Was ist jemand bereit, für Ihre Kreditkartennummer zu zahlen? Ihr Flugticket? Ihre Netflix-Kontoinformationen?

Nicht viel. Was enttäuschend ist - auf eine verdrehte Art, nehme ich an.

Symantec Corporation hat kürzlich den Internet Security Report vom April 2017 veröffentlicht - 77 Seiten über das Internetgeschehen des letzten Jahres. Über die ernüchternde Identitätsdiebstahlstatistik haben wir hier schon geschrieben.

Gegen Ende des Berichts befindet sich jedoch eine Liste der Preise für den Untergrundmarkt. Grundsätzlich ist es Wie viel Identitätsdiebe bekommen Ihre gestohlenen Informationen?

In der Vergangenheit fanden Symantec-Forscher heraus, dass Kreditkarten und persönliche Informationen heiße Waren waren, aber es gibt ein zunehmendes Interesse an Medienkonten (denke an Netflix, Spotify).

"Die Preise für diese Konten sind zwar niedrig, aber wenn ein Angreifer ein Gerät kompromittiert hat, ist es wahrscheinlich, dass er diese Kontoinformationen sowieso hat. Daher versuchen sie, es weiter zu verkaufen, um den Gewinn zu maximieren", heißt es in dem Bericht .

Die Schattenwirtschaft hat sogar eine Nachfrage nach Geschenkkarten, Flugtickets, Uber-Konten ... Sie nennen es.

Hier sind einige der aktuellen Preise für Ihre Konten und Informationen:

  • Eine Kreditkarte: 5 Cent bis 30 $
  • Media-Streaming-Dienste: 10 Cent bis 10 Dollar
  • Hotel Belohnung Programm Konten mit 100K Punkte: $ 10 bis $ 20
  • Airline Vielflieger Meilen Konto mit 10K Punkte: 5 bis 20 $
  • Taxi App Konten mit Guthaben: 5 Cent bis 1 $
  • Online-Geschenkkarten im Einzelhandel: 20 bis 65 Prozent des Nennwerts
  • Restaurantgutscheine: 20% bis 40% des Nennwerts
  • Flugticket- und Hotelbuchungen: 10% des Nennwerts
  • Auszahlungsservice: 10% bis 20% des Kontowertes
  • Online Bankkonten: 0,5% bis 10% des Kontostandes
  • Einzelhändlerkonten: 20 bis 50 US-Dollar
  • Identität (Name, Sozialversicherungsnummer und Geburtstag: 1 Cent bis $ 1,50
  • Gescannte Pässe und andere Dokumente (wie eine Stromrechnung): $ 1 bis $ 3

Ich werde nicht lügen, diese Preisschilder haben mir das Gefühl gegeben, ein wenig billig zu sein (besonders die Sozialversicherung ... komm schon, Leute!).

Ich treffe jedoch zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen, um mich selbst zu schützen - und es ist kostenlos.

Ich habe mich für einen kostenlosen Service angemeldet Kredit Sesam. Dort kann ich meine Kreditwürdigkeit einsehen und nachsehen, ob jemand Kreditlinien in meinem Namen akzeptiert. Mit Credit Sesame erhalte ich auch 50.000 USD in der Identitätsdiebstahl-Versicherung sowie Unterstützung bei der Lösung von Betrugsfällen - kostenlos.

Jetzt wird es mir nicht sagen, ob jemand mein Uber-Konto kompromittiert hat, aber es behält das große Ding im Auge: meine Identität.

Jetzt wo du weißt, was du wert bist, ermutige ich dich, die Diebe mit mir zu bekämpfen.

Offenlegung: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wir lassen dich wissen, weil Honest Abe das tun würde. Immerhin, er ist auf unserer Lieblingsmünze.

Carson Kohler (@CarsonKohler) ist ein Junior-Autor bei The Penny Hoarder.

Top-Tipps:
Kommentare: