Versammeln Sie sich für die heutige Lektion, nicht wahr?

Wir nennen es Credit Scores 101. Hier sind die Grundlagen:

  • Credit-Scores reichen von 300 zu 850.
  • Der durchschnittliche Kredit-Score in den USA ist 673.
  • Das ist niedriger als 700, die weithin als "gute" Punktzahl angesehen wird.

Natürlich wissen wir, dass der beste Weg, um ein niedriges Kredit-Score zu erreichen ist, strategisch Ihre Schulden abzuzahlen und falsche Informationen in Ihrer Kredithistorie zu korrigieren.

Ah, aber hier ist, was wir nicht wissen: Was ist mit diesen schwarzen Punkten auf Ihrer Kredithistorie, über die Sie nichts machen können? Zum Beispiel, haben Sie verspätete oder versäumte Zahlungen auf Ihre Kreditkarten oder Autokredite?

Kommt dieses schlechte Zeug nach einer Weile von Ihrer Kreditauskunft? Und was passiert mit Ihrem Kredit-Score, wenn es funktioniert?

Jetzt hat FICO die Antwort. Das Kredit-Scoring-Unternehmen analysiert seine eigenen Daten, um die Details zu erhalten.

Delikte, wie verspätete Zahlungen, werden in der Regel nach sieben Jahren aus Ihrer Kreditauskunft entfernt, dank eines Bundesgesetzes namens Fair Credit Reporting Act.

Das verbessert Ihre Kreditwürdigkeit. Aber um wieviel?

Hier ist, was FICO herausgefunden hat:

  • Menschen, die eine einzige Delinquenz von ihrer Kreditauskunft auf diese Weise entfernt hatten, sahen ihre Kredit-Scores im Durchschnitt steigen 14 Punkte.
  • Leute, die hatten alle von ihren restlichen Ausfällen, die von ihrer Kreditauskunft entfernt wurden, sahen sie, dass ihre Kerben um einen Durchschnitt von 33 Punkte.

Je mehr du weisst

Eine der wichtigsten Lektionen hier: Es lohnt sich zu wissen, was in Ihrem Kredit-Bericht ist.

Money Talks News weist darauf hin, "FICOs Forschung unterstreicht die Wichtigkeit Ihrer Kreditauskunft - zu wissen, was darin enthalten ist, es regelmäßig zu überprüfen und Fehler und andere negative Informationen zu bestreiten."

Ein einfacher Weg dies zu tun ist, sich anzumelden ein kostenloser Service wie Credit Sesame. Dieses Tool zeigt Ihr Guthaben auf unbezahlte Rechnungen, Kreditkarten oder Darlehen. Es bietet personalisierte Tipps zur Reduzierung Ihrer Schulden und Erhöhung Ihrer Kredit-Score.

Es ist ein guter Weg, um Ihre Kredit-Score mehr als 14 Punkte auf einmal zu erhöhen.

Also, um nur zusammenzufassen:

  • Wenn eine alte Delinquenz nach sieben Jahren von Ihrer Kreditauskunft genommen wird, Ihr Kredit-Score könnte etwa 14 Punkte steigen.
  • Bewältigen Sie sich mit Informationen, zahlen Sie Ihre Schulden ab und fordern Sie falsche Daten in Ihrer Kredithistorie heraus könnte Ihre Punktzahl um Hunderte von Punkten erhöhen.

Und eine bessere Kredit-Score bedeutet eine Menge, wenn es Zeit ist, eine Hypothek, eine Kreditkarte oder ein Autokredit zu bekommen.

Mike Brassfield ([email protected] der.com) ist ein Senior Writer bei The Penny Hoarder. Sein Kredit-Score ist nicht ganz so schlimm wie früher.

Top-Tipps:
Kommentare: