonderheiten jeder einzelnen Aktie, jeder Obligation und jedes gehandelten Rohstoffs kennen müssen. Eher weiß es Wie Sie sollten investieren.

Denken Sie über Ihre Ziele nach: Maximieren Sie Ihr Geld und sparen Sie Zeit. Der beste Weg dazu ist passives Investieren, eine Art von Investition, die einfach ist und kosteneffizient.

Vergiss die blinkenden Bildschirme und schreienden Händler. Anstatt zu versuchen, den Aktienmarkt vorherzusagen und Aktien einzelner Unternehmen jeden Tag zu kaufen oder zu verkaufen, kaufen Sie bei passivem Investieren Indexfonds und halte sie für eine lange Zeit. Es ist nicht so aufregend wie eine Reise ins Casino und genau deshalb hat es sich im Laufe der Zeit als zuverlässig erwiesen.

Während es verschiedene Arten von Indexfonds gibt, sind ETFs aufgrund ihrer extrem niedrigen Kosten und Steuervorteile einige meiner Favoriten. Es gibt Tausende von Indexfonds zur Auswahl, also schauen Sie sich die kostenlosen Online-Ressourcen an, um sich weiterzubilden. Einige Websites, die ich mag, sind Money Under 30, The College Investor und Bogleheads.

Wenn Sie dann Hilfe benötigen, um ein für Sie passendes Portfolio zusammenzustellen, versuchen Sie es mit einem automatisierten Online-Finanzberater. Online-automatisierte Finanzberater sind eine kostengünstige (oder kostenlose) Option, die für neuere Anleger von großem Vorteil sein kann, da traditionelle Finanzberater typischerweise hohe Gebühren und Konto-Minimum haben, die nicht immer in Ihrem besten Interesse funktionieren.

Erinnere dich wieder an deine Ziele: Du möchtest wachsen Sie Ihr Geldgib es nicht aus, um andere Leute zu bezahlen.

Zahlen Sie sich selbst anstatt zurück zu schneiden

Ich höre oft Leute, die neu investieren, sagen, dass sie einfach kein Geld haben, um zu investieren. Der allgemeine Rat hier ist zu sagen "schneiden Sie eine Sache aus - Ihre Morgen Latte, oder Ihre Fitness-Studio-Mitgliedschaft!"

Es ist zwar großartig, finanziell fit zu sein, Das Problem bei dieser Denkweise ist, dass Sie jetzt Investitionen mit Deprivation assoziieren, das ist a) kein Spaß und b) wahrscheinlich keine nachhaltige Möglichkeit, Geld zu sparen.

Deshalb empfehle ich stattdessen "sich selbst zu bezahlen". Jedes Mal, wenn Sie etwas erreichen nicht verwandt zu Ihren Finanzen, zahlen Sie sich für Ihre harte Arbeit, indem Sie Geld in Ihre Investitionen stecken.

Also, wenn du es bei CrossFit vernichtest, lege $ 10 in deine Roth IRA. Wenn Sie diese Präsentation vor Ihrem Chef rocken, legen Sie noch einmal 20 $ ein.

Apropos IRAs ...

Eröffnen Sie ein Vorsorgekonto. Jetzt.

Das Wort "Ruhestand" hinterlässt bei manchen Leuten einen schlechten Geschmack. Sie können sich endlose Stunden Brettspiele und mildes Essen vorstellen.

Aber Ruhestand bedeutet nicht mehr die Bühne in Ihrem Leben, wenn Sie zu alt sind, um zu arbeiten. Es bedeutet, die finanzielle Freiheit zu haben, zu tun, was immer Sie wollen. Das könnte bedeuten, die Welt zu bereisen oder sogar eine eigene Firma zu gründen.

Individuelle Ruhestand Konten (IRAs) sind entworfen, um Steuern zu minimieren, so dass Sie Ihr Geld maximieren können. Verschiedene Arten von IRA-Konten haben jeweils unterschiedliche Regeln und Beitragsgrenzen: eine traditionelle IRA, Roth IRA und eine SEP IRA.

Um herauszufinden, welche IRA für Sie geeignet ist, klicken Sie hier, um die IRS-Richtlinien zu lesen. Sie können ein IRA-Konto bei einer Brokerfirma oder einem automatisierten Online-Finanzberater eröffnen.

Ihr Arbeitgeber könnte ein Ruhestandskonto wie 401 (k) und 403 (b) anbieten, was großartig ist - mit einem Vorbehalt. Diese Konten machen haben Sie Gebühren, also stellen Sie sicher, dass die Gebühren nicht das Match übertreffen, das Ihr Arbeitgeber zur Verfügung stellt.

Es ist möglich, sowohl eine 401 (k) als auch eine IRA zu haben. Wenn Sie genug beisteuern können, um ein Arbeitgeber-Match zu erhalten und maximiere deine IRA, das ist großartig!

Die Teilnahme an einer traditionellen IRA und einer 401 (k) kann jedoch steuerliche Konsequenzen haben. Lesen Sie mehr darüber und konsultieren Sie einen Steuerberater, bevor Sie irgendwelche Entscheidungen treffen.

Kennen Sie Ihre Ziele

Es ist wichtig, solide Ziele zu haben.

Es ist wichtig, nicht zu sehr in der täglichen Schwankung des Aktienmarktes gefangen zu sein, und Wenn Sie Ihre Ziele für das große Bild verstehen, können Sie ein klügerer Investor sein.

Willst du ein 200.000 $ Haus kaufen? Haben Sie einen regnerischen Tag Fonds von $ 10.000 in anderthalb Jahren?

Denken Sie darüber nach, wie viel Sie investieren müssen, um diese Ziele innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens zu erreichen. Einige freie Finanzplaner werden dies für Sie berechnen, aber wenn Sie eine enge Annäherung wollen, spielen Sie mit diesem Zinsrechner.

Führen Sie getrennte Konten für verschiedene finanzielle Meilensteine, damit Sie Ihre Fortschritte in Richtung jeder verfolgen können. Auf diese Weise können Sie, anstatt sich auf einen vagen Dollarbetrag zu konzentrieren, sehen, wie nahe Sie Ihren konkreten Zielen sind.

Sind Sie besorgt, dass Sie stagnieren, wenn es darum geht, Geld in Ihre Konten einzuzahlen? Richten Sie die automatische Einzahlung von Ihrem Gehalts- oder Girokonto ein, damit Sie nicht darüber nachdenken müssen.

Auf diese Weise werden Sie nicht einmal das Gefühl haben, dass das Geld aus Ihrem Konto kommt - weil Sie es nie sehen werden.

Behalten Sie Ruhe und investieren Sie weiter

Millennials neigen dazu, ihr Bargeld als Bargeld zu behalten, anstatt es zu investieren, weil es als "sicherer" erscheint.

Sie könnten ein paar Bedenken haben, zu investieren, weil Sie in Phasen wie dem Crash von 2008 Menschen durch finanzielle Turbulenzen gehen gesehen haben. Aber während ich verstehe, könnte es verlockend sein, Geld zu sparen, ohne es zu investieren, verpassen Sie eine Chance, Geld zu verdienen.

Crashes passieren, und wenn Sie in den letzten hundert Jahren auf den Aktienmarkt schauen, sind die Chancen, dass Ihre Investitionen in der Zeit zurückschlagen werden (wenn Sie passiv investieren). Obwohl Vorfälle wie die Große Depression nicht jeden Tag passieren, wird der Aktienmarkt regelmäßig Ebbe und Flut. Sei also nicht überrascht - oder besorgt - wenn es fällt.

Die Geschichte hat gezeigt, dass es sehr, sehr wahrscheinlich ist, dass der Aktienmarkt irgendwann zurückkehrt - das hat er auch nach 2008 immer.

Und weil Sie mit passivem Investieren versuchen zu wachsen mit der Aktienmarkt im Gegensatz zu schlagen, Ihre Investitionen werden sich ebenfalls erholen.

Hinweis: Passives Anlegen ist kein Day-Trading. Sie treffen keine großen Kauf- und Verkaufsentscheidungen auf einer täglichen Basis (oder Stunde für Stunde).

Während dort werden Tägliche Einbrüche und Unwägbarkeiten am Aktienmarkt, passives Investieren bedeutet nicht, tägliche Geschäfte zu machen. Es ist eine langfristige Strategie, daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Investitionen im Laufe von ein paar Jahren im Gegensatz zu einem Unternehmen verfolgen, das Sie jeden Tag verfolgen.

Geh nicht in Day-Trading-Foren, höre den Freakouts deiner Freunde zu oder prügel dich selbst, wenn dein Account gelegentlich nach unten gleitet.

Die Quintessenz

Investieren ist dein Freund. Je früher Sie anfangen, je mehr Geld Sie verdienen können, desto näher sind Sie der finanziellen Freiheit.

Wie sieht die finanzielle Freiheit für Sie aus? Das ist ein Abenteuer, das du selbst wählen wirst.

Sie sind dran: Wann haben Sie angefangen zu investieren? Was war deine größte Herausforderung?

Vicki Zhou ist die Mitbegründerin und Co-CEO von WiseBanyan, der erste kostenlose Finanzberater der Welt. Eine Ingenieurin, die Unternehmerin wird, hilft gern Leuten, ihr Geld auf Kurs zu bringen, Frauen in Finanzen und Technik zu jubeln und die besten kulinarischen Köstlichkeiten der Umgebung zu entdecken.

Top-Tipps:
Kommentare: